Bücher zum Thema Runen

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Jona77.

  • Hallo, wer hat sich denn mal mit Runen auseinandergesetzt und kann da Literatur empfehlen ? Ich habe mir das Büchlein bei Amazon bestellt, es kam heute früh und wurde direkt verschlungen :smile:. Hier meine Rezi:


    Runen und was sie bedeuten von David V.Barrett
    (Kleine Orakelkunde)


    Dieses kleine schöne Büchlein enthält eine Einführung zum Thema Runen. Die Geschichte der Runen wird erzählt, ebenso erfährt man die Bedeutung von Freys, Hagals und Tyrs Runengeschlecht. Verschiedene Orakel (z.B. Das Kreuzorakel oder das Drei-Runen-Orakel) werden erklärt und man erfährt welche Rune welchem Edelstein, welcher Blume und welchem Baum zugeordnet ist.


    Das Buch ist sehr schön illustriert, übersichtlich und für knappe 3 EUR ein echtes Schnäppchen. Wer sich einfach nur mal informieren möchte, ist hier gut beraten und weiterführend gibt es ganz tolle Bücher die sicher lesenswert sind ! Ein spannendes Thema das nach Vertiefung ruft...


    5ratten


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    http://de.wikipedia.org/wiki/Runen

  • Hallo Jona77,


    ich weiß zwar jetzt nicht, ob du nur Bücher über Runen haben möchtest, aber ich kann dir folgendes Buch auch sehr empfehlen, wenn du dich allgemein für Schriften interessierst. Es gibt darin auch Kapitel über Runen.


    Schriftzeichen und Alphabete aller Zeiten und Völker - Carl Faulmann


    Vielleicht gefällt es dir ja. :zwinker: Ich habe das Buch schon ein paar Jahre und bin immer wieder begeistert, wenn ich es aufschlage!

    MfG Mandel :-)<br />-------------------------------------------------------<br /><br />&quot;Ein Apartment voller kluger Bücher ist das<br />Erotischste überhaupt&quot; - Nick Hornby<br /><br />&lt;b&gt;Mein Blog: http://www.BuchLeben.com&lt;/b&gt;

  • Ui danke für den Tip ! Ich habe es mir direkt vermerkt :smile: Interresse habe ich immer für solche Dinge, warum verdammisch hat der Tag nur 24 Std., dass ist viiiel zu wenig als dass ich je alle Bücher lesen könte die auf meiner Wunschliste stehen *seufz*


    LG :winken: