Wolf Haas - Brennerova

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Wolf Haas - Brennerova


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Taschenbuch: 240 Seiten

    Verlag: Heyne Verlag (8. Februar 2016)

    ISBN-13: 978-3453438392

    Preis: 9,99 €

    auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich


    Herrlich unterhaltsam


    Inhalt:

    Simon Brenner, Kriminalpolizist i.R., schaut sich im Internet nach einer Frau um, obwohl, das weiß man ja, man da in eine Falle tappen kann. Aber wenn eine so ausschaut wie die Nadeshda und so liebe Briefe schreibt …


    Und dann trifft er ganz plötzlich im richtigen Leben die Herta, und plötzlich hat er zwei Freundinnen. Und dann auch noch einen Auftrag, denn eine weitere Frau ist verschwunden.


    Meine Meinung:

    Wolf Haas schreibt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Da darf man sich nicht an wenig perfekter Grammatik stören. Das gehört zum Lesespaß einfach dazu. Mit viel Witz und schrägem Humor erzählt Haas eine einigermaßen spannende Geschichte. Ich habe mich wirklich gut dabei amüsiert und freue mich schon auf den nächsten Roman des Autors.


    ★★★★☆