Jerry Yulsman - Elleander Morning

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Valentine.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    1983 erbt Lesley von ihrem Vater ein Haus und findet darin unter anderem eine zweibändige „Illustrierte Geschichte des II. Weltkriegs“ - nur gab es niemals einen zweiten Weltkrieg. Liegt das möglicherweise daran, dass ihre Großmutter Elleander 1913 einen unbekannten jungen Maler namens Adolf Hitler erschoss, was sich niemand erklären konnte? Während der eine Handlungsstrang im frühen 20. Jahrhundert der jungen Elleander Morning folgt, ergibt sich aus der Entdeckung der Weltkriegsbücher im anderen Strang besonders für deutsche Politiker eine neue Sichtweise der politischen Situation.


    Ich mag Bücher, die eine alternative Geschichtsentwicklung beschreiben, die Ermordung Hitlers ist ein beliebter Ausgangspunkt. Yulsman macht seine Sache auch im Vergleich mit anderen Autoren gut. Der Autor hat nicht nur die alternative politische Entwicklung ohne zweiten Weltkrieg im Blick, sondern auch andere Aspekte wie die technische und sogar die unterschiedliche sprachliche Entwicklung der beiden Geschichtsverläufe übersieht er nicht, so stolpern die Figuren in Lesleys Welt über für uns selbstverständlich wirkende Begriffe wie z.B. „Jeep“. Das notwendige Zeitreise-Element versucht Yulsman gar nicht erst zu erklären, auch wenn er H.G. Wells in einer Nebenrolle auftreten lässt.


    Ich weiß nicht, warum mir dieses mittlerweile fast 40 Jahre alte Buch mit solcher Verspätung in die Hände gefallen ist, fand es aber in keiner Weise veraltet und kann es „Alternate-History-Fans“, die es ebenfalls bislang übersehen haben, durchaus empfehlen.


    4ratten

  • illy: das klingt doch sehr nach Wunschlistenfutter, danke für Deine Eindrücke!

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen