Bodo von Petersdorf (Hrsg.) - Märchen aus Finnland und dem Baltikum

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • "Märchen aus Finnland und dem Baltikum" von Bodo von Petersdof als Herausgeber


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links




    Über das Buch

    Dieses 160-seitige Buch ist eine Ansammlung verschiedener Märchen aus Finnland, Estland, Lettland und Litauen.

    Es ist Teil der Reihe "Märchenschatz der Welt". Diese Ausgabe (s. Bild oben) ist aus den 90ern.


    Beispiel für ein paar der Titel darin:

    "Schnellfuß, Flinkhand und Scharfauge"

    "Mikko"

    "Der König und der Kätnerjunge"

    "Aschenhannes"

    "Was sich die Hexen in der Johannisnacht erzählten"

    "Vom Däumling"

    "Vom Fuchse"



    Stil und meine Meinung

    Eigentlich habe ich zu diesem Büchlein nicht viel zu sagen. Es hat mir gefallen - es ist einerseits eine Sammlung typischer Märchen, andererseits lesen sich diese ein wenig anders. Man merkt den kulturellen Unterschied, der aus der anderen Umgebung resultiert. Viel mit Winter, mit Waldgeistern, mit dem Fischreich.

    Ich bin sehr fasziniert von einigen Namen beispielsweise aus der finnischen Mythologie und habe wohl ein neues Thema gefunden, in das ich mich gerne fallen lassen würde.


    Die Märchen an sich waren schön und haben mich plotmäßig nun nicht überrascht. Bestimmte Elemente kennt man aus vielen anderen Märchen, auch die Darstellung der Frau war ein wenig ernüchternd aber nun mal auch nicht überraschend. Aber die Geschichten waren angenehm zu lesen und ich hatte Freude :)

    Zum Schreibstil möchte ich nichts sagen eigentlich, da es sich um Übersetzungen handelt. Die finde ich nicht schlecht, mir ist nichts negativ aufgefallen während des Lesens.


    Ich gebe 3,5 Ratten.


    3ratten + :marypipeshalbeprivatmaus: