Tiffany Murray - Lieber Gott und Otis Redding

Literaturschock & das Forum machen eine (Sommer)Pause! Deaktivierung der Seiten vom 01.07. bis mindestens 30.09.!
  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Inhalt

    Über einen Zeitraum von dreißig Jahren erzählt Halo ihre Geschichte: von ihrem Leben auf der Rockfarm mit ihren Eltern, Geschwistern, und der exzentrischen Großmutter, von den Musikern, der bei ihnen ihre Songs aufnehmen und von ihrem jüngsten Bruder und seiner ungewöhnlichen Geschichte.


    Meine Meinung

    Man kann Halo beim Erwachsenwerden zusehen, während sie ihre Geschichte erzählt. Es beginnt mit einer Band aus Amerika, die ihnen e, die ihnen ein besonderes Geschenk dalässt: einen kleinen Jungen. Er ist der Sohn der Leadsängerin, die an einer Überdosis gestorben ist. Er füllt die Lücke, die der Tod eines der älteren Brüder von Halo hinterlassen hat. Was genau passiert ist, habe ich erst im Lauf von Halos Erzählung erfahren. Je älter sie wird, desto mehr setzt sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinander und erkennt Dinge, die sie so nicht gesehen hat, als sie jünger war.


    Auch wenn Lieber Gott und Otis Redding vor kuriosen Begebenheiten nur so strotzt, hat das Buch auch nachdenkliche Untertöne. Halos Familie lebt ein ungewöhnliches Leben und wird von den Leuten im Dorf oft schief angesehen. Aber die Ereignisse der Vergangenheit haben sie geprägt. Trotzdem haben sie ein inniges Verhältnis, das auch über den Tod anhält.


    Lieber Gott und Otis Redding ist ein zauberhaftes Buch, das mich von der ersten bis zu letzten Seite berühren konnte.

    5ratten


    Liebe Grüße

    Kirsten

    Failure is success in progress. Either you win or you learn.