Suche Adventskalenderbuch zum Vorlesen für 4jährige

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von foenig.

  • Hey,

    ich suche für die Adventszeit ein Vorlesebuch für 4jährige.

    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht und könnt mir einen guten Tipp geben?

    Am liebsten hätte ich eine zusammenhängende Geschichte in 24 Kapiteln und nicht 24 einzelne Geschichten.

    Vielen Dank schon mal für eure Vorschläge :)

  • Mit dem Pixi-Adventskalender habe ich auch schon geliebäugelt. Aber ich möchte dieses Jahr mal versuchen, ob nicht schon eine zusammenhängende Geschichte klappt. Pixi-Bücher bringe ich immer mal wieder zwischendurch mit, daher möchte ich für die Adventszeit lieber etwas anderes.

  • Pixi-Bücher gibt es bei uns sonst nie; ich bin mal gespannt, wie die ankommen. Ich habe den Kalender selbst zusammengestellt, weil ich die Bücher gerne selbst auswählen wollte nach den Interessen meiner Jungs. Und es sind auch nicht nur Bücher, sondern es gibt auch Luftballons, Kreide und anderes Spielzeug. Ich bin ganz glücklich, dass ich im Lidl letzte Woche schöne Säckchen bekommen habe, in die genau ein Pixi-Buch reinpasst ^^ Jetzt muss ich die Kalender nur noch schön verzieren.

  • Ich habe jetzt folgendes Buch für meinen Kleinen bestellt:


    Ein Weihnachtsbaum für die Tiere von Nina Hundertschnee

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Mir gefällt daran, dass man auch ein Fensterbild gemeinsam über die Tage gestaltet. Das wird meinem Kleinen bestimmt auch gefallen und Fensterdeko in seinem Zimmer wäre schon mal geklärt.:)

    Ich hoffe, dass es rechtzeitig bei uns ist. Es ist in unserer lokalen Buchhandlung erst in Kürze lieferbar. Ich hoffe, dass es bis Ende November da ist. Aber ich wollte trotzdem lieber meine lokale Buchhandlung unterstützen als den großen Riesen.

  • Mein Buch ist schon da und somit ist es mehr als rechtzeitig vor dem ersten Dezember bei uns eingetrudelt.


    Etwas enttäuscht bin ich davon, dass es keinen Hardcovereinband hat, sondern nur so eine Art Broschüre ist. Das finde ich bei Kinderbücher immer etwas unpraktisch. Mal schauen, wie das Buch dann Weihnachten aussieht. Die Geschichte selbst lese ich jetzt noch nicht. Die lese ich erst gemeinsam mit meinem Sohn in der Adventszeit.

    Die Folien sind alle gemeinsam auf zwei Folienblätter lose am Ende des Buches. Da hätte es mir besser gefallen, wenn immer auf der aktuellen Seite das entsprechende Bildchen zu finden gewesen wäre. Jetzt darf ich wahrscheinlich immer diskutieren welches Bild wir eigentlich aufkleben müssten. Falls die Bilder nicht passend zum jeweiligen Geschichtsabschnitt sind, werde ich wohl meinen Sohn frei entscheiden lassen, welches Bild er wann aufhängen möchte.