SuB-Abbau im Juni

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 141 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Igela.

  • Wow, die Hälfte des Jahres ist schon wieder fast rum. Ich hoffe, ihr seid einigermaßen zufrieden mit eurem SuB-Abbau. Wer möchte, darf sich schon mal mit den Zielen und Listen anmelden.


    Viel Spaß wünsche ich uns :buchalarm:



    Anne: Ziel 5 SuB-Bücher

    2 von 5 geschafft


    Bine1970: Ziel 3 SuB-Bücher

    2 von 3 geschafft


    Dodo: Ziel 9 SuB-Bücher :daumen: :geil:

    16 von 9 geschafft


    HoldenCaufield: Ziel 4 SuB-Bücher

    3 von 4 geschafft


    Igela: Ziel 6 SuB-Bücher :daumen: :geil:

    8 von 6 geschafft


    Kirsten: Ziel 18 SuB-Bücher :daumen:

    16 von 18 geschafft


    Margaret Atwood - The heart goes last - gelesen

    Anna Burns - Milchmann - gelesen

    Michael Robotham - Die andere Frau - gelesen

    Jane Meyerding - Forrest for the trees - gelesen

    Dennis Bock - The ash garden - gelesen

    Jane Haynes - Who is this that can tell me who I am? - gelesen

    Simon Shama - Hang ups - gelesen

    Stephen Daisley - Coming rain - gelesen

    Legs MacNeil - Please kill me - gelesen

    Kathryn Heyman - The accomplice - gelesen

    Jeremy Howe - Mummydaddy - gelesen

    Patrick Hamilton - Twentythousand streets under the sky - gelesen

    Kathryn Harrison - The kiss - gelesen
    Seth Mnookin - Hard news
    - gelesen

    Samuel Beckett - Der Namenlose - gelesen

    Michael Connelly - The reversal - gelesen

    José Eduardo Agualusa - Eine allgemeine Theorie des Vergessens - gelesen

    Thomas Pynchon - Gravity's rainbow - gelesen



    Lykantrophin: Ziel 5 SuB-Bücher

    2 von 5 geschafft


    yanni: Ziel 4 SuB-Bücher :daumen: :geil:

    6 von 4 geschafft


    Zank: Ziel 5 SuB-Bücher

    1 von 5 geschafft


    Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf

    DDR-Buchblog

    51 Mal editiert, zuletzt von Anne ()

  • Im Mai hatte ich ja einen guten Lauf von sieben Büchern. Es waren einige dünne dabei, von daher plane ich den Juni mal fünf ein.

    Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf

    DDR-Buchblog

  • Der Mai war im Bezug auf den SuB-Abbau ein sehr erfolgreiches Monat für mich. Bis jetzt habe ich 7 Bücher von meinem SuB gelesen, außerdem konnte ich mit der Bibel auch mein Großprojekt der letzten Monate abschließen.


    Insgesamt habe ich mir in diesem einen Abbau von 55 Büchern zum Ziel gesetzt. Derzeit stehe ich bei 19, bin also noch 8,5 Bücher von der mathematischen Hälfte entfernt. Deswegen setze ich mir für den Juni 9 Bücher als Ziel. Frau wächst ja bekanntlich mit ihren Aufgaben. ^^

  • Im Mai habe ich 5 SuB Bücher geschafft. Na,das wäre doch zu doppen. Grössenwahnsinnig sage ich...Juni werde ich 6 SUB Bücher vernichten.

  • Ich bin bei der Planung des nächsten Monats etwas vorsichtig und melde 4 Bücher an.

  • Ich melde wie gehabt 5 Bücher an.

    Und ich wie immer den SUB vom Monatsanfang ;-)


    Margaret Atwood - The heart goes last

    Anna Burns - Milchmann

    Michael Robotham - Die andere Frau

    Jane Meyerding - Forrest for the trees

    Dennis Bock - The ash garden

    Jane Haynes - Who is this that can tell me who I am?

    Simon Shama - Hang ups

    Stephen Daisley - Coming rain

    Legs MacNeil - Please kill me

    Kathryn Heyman - The accomplice

    Jeremy Howe - Mummydaddy

    Patrick Hamilton - Twentythousand streets under the sky

    Kathryn Harrison - The kiss

    Seth Mnookin - Hard news

    Samuel Beckett - Der Namenlose

    Michael Connelly - The reversal

    José Eduardo Agualusa - Eine allgemeine Theorie des Vergessens

    Thomas Pynchon - Gravity's rainbow

    Being alone isn't something to endure - it's something to relish.

  • Damit es nicht in Vergessenheit gerät, habe ich José Eduardo Agualusa - Eine allgemeine Theorie des Vergessens gleich als erstes Buch für den SUB-Abbau gelesen.

    Being alone isn't something to endure - it's something to relish.

  • Da ich mich motivieren muss, nun ein SuB Buch zu lesen ...denn es sind tolle, neue Bücher eingezogen, hier die öffentliche Meldung: Ich beginne heute abend mit meinem ersten SuB Buch! Steinigt mich, wenn ich morgen was anderes sage!

  • Da ich mich motivieren muss, nun ein SuB Buch zu lesen ...denn es sind tolle, neue Bücher eingezogen, hier die öffentliche Meldung: Ich beginne heute abend mit meinem ersten SuB Buch! Steinigt mich, wenn ich morgen was anderes sage!

    Steine, frische Steine, kaufen sie drei zum Preis von 2 :elch:

  • Zählen für diese Statistik eigentlich alle Bücher vom SUB, die gelesen werden? Oder werden ungelesen Neuzugänge wieder abgezogen? Mal angenommen, man liest 10 Bücher vom SUB in einem Monat und kauft 5 neue Bücher. Die neuen Bücher kommen dann ja quasi zum SUB dazu. Zählt das dann als 10 oder 5 gelesen Bücher für diesen Thread?

  • Zählt das dann als 10 oder 5 gelesen Bücher für diesen Thread?

    Hallo, ich glaube mal gelesen zu haben, dass alle Bücher, die länger als vier Wochen liegen, zum SuB gehören. Recht so, Igela ?

    Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf

    DDR-Buchblog

  • Zählt das dann als 10 oder 5 gelesen Bücher für diesen Thread?

    Hallo, ich glaube mal gelesen zu haben, dass alle Bücher, die länger als vier Wochen liegen, zum SuB gehören. Recht so, Igela ?

    Das kann doch hier eigentlich jeder selbst definieren... bei der SuB Abbau Challenge ist das strenger geregelt. Da ist diese fiese Challlengechefin habe ich sagen gehört. :breitgrins: