XVII. GWUP Konferenz - Psychotechniken

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von BigBen.

  • Falls es jemanden interessiert. Am 17.-19. Mai findet in Darmstadt die XVII. GWUP Konferenz statt. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr hier. Die Konferenzen sind immer recht gut besucht. Besonders der Donnerstag. Und es gibt jede Menge Bücherstände. :klatschen:

    "Es ist die Pflicht eines jeden, es auch auszusprechen, wenn er etwas als falsch erkennt." --- Stefan Heym, 2001

  • Schade, dass Darmstadt so weit weg ist. Da sind ja wirklich interessante Themen dabei, wie z. B.

    Zitat

    Bernd Harder – Wir basteln uns eine Verschwörungstheorie


    Das Vorprogramm am Donnerstag ist außerdem auch was für Leute mit kleiner Geldbörse. Wo kann man sonst für 5 Euro einen unterhaltsamen Nachmittag verbringen?

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Puh, also da überlege ich ganz ernsthaft, ob ich da nicht hingehen will. Noch dazu ist es recht nahe...


    @Ben


    Bist du alle drei Tage dort und sprichst du dort auch?


    Grüße,


    Marypipe

    Life is either a daring adventure or nothing
    ~ Helen Keller, 1940

  • Danke für den Tip!


    Wenn ich Zeit habe fahre ich vielleicht hin denn zumindest der Donnerstag klingt interessant!
    (auch preislich :breitgrins:)


    Gruß,
    Conny


  • Bist du alle drei Tage dort und sprichst du dort auch?


    Nein, ich kann dieses Jahr leider gar nicht hinfahren. Und Vorträge halte ich nur auf Ionenquellenkonferenzen. :zwinker:

    "Es ist die Pflicht eines jeden, es auch auszusprechen, wenn er etwas als falsch erkennt." --- Stefan Heym, 2001