Monatsrunde April 2020 - Do more of what makes you happy!

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 149 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SunshineSunny.

  • Als ich von der Ehre erfahren habe, diese Monatsrunde leiten zu dürfen, wollte ich zunächst auf meine gesammelten Themenideen aus den letzten Jahren zurückgreifen, aber ich habe mich aus aktuellem Anlass am Ende anders entschieden, um dem ganzen Corona-Wahnsinn aus Sorgen um liebe Menschen, Verunsicherung und Ärger über hamsternde und sonstwie unsoziale Covidioten etwas entgegenzusetzen. Gerade jetzt brauchen wir Gutes, Schönes und Hoffnungsvolles und natürlich auch ein bisschen Ablenkung und Beschäftigung, da die meisten von uns ja wohl erst einmal zu Hause bleiben müssen.


    Diese Monatsrunde steht deshalb unter dem Motto


    Do more of what makes you happy!


    Das Thema kann gerne frei interpretiert werden. Gedacht hatte ich an Wohlfühlbücher aller Art (müssen ja nicht immer superkuschelige Fröhlichkeiten sein, wenn das nicht so Euer Ding ist), Lieblingsserien und -autoren, Re-Reads von Seelentrösterbüchern, aber auch an Bücher, in denen eine positive Entwicklung der Hauptfigur stattfindet, Eure Hobbys/Vorlieben/Interessen widergespiegelt werden oder auch Bücher mit positiven Begriffen im Titel.


    Lasst Euch nicht unterkriegen und bleibt gesund! :blume:


    Anmeldungen:


    Alice


    Stefano Mancuso - Pflanzenrevolution :blume:

    Maria Nikolai - Die Schokoladenvilla: Goldene Jahre :blume:


    Anne


    Robert Barnard: Emilys Erbe :blume:

    Mircea Eliade: Der besessene Bibliothekar

    Johannes Gelich: Die Spur des Bibliothekars

    Elizabeth Kostova: Der Historiker

    Ross King: Das Labyrinth der Welt

    Anne Delaflotte: Mathilde und der Duft der Bücher

    Maeve Binchy: Das Herz von Dublin :blume:

    Kristin Hannah: Wie Blüten im Wind

    Petra Hartlieb: Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung :blume:


    Avila


    Hanna Caspian - Gut Greifenau: Goldsturm :blume:

    Robert Galbraith - Der Ruf des Kuckucks :blume:


    Bine1970


    Anna Quindlen - Ein Jahr auf dem Land


    dodo


    Jörg Kastner - Das wahre Kreuz :blume:


    Firiath


    Tracy Chevalier - Die englische Freundin :blume:


    foenig


    Jonathan Stroud - Der Ring des Salomo (abgebrochen)


    HoldenCaulfield


    Piper Rayne - Mad about the Medic :blume:

    Casey McQuiston - Royal Blue :blume:

    John Irving - Gottes Werk und Teufels Beitrag

    Alis Hawkins - The Black and the White :blume:

    Michelle McNamara - I'll be gone in the dark

    David Grann - Das Verbrechen: Die Osage-Morde und das FBI :blume:

    Christina Henry - Die Chroniken von Alice

    Kerstin Gier - Wolkenschloss :blume:

    Courtney Milan - Die Gouvernante und ihr geliebtes Ungeheuer :blume:

    Courtney Milan - Der Herzog und seine geliebte Feindin :blume:

    André Aciman - Call Me By Your Name :blume:

    Sally Green - Half Bad :blume:

    Anthony Doerr - Alles Licht, das wir nicht sehen


    illy


    Kent Haruf - Abendrot :blume:

    Jane Gardam - Weit weg von Verona :blume:


    Kiba


    King/Straub - Der Talisman :blume:

    Erich Kästner - Der 35. Mai :blume:

    Diana Gabaldon - Die Hand des Teufels :blume:


    Kirsten


    Rebecca Solnit - Wanderlust :blume:

    Alex Gray - The wrong side of Goodbye :blume:

    Andy Miller - A year of reading dangerously. How 55 great books saved my life :blume:


    Kritty


    Andrzej Sapkowski - Der letzte Wunsch

    Cassandra Clare - Clockwork Angel

    Salvatore Treccarichi - Honua I: Die Insel :blume:


    Lilli33


    Peer Martin - Hope :blume:

    Genevieve Cogman - Die unsichtbare Bibliothek :blume:

    Ernest Cline - Armada. Nur du kannst die Erde retten :blume:

    Huntley Fitzpatrick - Mein Leben nebenan :blume:

    David Levithan - Two Boys Kissing :blume:

    Antonia Michaelis - Im Auge des Leuchtturms :blume:

    Cory Doctorow - For the Win :blume:

    Joe Fischler - Die Toten vom Lärchensee :blume:


    Saltanah


    Georges Simenon - La pipe de Maigret :blume:

    François Place - La douane volante

    Georges Simenon - Maigret au Picratt's :blume:

    KG Johansson - Glastornen :blume:

    Charlotte Brontë - The Foundling


    SunshineSunny


    Cristina Caboni - Der Zauber zwischen den Seiten :blume:

    Jodi Picoult - Die Spuren meiner Mutter :blume:


    yanni


    Judith Knigge - Zusammen ist der schönste Ort :blume:

    Helga Beyersdörfer - Die Nachmittagskinder :blume:

    Ann Granger - Wer andern eine Grube gräbt :blume:


    Zank


    Andrzej Sapkowski - Der letzte Wunsch

    Mhairi McFarlane - Vielleicht mag ich dich morgen :blume:

    Wolfgang Hohlbein - Indiana Jones. Das Schiff der Götter :blume:

    Wolfgang Hohlbein - Indiana Jones und die Gefiederte Schlange :blume:

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Danke für dieses positive Thema Valentine :blume:


    Bücher melde ich erst an, wenn der März zu Ende ist, weil ich noch nicht weiß, was ich bis dahin noch lesen werde. Aber ich reserviere mit auf jeden Fall einen Platz für einen Wohlfühl-Reread!


    (Und da kann ich ja beruhigt all meine Hohlbeine lesen ... :saint: )

  • Eine tolle Idee, Valentine. Sich Bücher auszusuchen, die einen glücklicher(er) machen, hat bestimmt eine positive Auswirkung.


    Mal sehen, was sich da alles so findet bei uns allen. :sonne:

  • Sich Bücher auszusuchen, die einen glücklicher(er) machen, hat bestimmt eine positive Auswirkung.

    Das sind doch eigentlich alles Bücher ;-)


    Aha, es wird genauer:

    Gedacht hatte ich an Wohlfühlbücher aller Art (müssen ja nicht immer superkuschelige Fröhlichkeiten sein, wenn das nicht so Euer Ding ist...

    Das wären bei mir Bücher über meine Lieblingssportarten. Spontan fällt mir da


    Rebecca Solnit - Wanderlust


    ein

    Lieblingsserien und -autoren,

    Iain M. Banks - Inversions (ein Lieblingsautor und eine Lieblingsserie)

    Alex Gray - The wrong side of Goodbye (das neueste Buch meiner Lieblingsreihe um Will Lorrimer)

    Re-Reads von Seelentrösterbüchern,

    Andy Miller - A year of reading dangerously. How 55 great books saved my life


    Dieses Buch hat mir vor vier Jahren sehr geholfen. Jetzt ist der perfekte Zeitpukt, um es noch einmal zu lesen.


    Gehen die Bücher klar, Valentine

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.

  • Alles bestens, liebe Kirsten!

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Bestes Thema!


    Ich hab ja auch eine Re-Read Liste in meinem diesjährigen Lesetagebuch (auch Bookjournal genannt *gg*). Bisher wurde keines davon auch abgestrichen. Der Irving hat aber gute Chancen :err:

    Ich melde dann an, wenn ich weiß, auf welches der Bücher ich Lust habe.

    Aber tatsächlich steht auch eine neu Interpreation von Little Women im Bereich des Möglichen. Bin also selbst gespannt, was ich anmelden werde :lachen:

  • Oh, ein schönes Thema mit vielen Lektüremöglichkeiten. Perfekt!

    Ich warte erst mal auf dem April, und gucke dann, welche Bücher mich gerade dann besonders glücklich machen werden.

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Ich kann mich noch nicht entscheiden und möchte deshalb gerne eine ganze Latte von Büchern anmelden. Wenn nichts dazwischenkommt, kann ich die auch alle im April schaffen :)


    Hope - Peer Martin (Hoffnung = positiv, außerdem einer meiner Lieblingsautoren und Cover in Lieblingsfarben)

    Die unsichtbare Bibliothek - Genevieve Cogman (Bücher tun immer gut)

    Armada. Nur du kannst die Erde retten - Ernest Cline (retten = positiv)

    Mein Leben nebenan - Huntley Fitzpatrick (Die ersten beiden Bände fand ich sehr "wohlfühlend" und hoffe das auch bei diesem)

    Two Boys Kissing - David Levithan (Küssen ist schöööön)

    Im Auge des Leuchtturms - Antonia Michaelis (eine meiner Lieblingsautorinnen)

    For the Win - Cory Doctorow (gewinnen = positiv)


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links




    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Staubfänger 27/27 + 16/27 + 00/27 + 14/21 --> 219 Punkte

    Frischlinge 27/27 + 27/27 + 03/27 + 09/21 --> 223 Punkte

    SLW 19/35

    TAMKATZ 3/4


    Liebe Grüße, Lilli

    2 Mal editiert, zuletzt von Lilli33 ()

  • Lilli: oh, ein Leuchtturm! Von Antonia Michaelis hat mir "Tigermond" sehr gut gefallen - ich bin sehr gespannt, was Du davon erzählst!

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Ich weiß noch nicht genau was ich anmelde, war jetzt aber so angetan vom 2. Band der "Broken Earth" Reihe, daß ich ernsthaft überlege den 1. Band nochmal zu lesen. Thematisch herrscht zwar in der Welt quasi permanent Weltuntergang, aber es gehörte zu meinen letztjährigen "Fantasy"-Jahreshighlights und wenn etwas so gut geschrieben ist, macht es mir einfach gute Laune! Aber ich bin mir noch nicht sicher, melde dann an wenn ich mich wirklich entschieden habe.


    Auf jeden Fall ein schönes Thema! <3 Positive Gedanken aller Art könen wir auf jeden Fall alle brauchen!

    “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.” (Leonard Cohen)

  • Ein tolles Thema. Mit meinen Büchern über Bücher, die ich jetzt lesen möchte, widme ich mich ja dem, was mir guttut. Und ich hatte versprochen, zumindest zu versuchen, kleine Rezis zu schreiben.

    Leider muss ich gleich in den Arbeits-Modus umschalten. Aber ich suche mir für März mal drei schöne raus.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Ich weiß noch nicht genau was ich anmelde, war jetzt aber so angetan vom 2. Band der "Broken Earth" Reihe, daß ich ernsthaft überlege den 1. Band nochmal zu lesen.

    Mit Deinem Posting zu Teil 2 hast Du mich sehr neugierig gemacht, und ich habe mir Teil 1 auf den Wunschzettel gepackt.


    Seit ich mal ein sehr sympathisches Podcast-Interview mit Jemisin gehört habe, wollte ich die Autorin eh gerne mal ausprobieren.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Es sind doch mehr als drei Bücher geworden, die ich natürlich nicht in dem Monat schaffen werde, aus denen ich aber kurzfristig entscheide, welches ich lesen werde.


    Zu denen, die ich schon bei Bücher über Bücher gezeigt habe:


    Robert Barnard: Emilys Erbe

    Mircea Eliade: Der besessene Bibliothekar

    Johannes Gelich: Die Spur des Bibliothekars

    Elizabeth Kostova: Der Historiker (boah, 840 Seiten)

    Ross King: Das Labyrinth der Welt (werde ich dann ein drittes Mal lesen)

    Anne Delaflotte: Mathilde und der Duft der Bücher (hier muss ich meine Erinnerung auffrischen)



    kommen noch diese hinzu:


    Maeve Binchy: Das Herz von Dublin (ich liebe ja Geschichten, die in Irland spielen)

    Kristin Hannah: Wie Blüten im Wind ("Ein Garten im Winter" hatte mir richtig gut gefallen)

    Petra Hartlieb: Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

    2 Mal editiert, zuletzt von Anne ()

  • Petra Hartlieb: Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung

    Du weißt schon, dass das die Runde für den April ist?:evil:

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.

  • Nein, Valentine genehmigt sicher alles Bücher. Ich musste nur schmunzeln, weil du im April ein Weihnachtsbuhc lesen willst und war einfach ein bisschen frech.

    Man muss mutig sein, damit du die Angst überwindest, das Unmögliche möglich zu machen.

  • Anne: ich nehme jetzt mal alle Deine gemeldeten Bücher auf und bin gespannt, wie viele Du im April unterbringen kannst. Es ist ja durchaus im Bereich des Möglichen, sie innerhalb eines Monats zu lesen.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)