Colin Cotterill - Der Tote trägt Hut

Literaturschock & das Forum machen eine (Sommer)Pause! Deaktivierung der Seiten vom 01.07. bis mindestens 30.09.!
  • Colin Cotterill


    Der Tote trägt Hut



    Killed at the Whim of a Hat



    Jimm Juree 1



    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link




    Thailand in den 2000er Jahren


    Jimm ist Mitte 30, arbeitet als Reporterin, und ist cool drauf. Ihr Bruder Arnie ist Bodybuilder und etwas langsam, wenn es um Kopfarbeit geht. Ihre Schwester Sissi war früher ebenfalls ein Bruder und lebt jetzt überwiegend im Internet. Dann gibt es noch die Mutter und den Opa. Eines Tages beschließt die Mutter, Haus und Geschäft zu verkaufen und in den Süden zu ziehen, um dort wiederum einen kleinen Laden und eine kleine Pension zu betreiben.


    Niemand zieht freiwillig in den Süden, in die Provinz. Da die Mutter es aber allein nicht schaffen würde, müssen alle mit und das Familienunternehmen angehen. Jimm ist alles andere als begeistert und steht fortan zähneknirschend in der Küche.


    Dann allerdings werden 2 Leichen entdeckt. Zwar schon länger tot, aber es ist der erste Fall seit laaaanger Zeit in diesem Nest, und Jimm startet sofort durch und mischt mit.



    Der Humor war einfach klasse. Mein erstes Buch von Cotterill, und ich will mehr!



    4ratten:marypipeshalbeprivatmaus:



    Bechdel-Test: 😊




    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.