Caroline Stern - NICHTS. Das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sagota.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    NICHTS, ein Geschenk für alle, die sich nichts wünschen


    „NICHTS, das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast“, ist einfach klasse. Dieses kleine rote Büchlein mit 60 leeren, unbeschriebenen Seiten, ist genau das richtige Geschenk für alle, die sich nichts wünschen. Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Namenstag oder all den Tagen, an denen man seinen Liebsten gerne etwas schenken möchte – hier ist dieses Geschenk.


    Ich werde dieses kleine Buch mit Fotos und kleinen Anekdoten füllen und meiner Freundin zum Geburtstag schenken. Denn auch von ihr kommt immer wieder der Satz: Du sollst mir nichts schenken. Und ich bin schon so gespannt auf ihr Gesicht, wenn sie dieses NICHTS auspackt.


    Eine tolle Alternative zu einem Geschenk, von dem man nicht weiß, wie es ankommen wird. Hier bin ich mir sicher, dass man mit NICHTS ein Lächeln in jedes Gesicht zaubern kann.

    5ratten

  • Valentine

    Hat den Titel des Themas von „Caroline Stern - NICHTS, das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast“ zu „Caroline Stern - NICHTS. Das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast“ geändert.
  • Diese leeren Bücher gibt es ja oft und ich finde den Witz irgendwie nur eine Sekunde lang gut, muss ich sagen.

    Die Idee, das Buch dann als Grundlage für Anekdoten, Fotos etc zu verwenden, finde ich sehr schön. Dann ist doch nicht "nichts", auch wenn das drauf steht. <3

  • Ich sehe das auch so wie Zank - und hab die "Lebensfreude" Edition von "Nichts" (in schönem Orange) ;-)

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)