Rezension zu ...... gesucht!

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 583 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Samia.

  • Hallöchen ihr Lieben!


    :schwitz: Endlich, endlich!, bin ich zum Aktualisieren der Listen gekommen. Danke für eure Geduld mit mir! :knuddel:


    Mitberücksichtigt ist bei der Aktualisierung auch:


    [li]Heimfinderins (nun erfüllter) Wunsch an kaluma: Bernard Cornwell - Das letzte Königreich
    [/li]


    Jetzt könnt ihr wieder eifrig loslegen... :winken:


    Liebe Grüße,
    melima


    Edit: Saltanah, ich hab sogar dein Sonderzeichen mit eingebaut. :zwinker:

    Einmal editiert, zuletzt von melima ()

  • Hallo,


    Mitberücksichtigt ist bei der Aktualisierung auch:


    [li]Heimfinderins (nun erfüllter) Wunsch an kaluma: Bernard Cornwell - Das letzte Königreich
    [/li]


    Danke Melima. Ist dies hier die Stelle, wo ich diesen erfüllten Rezensionswunsch hätte vermelden sollen/müssen/dürfen? Ich bitte um Entschuldigung für dieses Versäumnis.


    Ich habe zu Wilhelm Genazinos "Mittelmäßiges Heimweh" etwas geschrieben, das eventuell auch als Rezension durchgeht. dubh hat sie sich gewünscht.


    So, mal sehen ob ich das Verlinken hinkriege:
    Wilhelm Genazino "Mittelmäßiges Heimweh"


    Grüße,
    Katja

    Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden (R. Luxemburg)

    Was A über B sagt, sagt mehr über A aus als über B.

  • Huhu kaluma!



    Danke Melima. Ist dies hier die Stelle, wo ich diesen erfüllten Rezensionswunsch hätte vermelden sollen/müssen/dürfen? Ich bitte um Entschuldigung für dieses Versäumnis.


    Müssen musst du gar nicht! (Heimfinderin hatte mir per PN Bescheid gegeben.) Hier ist nur einfach der Thread, in dem sich alles sammeln sollte. Dann kann ich bei meiner Aktualisierung alles berücksichtigen, was hier steht. Was hier nicht steht, verpasse ich höchst wahrscheinlich und werde es demnach dann nicht mit in die Liste schreiben bzw. erfüllte Wünsche werden dadurch nicht in der richtigen Liste stehen.


    Danke, dass du zur nächsten Rezi gleich den Link mit angegeben hast; das erleichtert mir die Suche bei der nächsten Aktualisierung!


    Liebe Grüße,
    melima

  • Hallo Saltanah,


    ich hatte es fast schon befürchtet! :breitgrins: Das spezielle isrealische-AutorInnen-Fieber... :winken: Ja, ich werde auf jeden Fall eine Rezension schreiben, allerdings kann es wirklich ein bißchen dauern, da ich mich zur Zeit ein wenig zu viel gute Bücher/Rezis vorgenommen habe und jetzt aber erstmal ein paar Leserunden anstehen.
    Außerdem ist mir seit gestern wieder mal erschreckend bewußt geworden, wie langsam es sich nach dem Urlaub und zwischen der Arbeit leider liest... :rollen:


    Liebe Grüße
    dubh

    Liebe Grüße

    Tabea


  • Hallo Saltanah,


    ich hatte es fast schon befürchtet! :breitgrins:


    Dabei hatte ich mich doch extra auf eines der beiden israelischen Bücher beschränkt. Eine Rezension zu Lizzie Doron, Der Anfang von etwas Schönem würde mich natürlich auch interessieren. :zunge:

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Dabei hatte ich mich doch extra auf eines der beiden israelischen Bücher beschränkt. Eine Rezension zu Lizzie Doron, Der Anfang von etwas Schönem würde mich natürlich auch interessieren. :zunge:


    Hallo nochmal,


    die geht natürlich auch klar! :smile:
    (Offensichtlich scheine ich momentan den falschen Griff ins Regal zu haben, denn zur Zeit ist von den Israelis nur Meir Shalev mit seinem neuen Buch "Der Junge und die Taube" im Angebot für eine Rezension. Dieses Buch habe ich nämlich im Urlaub gelesen...)


    Liebe Grüße
    dubh

    Liebe Grüße

    Tabea


  • Shalev? Ganz hellhörig werd! Oh ja, bitte bitte eine Rezension pchallo


    So Ihr beiden,


    hier ist also die erbetene Rezension zum neuen Buch von Meir Shalev. Ich hoffe, sie ist einigermaßen lesbar - ich bin heute irgendwie völlig konfus... :spinnen: Aber meine wahre Hoffnung ist vor allen Dingen, dass ich Euch überzeugen kann und Ihr ebenfalls dieses wundervolle Buch lest! :winken:


    Liebe Grüße
    dubh

    Liebe Grüße

    Tabea

    Einmal editiert, zuletzt von dubh ()

  • Ich auch! Das ist doch der Krimi, in dem die Heilsarmee vorkommt...


    Schönes ø übrigens, Saltanah. :zwinker:


    Hurra, ich kanns!



    Hier ist die Rezi Der Erlöser. Fragen jederzeit gerne im Thread, ich bin leider kein so großer Rezensionenschreiber. :rollen:


    lg
    Arjuna

    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.<br />Jean Anouilh

  • Danke für die Rezi, Thomas.


    Ich hatte das Problem dadurch gelöst, dass ich es meinem Mann schmackhaft machte und es mir nun nur von ihm ausleihe! :breitgrins:


  • Ich auch, deshalb wünsche ich mir eine Rezi von Dir :winken:


  • Ich würde mich über eine Rezi von Galadriel43 freuen über


    Stephan R. Bellem - Tharador. Die Chroniken des Paladins 1


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Kommt sobald ich es gelesen habe. :winken: Könnte die Rezi vielleicht im Tausch zu einer Rezi zu dem von dir gekauften Buch Katia Fox - Das kupferne Zeichen erfolgen? :redface:

    Liebe Grüße<br />Galadriel<br /><br />Das Lächeln ist eine Kurve, die manches gerade biegt.