Beiträge von Marada

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Kritty , da hast du vollkommen recht! Auch im Manga gibt es verschiedene Genres - ich zB "lese" im Manga ungefähr das selbe Genre wie im Fantasy-Buchbereich, nämlich am liebsten was mit Magie und reisen durch phantastische Welten. Da gehört dann natürlich auch Inuyasha dazu :) Oder One Piece.

    Ich bin ja eigentlich nicht so der Comic-Leser, aber Mangas mag ich. Warum kann ich nicht genau definieren, vielleicht, weil es mal was anderes ist als ich normalerweise lese. Mit dem amerikanischen Stil von Comics hingegen kann ich mich überhaupt nicht anfreunden. Der japanische Stil scheint mir einfach mehr zu liegen. Allerdings würde ich mir die Bücher auch nicht hinstellen, ich lese nur eBook-Mangas und wenn es sie noch nicht gibt, dann warte ich eben bis auch das eBook erschienen ist.

    Ich hab noch Kniffel t. (Lies ein Buch, dessen Autor / in schon verstorben ist. 4 Punkte) erledigt und zwar mit Aldous Huxleys' "Brave New World". Aldous Huxley ist am 22. November 1963 verstorben.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Funfact: Das war das letzte SuB-Buch, das noch VOR diesem Jahr (2019) auf meinen SuB gewandert ist. Alle jetzt noch vorhandenen habe ich 2019 gekauft oder geschenkt bekommen :)

    Ich habe auch mein erstes Buch für diese Challenge beendet und zwar Michael Peinkofers' "VERLORENER THRON - DIE LEGENDEN VON ASTRAY 4". Und ich setze es für 10. TITEL c. (Lies ein Buch mit einem Titel in Blockschrift und nur grossen Buchstaben 5 Punkte) ein. Dabei habe ich bemerkt, dass ALLE - ausnahmslos alle - derzeitig auf meinem realen SuB (TB oder HC) befindlichen Bücher ebenfalls Titel nur in Großbuchstaben enthalten ^^


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    5ratten

    Nein, eigentlich nicht. Es kommt ganz selten vor, dass ich klassische Literatur oder ggf. "schwierige" Bücher in meinen "normalen" Lesefluss integriere und das ist dann auch die einzige Ausnahme. Dann brauche ich nämlich Pause zwischendrin und lese meine anderen Bücher zwischendurch.

    GRUPPE: STAUBFÄNGER

    GESAMTPUNKTZAHL : 9


    RUNDE 1 : 02 / 27

    RUNDE 2 : 00 / 27

    RUNDE 3 : 00 / 27

    SONDERAUFGABEN : 00 / 21


    Kategorien und die Unterkategorien ( Beitrag unter Spoiler, damit man nicht so lange scrollen muss um nachfolgende Beiträge zu lesen).


    Danke Igela für die Begleitung, Vorbereitung, Nachbereitung, Auswertung etc. :)

    Auch von mir, herzlichen Glückwunsch an alle Challengebezwinger :anbet:

    Ich hab leider 1 Buch aus der 1. Challenge nicht geschafft, aber 2020 gibt's ja die neue Challenge und da es so viel Spaß gemacht hat mit euch, werde ich bestimmt wieder dabei sein.

    Ich habe vor Jahren auf E-Books umgestellt. Papierhaft kommen nur noch absolute Lieblinge ins Haus

    Da geht es mir ähnlich, ich habe dieses Jahr auf eBooks umgestellt und bin begeistert. Jetzt kommen nur noch selten Papierbücher ins Haus und diese meist als Geschenk.

    Viele Bücher stelle ich gar nicht erst ins Regal, nachdem ich sie gelesen habe, weil ich weiß, dass ich sie nicht behaltne möchte. Die werden dann verkauft oder verschenkt.

    Das mache ich auch so! Ich lese und lege es dann schon in einen Karton zum Verkaufen oder Verschenken, damit ich gleich loslegen kann, wenn er voll ist.


    Also ich sortiere da konsequent aus und verkaufe dann - wenn möglich - an Momox, den Rest gebe ich den Bücherschrank bei uns. Da habe ich gar keine Probleme, vor allem da mein Mann mich immer darauf hinweist, dass 3/4 (jetzt nur noch 1/2) unserer Bücherregale mit meinen Büchern vollgestopft wäre und er keinen Platz hätte für seine Schätzchen. ^^

    Ich freue mich dann auch über das Geld von den verkauften Büchern und kaufe neue Bücher 8)