Monatsrunde April 2020 - Do more of what makes you happy!

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 149 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SunshineSunny.

  • Es ist ja durchaus im Bereich des Möglichen, sie innerhalb eines Monats zu lesen.

    Ich danke Dir fürs Mutmachen. Elf Bücher wären aber auch in besten früheren Lesezeiten ein absoluter Rekord. Aber ich gebe mal mein Bestes, werde mein Stickzeug beiseite legen und jede freie Minute lesen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Ich möchte auf jeden Fall anmelden:

    Andrzej Sapkowski - Der letzte Wunsch


    Warum macht mich das Buch (hoffentlich) glücklich? Ganz einfach: Weil ich mich auf unsere Leserunde dazu mit ganz vielen tollen Forumsmitgliedern freue :love:

    Außerdem macht es Mr Zank glücklich, dass ich mal eins seiner Bücher lese ^^

  • Ich möchte wie Zank auch Sapkowskis "Der letzte Wunsch" anmelden :D



    Auch weil ich mich auf die Leserunde freue - und weil ich das Computerspiel und die Serie sehr mag.



    Des Weiteren melde ich "Clockwork Angel" von Cassandra Clare an, da ich die Bücher von dieser Autorin sehr gerne lese, die Bücher etwas tolles sind das meine Schwester und mich verbinden und weil ich YA & Fantasy gerne lese.

  • Demm schließe ich mich an und ich werde den vierten Teil (oder den ersten der neuen Trilogie?) von "Gut Greifenau" lesen. Goldsturm heißt der verheißungsvolle Titel und die Trilogie hat mir so gut gefallen, dass ich mich richtig auf die Fortsetzung freue. Und weil ich es schon soo lange unbedingt lesen möchte, melde ich auch "Der Ruf des Kuckucks" von R. Galbraith oder JKR an. Ich denke, da kann ich mich auch sehr an der Sprache und Personendarstellung erfreuen. :)

  • Ich habe mir für dieses Monatsthema zwei Bücher aus dem SUB ausgesucht, deren Autor/Autorin mich bisher sehr zufrieden gestellt hat und bei denen ich die Stimmung besonders geschätzt habe:


    Kent Haruf - Abendrot

    Jane Gardam - Weit weg von Verona


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Aaah, als berüchtigter "Schnellmerker" :rolleyes: hab ich ja mal wieder als eine der Allerersten gemerkt, dass es "schon" einen April-Thread gibt.. (schnell was schreiben, damit er mir auch besonders angezeigt wird.^^)

    Super Idee, Valentine - zur Zeit sollte man definitiv was lesen, was einen glücklich macht.Ich werd was Hübsches raussuchen.. :blume:

  • Und weil ich es schon soo lange unbedingt lesen möchte, melde ich auch "Der Ruf des Kuckucks" von R. Galbraith oder JKR an. Ich denke, da kann ich mich auch sehr an der Sprache und Personendarstellung erfreuen. :)

    Ich hoffe sehr, dass es Dir so gut gefällt wie mir :)

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Happy macht mich hoffentlich ein tolles Buch, das ich zum zweiten Mal lesen möchte:


    King/Straub - Der Talisman


    hat mir damals sehr gut gefallen. Ich hatte schon länger mit einem Reread geliebäugelt. Und vermutlich gehe ich im April in Kurzarbeit, dann habe ich ja viel Zeit.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Eine schöne Idee, denn gerade Wohlfühlbücher gehen bei mir gerade am besten ;-) Muss aber mal nachschauen gehen, welche ich anmelde - der April eignet sich super für das von Dir gewählte positive Thema, Valentine !

    Euch allen erstmal schönes Wochenende, auch ohne home office, dafür mit viel Lesestoff, gewünscht :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)

  • Alice: und Schokolade wird ja auch noch aus Pflanzen gemacht :lachen: Ich mag die Argumentation, dass das dann quasi Obst sei :elch:

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Ich habe mir übrigens vorgenommen, außer Konkurrenz auch selbst nach dem Monatsrundenmotto zu lesen. Stimmungsaufheller kann ich auch gebrauchen ;)

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Boah, ich kann mich einfach für kein Buch entscheiden. :ohnmacht: Ich glaube, ich muss mich dann einfach spontan entscheiden.

  • Liebe Valentine , es tut mir leid, zwei Bücher müssten aus meiner Liste raus: "Fenimore" habe ich ja schon gelesen und "Die Büchermagier" habe ich heute abgebrochen.

    Ein Leben ohne Bücher? - Unvorstellbar! - Von mir höchstselbst

  • Es sollten ja noch genügend Bücher übrigbleiben ;) Ich nehme die beiden raus.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • So jetzt kann ich ganz entspannt diverse Bücher anmelden.


    And my guilty pleasures are...


    - Mad about the Medic von Piper Rayne ( Valentine damit hast Du bestimmt gerechnet, ein hübscher Verriss ist die halbe Miete *gg*)

    - Royal Blue von Casey McQuiston (ein Reread eines meiner absoluten Highlights 2020 in der dt. Übersetzung)

    - Gottes Werk und Teufels Beitrag von John Irving (wann wenn nicht jetzt sollte ich das endlich Rereaden? Und Irving ist sowieso einer meiner absoluten Lieblingsautoren für immer)

    - The Black and the White von Alis Hawkins (ich liebe Romane über die Pest hüstel. Und hier gehts sogar um einen Mordfall, der durch die Pesausbrüche verschleiert werden soll.)

    - Spring Girls von Anna Todd (jap, ich dachte auch, ich lese von ihr nie wieder ein Buch, aber eine Neuinterpretation von Little Women? Ich bin dabei :lachen: )

    - Natürlich darf auch True Crime nicht fehlen:

    I'll be gone in the dark von Michelle McNamara

    Das Verbrechen: Die Osage-Morde und das FBI von David Grann

    - Die Chroniken von Alice von Christina Henry


    Bin ich jetzt verrückt geworden?? ... "Wir sind alle verrückt" ;)

  • Bin ich jetzt verrückt geworden?? ... "Wir sind alle verrückt" ;)

    Eben! :lachen:


    Ich bin sehr gespannt, insbesondere auf den Verriss (oder auch auf mehrere?)


    Das Alice-Buch von Christina Henry reizt mich auch. "The Mermaid" von ihr hat mir ja neulich wahnsinnig gut gefallen.

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)