TAMKATZ-Wettbewerb 2020 - 18. Auflage

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 106 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Valentine.

  • Ich würde auch wieder verschicken, aber ich schließe mich der Allgemeinheit an, egal was wir entscheiden. :)

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Ich persönlich wäre wieder mit dabei. Sowohl beim Bücher Stiften als auch beim Gewinnen (vorausgesetzt, ich schaffe meine Tamkatz-Auswahl).

    Dem schließe ich mich an. :)

  • So, den zweiten Joker habe ich nach 60 Seiten abgebrochen und aussortiert. Damit ist diese Tamka-Runde für mich vorbei. 3 Bücher geschafft und 3 abgebrochen und aussortiert. Das muss erst mal reichen. Und wenn ich jetzt den Bodensatz der ältesten Leichen anschaue, gruselt es mich vor der nächsten Runde...

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Kiba , ach wie Schade! Aber du hast mal wieder gut gekämpft. Und gleich 6 Sub-Leichen zu beseitigen, muss man auch erst einmal schaffen. :boxen:

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Ja, 6 sind weg. Aber wie gesagt, die Jetzt-Ältesten sind alles andere als verlockend. Aber ohne Tamka würde ich wohl gar nicht mehr an diese Sedimentschicht rangehen.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Ich bin an meinem letzten Buch dran. Es gefällt mir sehr gut, aber da es der "Fette Schinken" ist, bin ich wohl noch etwas beschäftigt ^^

    Deshalb habe ich mit dem fetten Schinken angefangen, ich muss ihn nur noch rezensieren.

    Mein zweites Buch habe ich eben angefangen. Es hat zwar nur knapp 200 Seiten, liest sich aber sehr trocken.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Ich wäre beim Bücherstiften und -gewinnen auch wieder dabei :)

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Klar, das geht ja auch spontan :)


    Ich habe gestern "Schneetage" beendet, Rezi folgt.


    Nun brauche ich noch einen Ersatz für mein abgebrochenes Foer-Buch ...

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Nun brauche ich noch einen Ersatz für mein abgebrochenes Foer-Buch ...

    Gibst du mir eine Auswahl?

    Du könntest aber auch das sechste Buch von deinem Sub-Stapel von unten nehmen (wenn du Lust hast). Also quasi den Mief von unten nach oben ziehen. Welches Buch wäre das?

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • nanu?! : nette Idee ... allerdings besteht mein SUB aus diversen Stapeln ;)


    Schau doch mal hier - meine SUB-Liste ist heute aktualisiert worden. Da darfst Du gerne was für mich raussuchen (außer dem Lüscher, den Krafträubern und "The Subtle Art of Not Giving a F*ck" ... hab gerade schon seit einer halben Ewigkeit was thematisch Ähnliches in der Mache ...)

    The west-winds blow, and, singing low,
    I hear the glad streams run;
    The windows of my soul I throw
    Wide open to the sun.

    (John Greenleaf Whittier)




  • Valentine , Wie wäre es mit

    Nathan Filer - Nachruf auf den Mond. Das habe ich ausgesucht weil es bei mir auch noch subt, und ich neugierig auf deine Meinung bin.

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Oh je, ich habe noch drei Bücher vor mir und so gar keine Dreh dazu auch nur eins zur Hand zu nehmen. :rolleyes: Aber etwas Zeit habe ich ja noch. :whistling: