Beiträge von Horrortorte

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Ich bin seit rund einem Monat dabei, und anfangs war ich auch noch recht begeistert über die ausführlichen Statistiken, halbe Sterne, etc., aber die Begeisterung ist Ernüchterung gewichen. Buchvorschläge nach Stimmung ergeben für mich keinen Sinn, da ich meine Lektüre noch nie danach ausgesucht habe, der Pool vorhandener Titel ist für meine Lesegewohnheiten frustrierend klein (ich muss rund 50% meiner neuen Titel selber ins System einpflegen), bei allem schickem Design fehlt mir die von Goodreads gewohnte kompakte Darstellung meiner Listen, die Seite reagiert zu langsam, etc.


    Ich schau mir das vielleicht nochmal an, wenn es aus der Beta raus ist, aber selbst dann glaube ich nicht, dass es für mich ein Ersatz für Goodreads ist.

    Stephen King | Later (2021)


    The son of a struggling single mother, Jamie Conklin just wants an ordinary childhood. But Jamie is no ordinary child. Born with an unnatural ability his mom urges him to keep secret, Jamie can see what no one else can see and learn what no one else can learn. But the cost of using this ability is higher than Jamie can imagine – as he discovers when an NYPD detective draws him into the pursuit of a killer who has threatened to strike from beyond the grave.


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Nach dem Aufenthalt auf der kalten Bohrinsel erst mal abfrottieren, und dann auf in den Süden der USA, um wieder mal meine beiden Lieblinge Hap & Leonard zu treffen:


    Joe R. Lansdale | Cold Cotton


    Hap Collins and Leonard Pine are up to their ears in trouble once more, when a kinky, psychotherapist client and her household end up dead with a crazy, nymphomaniac niece as the main suspect.

    Hap is facing his own inner crisis, wavering between a shrink and a little blue pill, while his lover Brett and his best friend Leonard speculate on a colorful variety of causes and cures. When he opts for neither, ignoring his doctor's advice to call a shrink, she calls him instead and the team is off to the races, facing off with a wide array of odd relationships, crazed florists and murder.


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Harry Adam Knight | Slimer (1983)


    When a yacht being used to smuggle drugs sinks, the six smugglers must seek refuge the only place they can - an abandoned oil rig in the middle of the sea.
    But there's something strange about this oil rig. For one thing, it looks more like a scientific research facility. And for another, there are no people - only piles of clothes with no bodies in them.
    It soon becomes clear that something is loose on the rig. Something deadly. It's stalking them, one by one, but it's not just a horrible death they have to fear - it's what comes after...


    Kurz, knapp, heftig - bin schon zur Hälfte durch und hab mächtig Spaß an "The Thing" in der Nordsee


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Endlich hat Amazon auf die Kundschaft gehört und den Readern der letzten paar Jahre die Funktion spendiert, das Cover des jeweils aktuell gelesenen Buchs auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen. Wenn schon die aktuelle Systemversion (vom März) aufgespielt ist, reicht ein Neustart des Geräts, um die Funktion zu aktivieren, hab ich heute nach erstem Frust ("Ist doch alles aktuell hier, wieso seh ich den Sch*!§ in den Einstellungen nicht??") getestet :breitgrins: Ob das auch reicht, wenn eine ältere Version drauf ist, kann ich nicht sagen, aber das ist ja schnell ausprobiert.


    Amazon Kindle: Buch-Cover können als Lockscreen-Hintergrundbild herhalten (Caschys Blog)


    Info auf amazon.com (Englisch)

    Ein Re-Read, zum ersten mal hab ich das deutsche Taschenbuch ("Mitternacht") in den frühen 90s gelesen, als der Autor noch das mittlere R. im Namen führte. Hat mir zwar eine überaus eindrücklich im Geiste hängen gebliebene Szene beschert, aber Autor und Titel hatte ich über die Jahre komplett vergessen. Eine fitzelige Googlesuche mit den wenigen Details, an die ich mich erinnern konnte, hat mir dann nach zig Anläufen endlich weitergeholfen. Jetzt hoffe ich nur, dass meine seit damals stark gewachsene Abneigung gegen Koontz Schreibstil mir nicht den Spaß versaut...


    Dean Koontz | Midnight


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Elektrischer Nachschub für lange Wochenenden:


    Ambrose Bierce | The Complete Supernatural Stories

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    The Complete Works of Ambrose Bierce

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Grady Hendrix | We Sold Our Souls

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Grady Hendrix | Paperbacks from Hell: The Twisted History of '70s and '80s Horror Fiction

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Arkadi und Boris Strugatzki | Die Schnecke am Hang


    Auf einem fernen Planeten haben die Menschen auf einem Hochplateau mitten im Urwald eine Station errichtet, von der aus der Wald dieser Welt verwaltet werden soll. Dies ist die Geschichte von Kandid, der sich in den Tiefen des Waldes verirrt hat und dort auf eine geheimnisvolle Gesellschaft von Amazonen stößt. Und es ist die Geschichte von Pfeffer, der aus der Sicherheit der Station heraus versucht, dem Wald Herr zu werden...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Zur Abwechslung etwas brandaktuelles:


    Stephen King | Later


    The son of a struggling single mother, Jamie Conklin just wants an ordinary childhood. But Jamie is no ordinary child. Born with an unnatural ability his mom urges him to keep secret, Jamie can see what no one else can see and learn what no one else can learn. But the cost of using this ability is higher than Jamie can imagine – as he discovers when an NYPD detective draws him into the pursuit of a killer who has threatened to strike from beyond the grave.

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Und ich bin gespannt, was der Support aus meinem Mecker wegen der englischen Kindle-Ausgabe macht, eine der ersten Seiten behauptet nämlich, dass es eine Advance Reading Copy sei, weder korrigiert noch die finale Version. Was zum...


    An diesem klassisch-blöden 80s-Horror konnte ich nicht länger vorbeisehen. Die nächste Pilzpfanne wird dann halt besonders gründlich durchgebraten


    Harry Adam Knight | The Fungus [1985]


    "When a brilliant scientist seeking to solve the problem of world hunger tries to create giant mushrooms through genetic manipulation, what could possibly go wrong?

    The mutated spores escape the lab and spread across all of England. Toadstools grow to twenty feet tall, and a case of athlete's foot can mean a grisly and horrible death.

    But those who die quickly are the lucky ones. Those who survive infection by the fungus will be transformed into something unthinkably monstrous ..."


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Nachdem mich Christopher Moores blutrünstig-bekloppte Weihnachtsgeschichte im verpennten Örtchen Pine Cove sehr gut unterhalten hat, musste ich jetzt einfach die ersten beiden Bände der Trilogie erlegen:


    1. Practical Demonkeeping
    2. Lust Lizard of Melancholy Cove


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Heute erlegt:


    Stephen Hawking | Eine kurze Geschichte der Zeit

    Stephen King | The Stand

    Mike Ashley (Hrsg.) | The Platform Edge: Uncanny Tales of the Railways


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link