SuB-Abbau im April

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 123 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kirsten.

  • dodo

    Ich hab das Gefühl die Bücher scharren schon mit den Füßen^^ Danke, ja ich denke sie kam, weil ich ja die letzten Monate schon extrem viel gelesen habe. Hoffe natürlich das es im Rahmen bleibt und nicht längerfristig ist.

  • Nachdem ich die letzten beiden Tage zwei schmale Kinderbüchlein (bei mir in einem Band zusammengefasst) gelesen habe, wirkt mein Monatsbilanz plötzlich gar nicht mehr so übel:

    Johanna Spyri - Heidi; Lehr- und Wanderjahre und Johanna Spyri - Heidi kann brauchen, was es gelernt hat sind die SuB-Bücher 6 und 8 im April.

    Einmal editiert, zuletzt von dodo ()

  • dodo

    Ich hab das Gefühl die Bücher scharren schon mit den Füßen^^ Danke, ja ich denke sie kam, weil ich ja die letzten Monate schon extrem viel gelesen habe. Hoffe natürlich das es im Rahmen bleibt und nicht längerfristig ist.

    Könnte ich mir vorstellen.

    Diesen Monat habe ich es ja drauf angelegt, und möchte so viel wie möglich schaffen. Mein 8. Buch könnte ich heute noch schaffen, es wäre dann noch Zeit für ein 9. Die zehn schaffe ich wohl nicht ganz - mal schaun.


    Ob ich so aber auf Dauer weiterlesen könnte und möchte, bezweifle ich. Mir fehlt dann doch das einem Buch noch ein, zwei Tage hinterherdenken.

  • Parallel zur Original-Heidi lese ich eine irgendwannn in den 1970ern oder 1980ern bearbeiteten Ausgabe von Dr. Hans Hecke. Die Sprache wurde behutsam an einen modernen Sprachgebrauch angepasst (so wird aus Heidi eine "sie" und nicht mehr "es") und der Inhalt wurde leicht gekürzt.


    SuB-Buch Nummer 8 ist daher noch einmal Johanna Spyri - Heidis Lehr- und Wanderjahre (bearbeitet von Dr. Hans Hecke). Errät wer, was SuB-Buch Nummer 9 sein wird? :D


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

  • Die Hoffnung, mein Ziel zu erreichen, ist wieder da:banane:

    Ich bin auf den letzten Seiten von meinem E-Book und ein Hörbuch für die Gassirunde habe ich auch gestern noch angefangen

    :biene:liest :lesen: und hört 🎧


    20/60


  • Buch Nummer 6, erstmal ohne Rezi. Ich weiß noch nicht ob ich Lust habe eine zu schreiben, aber das Buch war toll.


    Nancy Springer - Der Fall der linkshändigen Lady: Ein Enola Holmes Krimi

    Lesen ist die schönste Brücke zu meinen Wunschträumen.

  • Buch Nr. 10 - da habe ich ja schon länger dran gelesen - habe ich beendet: Hallie Rubenhold - The Five. Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden


    Hallie Rubenhold - The Five. Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden


    Ich schließe meinen April damit ab und bin äußerst zufrieden.

  • Nr. 9: Birgit Vanderbeke - Das lässt sich ändern


    Das war dann mein letztes Buch in diesem Monat, der besser ausfiel als erwartet.

  • :freu: Ich habe es doch noch geschafft :freu:

    Nr. 7 Achim Achilles - Achilles' Ferse. Mein Leben als Läufer

    Nr. 8 Ellen Barksdale - Tee? Kaffee? Mord! Ein Spion kommt selten allein!
    nun bin ich aber mit dem April durch🥰

    :biene:liest :lesen: und hört 🎧


    20/60


  • Mein Buch Nummer 10 war Arthur Upfield "The Mystery of Swordfish Reef".


    Ich kann mich Igela nur anschließen. Wir waren alle sehr fleißig im April und damit wir nicht übermütig werden, geht es hier weiter in den Mai.

    Einmal editiert, zuletzt von dodo ()

  • Sogar ich habe mich diesen Monat übertroffen und noch ein weiteres Buch gelesen:


    Sebastian Fitzek - Der Augensammler

    Too many cats, not enough recipes.

  • Ihr Lieben, bei mir war nix mit SuB-Abbau im April - und ich werde erstmal im Mai auch noch nix anmelden. Times get rough.... - sehr viel Unruhe in der family (mein erkrankter Bruder) für mich und mal sehen, wie der nächste Monat wird.

    Dennoch bin ich mit meinen gelesenen Büchern ganz zufrieden (die bringen mich auch immer wieder zurück - in meine eigene Mitte :)) Die "Leuchttürme" werden also weiterleuchten, und wenn es im Mai gut läuft - melde ich später was nach...


    Erstmal Euch allen ein schönes 1. Mai-Wochenende gewünscht! :winken:

    "Bücher sind meine Leuchttürme" (Dorothy E. Stevenson)