Dicke rote Kerzen, Tannenzweigeduft....Gemeinsames Lesen an den Adventswochenenden 2021

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 189 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SunshineSunny.

  • Das Bad habe ich vorhin geputzt, die Kleinigkeiten sind erledigt.

    Nachher noch die Wäsche aufhängen und jetzt schon mal die Sachen packen.


    Ich freue mich schon auf heute Abend. :nikolaus:

  • Ihr Lieben, die liebe Sagota hat mich per Weihnachtskarte gebeten, euch allen "frohe Weihnachten zu wünschen, vor allem stressfrei". Bei ihr gibt es Probleme mit dem Internet-Anbieter und sie merkt gerade, wie frau sich an das Digitale gewöhnt hat. Alle Lit'SchocklerInnen fehlen ihr sehr.


    Bevor ich wieder gehe, wünsche ich euch auch ein schönes Weihnachtsfest, so gut es euch möglich ist.

    Denn ich, ohne Bücher, bin nicht ich. - Christa Wolf

    DDR-Buchblog

  • Anne: Die Weihnachtlichen Grüße an Sagota gebe ich gerne zurück. Ich hoffe, ihr technisches Problem wird bald behoben.

    Und natürlich auch ein frohes Fest an Dich, liebe Anne. <3

  • Bitte richte Sagota auch von mir liebe Weihnachtsgrüße aus, Anne.


    Heute war ich mit den letzten Vorbereitungen für die nächsten Tage beschäftigt. Am Vormittag habe ich die Geschenke verpackt, am Nachmittag habe ich noch "schnell" Perlensterne gebastelt und am Abend habe ich die Geschenke dann noch mit Bändern und den Perlensternen aufgehübscht. Die Bänder kassiere ich nach dem Auspacken seit Jahren wieder ein und verwende beim nächsten Geschenk weiter. Ich glaube, dass manche dieser Kräuselbänder älter als unser Kind sind. :D


    Mrdodo hat in der Zwischenzeit noch die letzten Einkäufe für das morgige Essen getätigt. Wir werden wie jedes Jahr ein Raclette genießen. Am Nachmittag haben wir zusammen die finale Folge vom "Das große Backen" gesehen, während ich nebenbei meine Sterne gebastelt habe. Kleindodo liebt die Show und fiebert bei jeder Folge mit den Kandidat:innen mit. Mein heutiger Lieblingskommentar war: "Red´nicht so viel, back´ lieber!" :autsch:

    Einmal editiert, zuletzt von dodo ()

  • Anne
    Danke Dir! Ich wünsche Dir auch schöne Feiertage und richte auch gerne von mir Grüße aus!


    Ihr seht... ich bin mal wieder früh wach... Nun ja, ich bin dann lieber aufgestanden und hab mir einen Tee gemacht. Ich war gestern mit meinem Bruder und seiner Freundin für die Feiertage einkaufen, damit wir hier nicht verhungern *g* mein Bruder ist beim Brot irgendwie eskaliert, weshalb schon klar ist, das sowohl meine Eltern als auch ich was mitnehmen müssen wenn wir wieder fahren :lachen:

    Dummerweise habe ich mich irgendwie verhoben, ich kann jedenfalls meinen Hals nicht so besonders gut drehen, wenn es nach rechts gehen soll. Mein Bruder hat festgestellt das er sich irgendwas Bakterielles eingefangen hat, er ist dann also früh ins Bett und hat unseren Filmabend mit lautem Schnarchen untermalt *gg*

    Der Baum wartet auch schon darauf geschmückt zu werden. Darauf freu ich mich schon, da wir schon geplant haben, Weihnachtsmusik dabei zu hören. Heute mache ich dann Punsch, da ich gestern zu müde war.


    Mein SUB hat ja einen gehörigen Schub bekommen. Ich kam mit 0 neuen Büchern an und kehre mit 5 zurück :lachen: (3 Dussmann, 2 Wichteln)

    Ich hab gestern ein Hörbuch angefangen, bin aber noch nicht 100% sicher, ob ich das weiter hören möchte. Schätze ich muss noch ein klein wenig reinkommen in die Geschichte um das besser beurteilen zu können. Eventuell kann es auch einfach sein, das es grade nicht in meine Stimmung passt.


    Genießt die Feiertage, passt auf euch auf und mach es euch schön!


    Liebe Grüße

  • Ich möchte euch allen schöne Feiertage wünschen, genießt die Zeit, die ihr mit der Familie verbringen könnt. <3

  • Ich wünsche euch allen erholsame, stressfreie und besinnliche Weihnachtsfeiertage! Ich hoffe, ihr habt alle eine schöne Zeit im Kreise eurer Lieben. <3

  • Endlich frei! Auch ich wünsche euch allen schöne Weihnachten!

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.&nbsp; - Albert Einstein

  • Frohe Weihnachten! Genießt die Feiertage im Kreise eurer Lieben, mit möglichst wenig Stress, viel Spaß und ausreichend Erholung. Bleibt gesund!

  • An diejenigen unter euch, die Weihnachten feiern: ich hoffe, ihr hattet heute ein schönes Fest und habt angenehme Feiertage morgen und übermorgen. An alle anderen ein schönes Wochenende 😊

  • Anne: danke fürs Ausrichten der Grüße. Ich hoffe, Sagota kann bald wieder online kommen!


    Wir hatten richtig schöne entspannte Feiertage - Heiligabend mit den Neffen war herzallerliebst, weil die zwei jetzt beide schon in einem Alter sind, in dem sie alles richtig mitkriegen und auch schon selbst Vorbereitungen treffen konnten wie kleine Geschenke basteln :herz: Am ersten Feiertag waren wir zweisam zu Hause und haben's super ruhig angehen lassen, außer Weihnachtslieder singen am Klavier, online in Musik stöbern und abends "Ist das Leben nicht schön" gucken haben wir eher wenig gemacht. Gestern haben wir dann noch mal zu zweit unsere Familien besucht, wurden mit leckerem Essen verwöhnt und haben das Zusammensein genossen.


    Tolle Geschenke gab's auch, dazu später noch mehr im SUB-Thread. Ich habe ein paar hübsche Schwergewichte geschenkt bekommen: einen fetten englischen Gedichtband, ein Buch über Bruce Springsteen inklusive vieler Songtexte und den neuesten Gabaldon. Nebst anderen Büchern. Dank eines Buches über meine Lieblingsfarbe Grün weiß ich jetzt, dass es einen Vogel namens Grünorganist gibt :lachen:


    Gelesen habe ich über die Feiertage allerdings eher wenig. Immerhin habe ich gestern meinen Donna-Andrews-Krimi ausgelesen und mit "Among Others" von Jo Walton begonnen. Die Frau versteht einfach zu schreiben, egal über was. Wo mit diesem Buch die Reise hingeht, kann ich noch gar nicht absehen (es klingt nach Phantastik), aber es liest sich toll. Und die Widmung ist auch wunderhübsch: "This is for all the libraries in the world, and the librarians who sit there day after day lending books to people." Die Hauptfigur liebt Bücher :herz:

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Valentine

    Wir hatten einen Hoppenstedtmoment als alle Geschenke ausgepackt waren :lachen:


    Wir hatten auch echt schöne Weihnachtstage, ich war regelmäßig im Foodkoma *gg* es gab Semmelknödel, die Freundin meines Bruders hat richtig leckere gemacht. Sie waren perfekt locker und hach supergut. Und selbst geschabte Käsespätzle gabs vorgestern. :sabber:Gestern war Restetag, es gab Pfannkuchen und dann wurde alles drauf geschmissen was eben noch im Kühlschrank war, als Vorspeise gabs Reste von den Spätzle *gg*

    Meine Nichte liest schon fleißig in dem Buch das ich ihr schenkt habe :err: Und ich habe von meinem Bruder und seiner Freundin einen Leseknochen bekommen, sowie einen Gutschein für Thalia (perfekt für Ebooks einlösbar). Wie schon abgesprochen den neuesten Tolino. Da das Wlan aber so unbeständig war, konnte ich ihn noch nicht richtig einrichten. Das mach ich dann gemütlich bei mir daheim. Morgen gehts ja schon heim :heul:

    Es ist hier echt kalt, minus 10 Grad heute Nacht. Aber Schnee, so wie bei andren mit Sturm usw. gabs quasi nicht. Es hat nur mal ganz kurz etwas geschneit.

    Wir haben es uns gemütlich gemacht, echt schön. Nächstes Jahr muss ich meinen Bruder endlich mal öfter Besuchen. Nach Berlin klappt das mit dem Flixtrain echt richtig gut.


    Mit 0 physischen Büchern angereist und mit 5 wieder nach Hause fahrend :lachen: zum in Ruhe lesen war ich nach wie vor etwas zu unruhig. Ich hab nur letzte Woche ein paar angefangene Bücher für die Igela Challenge beendet und sonst immer nur so ein paar Sätze. Hoffe echt das wird bald wieder besser, so langsam gehts mir auf den Keks.

  • Ich kam kurz vor und über die Weihnachtstage auch nicht so richtig runter beim Lesen. Das ist mir gestern abend erstmals wieder gelungen.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Eure Weihnachtstage habt ihr anscheinend sehr genossen, HoldenCaulfield und Valentine. :)


    Bei uns war es bis auf den 1. Feiertag sehr ruhig. Am 25. waren alle zum Brunch hier gewesen und wir haben geschmaust, bis es dem Kind zu viel wurde, schließlich lagen da noch Geschenke rum. Es war ein sehr schöner Tag gewesen und als abends alle wieder nach Hause fuhren, war ich platt.

    Gestern habe ich die Couch gewacht, das Kaminfeuer im Auge behalten und endlich mal wieder ein paar Seiten gelesen. Ich bin immer noch mit "Alle, außer mir" beschäftigt, das mir sehr gut gefällt. Allerdings lese ich immer wieder nebenbei im Netz, weil ich über die italienisch-äthiopischen Beziehungen fast nichts weiß.

  • Puuh, einerseits ist Weihnachten mit zwei kleinen Kinder wundervoll, weil überall der Zauber von Weihnachten zu spüren ist, anderseits ist Weihnachten mit zwei kleinen Kinder aber auch sehr anstrengend für die Nerven.

    Aber wir haben alle drei Tage (mit zu vielen Geschenken) glücklich beendet und der Große (5 Jahre) hat heute Vormittag Spielzeug zum Verschenken/Spenden aussortiert.


    Ich konnte heute morgen endlich mein letztes Hexer-Buch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel beenden und werde gleich mal aus der Bücherumzugskiste (die erst fast zwei Jahre in einer Ecke steht) mal wieder ein Papierbuch befreien.


    Mein Weihnachtshörbuch (Mein Nachbar, Weihnachten und ich) habe ich auch beendet und das ist schon fast das Netteste, was ich über das Hörbuch sagen kann. :rolleyes:

  • und werde gleich mal aus der Bücherumzugskiste (die erst fast zwei Jahre in einer Ecke steht) mal wieder ein Papierbuch befreien.

    Ich zitiere mich mal selbst...


    Ich habe mir recht wahllos ein Buch aus der Kiste geschnappt. Ein Buch, das recht weit oben lag, um nicht so viel zu kramen. Klappentext gelesen, hört sich spannend an. Dann hier die Forumssuche aktiviert und festgestellt, dass ich das Buch 2012 innerhalb einer Leserunde sogar vom Autor begleitet schon gelesen habe (peinlich, ich kann mich absolut nicht erinnern.)


    Das hat mir aber deutlich gemacht, dass ich hier meinen virtuellen SuB pflegen sollte. Das hilft manchmal ungemein. Jetzt habe ich keine Lust mehr das Buch zu lesen und probiere gleich nochmal mein Glück in der Bücherkiste.