Janet Laurence - Ein exquisiter Mord

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link



    Wer ist Rorys Vater?

    Darina Lisle wird von einer ehemaligen Schulfreundin gebeten herauszufinden, wer der Vater ihres Neffen Rory ist. Seine, bie der Geburt verstorbene, Mutter Sophie, Jamimas Schwester, hat es nie verraten. .Basil Ealham, Rorys Großvater und Multimillionär, meint allerdings, das sei unwichtig. . Aber Darina ermitelt trotzdem, hat aber zunächst wenig Erfolg.

    Zwischenzeitlich hat aber auch Darinas Ehemann Detective Chief Inspector William Pigram mit Basil zu tun. Es hat ein Feuer in der Lebesnmittelfabrik seiner Freundin gegeben. Und es gab einen Toten und Basil steht unter Mordverdacht. Währenddessen entwickelt sich die Beziehung Darinas zu Rory wie sie es nie für möglich gehalten hätte.


    Meine Meinung

    Ich habe bisher alle Darina-Lisl-Krimis gelesen, zumindest die, die neu aufgelegt worden sind. Sie haben mir alle durchweg gut gefallen und bekamen fast alle verdiente fünf Sterne. So hat auch dieses Buch mich nicht enttäuscht. Ich war schnell in der Geschichte drinnen und konnte mich auch wieder gut in die Protagonisten hineinversetzen. Natürlich in Darina, die ihrer Freundin helfen wollte, und dabei auf Schwierigkeiten stieß. Dass sie dann noch mit einem Mordfall ihres Mannes zusammenstieß machte es auch nicht besser. William gefiel das natürlich nicht und als er dann noch ausgerechnet eine ehemalige Kollegin als Sergeant zugewiesen bekam, eine Frau die sehr an William interessiert war, war das für Darina auch nicht gerade hilfreich. Doch Darina wäre nicht Darina, würde sie aufgeben. Was weiter in dem Buch geschah, das muss der geneigte Leser bitte selbst lesen. Das Buch war auf jeden fall wieder spannend von Anfang an. Es fesselte mich und hat mich gut unterhalten. Ich habe es gerne gelesen und es hat mir gut gefallen. Von mir eine Weiterempfehlung sowie die volle Bewertungszahl für einen wirklich schönen Cosy-Krimi.


    5ratten

    Liebe Grüße

    Lerchie

    ____________________________

    nur wer aufgibt, hat schon verloren