Monatsrunde Oktober: Stillleben

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 114 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von finsbury.

  • Ich hoffe, dass mein Buch von Philip Larkin noch rechtzeitig kommt. Ich habe es in Großbritannien bestellt und auch wenn gesagt wurde, dass die Lieferzeiten länger dauern können, hoffe ich doch, dass es im Oktober noch kommt. Normalerweise dauert es nämlich nur ein paar Tage.

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.

  • Ich würde gerne als nächstes "Schneetage" von Jan Christophersen lesen. Es spielt während des Schneechaos zum Jahreswechsel 1978/79. Bei Schneechaos fällt gerne der Strom aus und man muss Kerzen anzünden.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Asterix bei den Briten ist natürlich genehmigt, Saltanah! Ich erinnere mich noch sehr gerne daran, dass ein Gefecht oder Spiel deshalb unterbrochen wird, damit die Briten, weil es Tee nicht gab, zumindest heißes Wasser trinken müssen.

    Jan Christophersens "Schneetage" sind ein wundervolles Buch, Valentine, ich erinnere mich jetzt nicht, glaube aber schon, dass es darin einen Stromausfall gibt. Falls ja, ist es genehmigt wegen der Kerzen. Lilli33, prima, trag ich ein. Kritty, wenn du willst, trage ich aber deinen

  • Super! Ich habe den Asterix schon gelesen - immer noch so witzig wie früher! :clown:

    Das heisse Wasser aber bitte mit einem Wölkchen Milch! :kaffee:

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Asterix bei den Briten ist natürlich genehmigt, Saltanah! Ich erinnere mich noch sehr gerne daran, dass ein Gefecht oder Spiel deshalb unterbrochen wird, damit die Briten, weil es Tee nicht gab, zumindest heißes Wasser trinken müssen.

    Jan Christophersens "Schneetage" sind ein wundervolles Buch, Valentine, ich erinnere mich jetzt nicht, glaube aber schon, dass es darin einen Stromausfall gibt. Falls ja, ist es genehmigt wegen der Kerzen. Lilli33, prima, trag ich ein. Kritty, wenn du willst, trage ich aber deinen


    Nein nein das passt :)

    Dankeschön

  • finsbury: danke! Ein Pfeiferaucher ist sogar auch aufgetaucht :)

    Das heisse Wasser aber bitte mit einem Wölkchen Milch! :kaffee:

    Schmeckt auch besser als lauwarmes Bier oder kalter Wein :lachen

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Ich würde gerne noch anmelden:


    Dimitri Clou: Im Zeichen des Ypsilon


    Klappentext: Seit dem Tod seines Freundes treibt sich der 13-jährige Finn Hasselblatt, genannt Silber, auf den Dächern und Dachböden der Stadt herum. Nur Turmfalke Six kennt seine Verstecke. In der Einsamkeit dort oben will Finn Frieden finden. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als ein geheimnisvolles Mädchen auftaucht, das von einem Mann im langen, weißen Mantel verfolgt wird. Wer ist dieses Mädchen? Und was hat es mit der Flasche auf sich, die sie in hohem Bogen durch die Luft wirft, bevor sie in die Nacht verschwindet? Oder mit dem barfüßigen Jungen, den Finn später halb erfroren in der Nähe der Flasche findet? Um eine Antwort auf diese Fragen zu finden, muss Finn die gefährliche Reise nach Ypsaland wagen, wo die verworfenen Möglichkeiten des Lebens versammelt sind.


    Die Flasche scheint hier eine wichtige Rolle zu spielen.

    Staubfänger 29/29 + 05/29 + 00/29 + 07/22 --> 41 Punkte

    Frischlinge 29/29 + 29/29 + 13/29 + 17/22 --> 88 Punkte

    SLW 18/40


    Liebe Grüße, Lilli

  • Lilli33, klingt spannend, genehmigt.

    Valentine, na, wenn die Pfeife nicht das Tüpfelchen auf dem I ist. Freue mich auf deine Rezi.

    Kirsten, dir drücke ich die Daumen, dass der Larkin pünktlich kommt. Ich habe ein paar Gedichte von ihm gelesen und irgendeinen Roman, der in einem Mädcheninternat spielt (Trouble at Willow Gables). Das hat mich allerdings nicht sonderlich beeindruckt.

  • Dimitri Clou: Im Zeichen des Ypsilon


    habe ich gerade beendet. Ein recht spannendes, fantasievolles und auch ernstes Kinder-/Jugenbuch.

    Staubfänger 29/29 + 05/29 + 00/29 + 07/22 --> 41 Punkte

    Frischlinge 29/29 + 29/29 + 13/29 + 17/22 --> 88 Punkte

    SLW 18/40


    Liebe Grüße, Lilli

  • Der Blumensammler ist ausgelesen - es "hatte" was, wie auch das andere Buch, das ich von David Whitehouse vor kurzem gelesen habe; zu einem"Lieblingsautor" reicht es jedoch nicht..

  • Vincent habe ich beendet, Rezension folgt noch.


    Ich würde noch gerne Lesley Glaister - Du sollst Deinen Vater ehren lesen.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Ich finde das Bild auf dem Cover ist ja praktisch ein Stillleben + Person mit dem Schinken(?) und dem Kerzenleuchter darauf

  • illy, der Kerzenleuchter reicht schon als Begründung.
    Saltanah, dann findest du sicher darin eine Geschichte, in der Tee getrunken oder ein Pfeifchen geraucht wird. Und den Autor bzw. Herausgeber brauche ich auch.

  • finsbury :

    Es sind Texte von diversen (19) Autoren und zwei -innen enthalten. "Zusammengestellt" wurden sie von Martha Schoknecht. Geraucht und getrunken wurden bisher weder Pfeife noch Tee (zumindest ist mir nichts dergleichen aufgefallen), aber gesoffen wird reichlich - apropos Flasche.

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • finsbury :

    Es sind Texte von diversen (19) Autoren und zwei -innen enthalten. "Zusammengestellt" wurden sie von Martha Schoknecht. Geraucht und getrunken wurden bisher weder Pfeife noch Tee (zumindest ist mir nichts dergleichen aufgefallen), aber gesoffen wird reichlich - apropos Flasche.

    Na, dann ist doch alles klar :trinken:. Danke auch für die bibliografischen Angaben.

  • Ich habe das Geduldsbuch mittlerweile beendet. Insgesamt fand ich es eher mässig. Das Geschlechterverhältnis von 19 Männern zu 2 Frauen liess arg zu wünschen übrig. Einige der Texte haben mir gut gefallen, vor allem die älteren, während ich von den neueren ich überwiegend weniger angetan war. Heraus stachen da Auszüge aus Vladimir Sorokins "Die Schlange" und Herrndorfs "Tschick". Letzteres werde ich mir bestimmt besorgen.


    Begonnen habe ich jetzt W. Somerset Maugham - Books and You, trotz des englischen Titels in deutscher Übersetzung. Bücher gibt es auf dem Cover, im Titel und natürlich auch im Inhalt.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Ich möchte gerne noch ein Buch anmelden:


    Leo Heller: Schöner sterben in Bembeltown


    Der Bembel ist ja bekanntlich ein Krug, in dem Äppelwoi = Apfelwein = Alkohol serviert wird.

    Staubfänger 29/29 + 05/29 + 00/29 + 07/22 --> 41 Punkte

    Frischlinge 29/29 + 29/29 + 13/29 + 17/22 --> 88 Punkte

    SLW 18/40


    Liebe Grüße, Lilli

  • Prima, Lilli33, nicht nur wegen des Alkohols im Bembel, sondern auch die Kanne im Hintergrund des Bildes hatte ich zuerst als Krug identifiziert.