George R. R. Martin - A Game of Thrones (Das Lied von Eis und Feuer 1 + 2)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 163 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Valentine.

  • Grisel

    Ich bin mittlerweile ja soweit, das ich das Ende der Serie auch als Ende der Buchreihe akzeptiere, damit ich nicht ganz dem Wahnsinn verfalle, wenn ihm was dazwischen kommt... Die Frage ist ja auch, ob ich dann bis zur Übersetzung warten würde.


    :breitgrins:

  • Grisel

    Ich bin mittlerweile ja soweit, das ich das Ende der Serie auch als Ende der Buchreihe akzeptiere, damit ich nicht ganz dem Wahnsinn verfalle, wenn ihm was dazwischen kommt... Die Frage ist ja auch, ob ich dann bis zur Übersetzung warten würde.


    :breitgrins:

    Ich hätte das Problem mit dem Warten auf das englische Paperback. Aber ich habe schon gesagt, dann kaufe ich "Winds of winter" halt im englischen Mordwaffen-Hardcover und fahre morgens mit dem Trolley ins Büro, damit auch unterwegs lesen kann. ^^

    Ich weiß nicht, wie sie das bei Neuauflagen gelöst haben, aber die erste englische PB-Ausgabe von "Storm of swords" war ja tatsächlich so fett, dass sie es halbieren mussten. Aber da waren sie dann wenigstens so nett, Teil 2 nur ein paar Wochen später rauszubringen.


    Ich denke, das Buchende wird schon in die gleiche Richtung gehen, aber die Details werden halt andere sein. Oder er hat uns alle zum Narren gehalten und sich tatsächlich zwei grundverschiedene Enden einfallen lassen.

  • Grisel Ich traue Martin zu das er kein Bock mehr auf sein eigentliches Ende hatte und das dann halt für die Serie verbraten hat. Und sich aber schon lange was Neues überlegt hat :breitgrins:

    Wenn ich mir tatsächlich die deutschen Ausgaben anschaffe, dann kauf ich mir den neuesten Band - wenn er dann mal rauskommt- auf englisch erstmal als Ebook. Damit kann ich dann leben^^

  • Na, dann hoffen wir doch mal das Beste!


    Mir fiel der Einstieg in die Bücher - noch bevor ich angefangen hatte, die Serie zu gucken - einigermaßen schwer, aber nach knapp der Hälfte (oder so) hatte es mich dann doch gepackt.

    Be curious, be creative, be patient, be joyful.

    (Agnès Varda)