Eure Lieblingscover!

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 961 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Marada.

  • @ Sookie:


    Ich habe diese Ausgabe aus der Reihe. :zwinker: Sehr stilvoll gestaltet, wie ich finde.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Zur Zeit lese ich die neue Ausgabe des Hobbits, mit einem wundervollen Cover und noch schöneren Illustrationen:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    "Eine Welt ohne Magie ist unmöglich. Magie ist das, woran die Menschen glauben, und an irgendetwas werden sie immer glauben."

  • Normal mag ich solche Cover auch nicht, aber irgendwie haben mich die Bücher von Singh angezogen, kA wieso und zum Glück wars so. Finde die Bücher einfach toll von ihr.


  • Normal mag ich solche Cover auch nicht, aber irgendwie haben mich die Bücher von Singh angezogen, kA wieso und zum Glück wars so. Finde die Bücher einfach toll von ihr.


    Ist ja auch okay ;)
    Außerdem verbergen sich hinter der hässlichsten Covers manchmal die besten Bücher. Schade eigentlich, dass manche Cover schon von vornherein so eine abschreckende Wirkung haben.


  • Dieses Cover ist einfach nur wunderschön:
    Christoph Marzi - Heaven. Stadt der Feen

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Oja, das Cover liebe ich auch :herz: Bei Marzis Büchern sind die Cover ja eigentlich alle wunderschön, aber dieses hier ist optisch bisher am schönsten.



    Es gibt eben Bücher, die einen rundum glücklich machen. :smile:


    Kann man daraus schließen, dass der Inhalt fast oder genauso toll ist wie das Cover? :zwinker:

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice

  • Kann man daraus schließen, dass der Inhalt fast oder genauso toll ist wie das Cover? :zwinker:


    Genauso! Es macht der uralten Metropole starke Konkurrenz, womit ich nie gerechnet hätte.
    Und soviele poetische Stellen! :herz: Und massig Anspielungen auf Musik, Buch & Film: The Divine Comedy, Razorlight, Mary Poppins, Dickens, ... Und ein toller kleiner Bücherladen - mit einer älteren Dame, die einem Buch von Jane Austen entsprungen sein könnte. *schwärm*

  • Genauso! Es macht der uralten Metropole starke Konkurrenz, womit ich nie gerechnet hätte.
    Und soviele poetische Stellen! :herz: Und massig Anspielungen auf Musik, Buch & Film: The Divine Comedy, Razorlight, Mary Poppins, Dickens, ... Und ein toller kleiner Bücherladen - mit einer älteren Dame, die einem Buch von Jane Austen entsprungen sein könnte. *schwärm*


    Oh, genau das wollte ich hören :klatschen: :klatschen:

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice

  • Ich finde das Cover von Shiver - Maggie Stiefvater sooo schöön :herz:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice


  • Ich finde das Cover von Shiver - Maggie Stiefvater sooo schöön :herz:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Ich mag auch die schwarze Variante:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Hast du es schon gelesen? Ich warte, glaub ich, noch auf die etwas günstigere Paperback-Variante, weil ich ohnehin gerade einen ganzen Berg Bücher bestellt habe. Aber jedes Mal, wenn ich wieder drüber stolpere habe ich so ein "haben wollen"-Kribbeln in den Fingern.


    EDIT: Oh, ich sehe gerade im anderen Thread, dass du es heute erst bekommen hast, dann hast du es wohl noch nicht gelesen *g*

    Einmal editiert, zuletzt von Pandora ()

  • @ Pandora: Ja, die TB Ausgabe ist auch schön, aber ich wollte nicht bis Oktober warten :breitgrins: Gelesen habe ich es nicht, aber ich will es noch im August lesen...das 1. Kapitel war jedenfalls schonmal toll :redface:

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice


  • @ Pandora: Ja, die TB Ausgabe ist auch schön, aber ich wollte nicht bis Oktober warten :breitgrins: Gelesen habe ich es nicht, aber ich will es noch im August lesen...das 1. Kapitel war jedenfalls schonmal toll :redface:


    Ich hoffe du schreibst einen Review. :zwinker:

  • Ich hoffe du schreibst einen Review. :zwinker:


    Ganz bestimmt :smile:

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice

  • Mir gefällt dieses hier besonders gut "Die Monster von Templeton" von . Steht leider noch nicht in meinem Regal.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    MfG Mandel :-)<br />-------------------------------------------------------<br /><br />&quot;Ein Apartment voller kluger Bücher ist das<br />Erotischste überhaupt&quot; - Nick Hornby<br /><br />&lt;b&gt;Mein Blog: http://www.BuchLeben.com&lt;/b&gt;

  • Mandel: das Cover finde ich auch toll! :klatschen: Ich hatte das Buch erst letztens in den Händen, musste mich schwer zusammenreissen... und dabei soll es auch noch gut sein. :zwinker:

    :lesen: Rebecca Gablé - Das Spiel der Könige