Beiträge von Jona77

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Gut so, Hexe Pollonia von Angelika Diem :klatschen:


    Meine beiden lieben es, ich auch ! Ganz süße Geschichte um die kleine Hexe Pollonia die ein Hexentreffen für alle Hexen des Hexenclubs ausrichten soll, aber ist ihr Haus vielleicht zu klein und zu schäbig ? So hext sie sich ein großes Knusperhaus, eine Eisburg und ein Schloß (alles auf tollen ausklappbaren Seiten !) um dann festzustellen, das es nicht wichtig ist ein tolles Haus zu haben, feiern kann man überall !


    Sehr schöne Bilder !


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Danke für die Rezi, Buch werd ich im Urlaub lesen :smile:


    Ich habe schon "Caravan" und "Kleine Geschichte des Traktors ..." von Lewycka gelesen und fand beide sehr gut !! Haben völlig unterschiedliche Themen die Bücher und sind beide schön zu lesen. So vom Gefühl hat mir Caravan im Nachhinein besser gefallen, ist aber Geschmackssache, man merkt halt das die Autorin beim zweiten Buch schon routinierter war.


    LG :winken:

    Der Koch von Martin Suter


    Die Geschichte:


    Maravan, ein tamilischer Asylbewerber anfang 30, kann kochen wie ein junger Gott. Doch in Zürich darf er nur als Küchenhilfe arbeiten was ihn frustriert. Er kann herrliche aphrodisierende Gerichte zaubern und als eine ehemalige Kollegin vorschlägt die Firma/Catering Love Food zu gründen, sagt er zu. Nur aus Geldnot, denn er muss seine Familie in Sri Lanka unterstützt, dort spitzt sich die politische Lage immer mehr zu und Maravans Tante braucht teure Medikamente.


    Durch ihre Liebesmenüs machen sie sich schnell einen Namen, allerdings werden auch immer mehr Menschen aus Politik und Wirtschaft ihre Kunden und somit auch Menschen, die krumme Geschäfte tätigen. Maravan und Andrea bekommen mit der Zeit mehr Einblick als es ihnen lieb ist ...


    Meine Meinung:


    Anfang und Mittelteil haben mir sehr gut gefallen. Maravan war mir sofort sympathisch, was er kocht wird immer genau beschrieben und man hat regelrecht einen Zimt-Curry-Duft in der Nase :-) Man erfährt einiges über die Lage in Sri Lanka, der Asylbewerber in der Schweiz und wie Politiker und Wirtschaftsmenschen diese Lage schamlos ausnutzen.


    Im Anhang des Buches befinden sich alle Menüs mit Rezepten, finde ich schön.


    Dann allerdings das Ende des Buches. Schnell, abgehackt, unpersönlich, enttäuschend. Schade, das Buch war wirklich ein Wohlfühlbuch - also das bleibt es auch aber das Ende liest sich als hätte Suter keine Lust mehr gehabt zu schreiben :sauer:


    Trotzdem kann ich das Buch empfehlen, angenehmer Schreibstil und nicht zu lang (geeignet für 1-2 Abende).Und es ist auch ein Buch über die Sorgen von Menschen unter uns die wir nur all zu gerne übersehen ...


    4ratten


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Geschrieben wurde ja schon alles, deshalb nur meine bescheidene Meinung :zwinker:


    Konnte kaum aufhören zu lesen, spannend von Anfang an bis zum Schluß, ich denke ich muss mir noch mehr zulegen von N.French - meine Schwester hat da glaub ich noch was ...


    Die Story ist nicht ausgelutscht wie es leider oft der Fall ist bei diesem Thema - Entführung, taffe Frau wehrt sich etc. und immer gibt es eine neue Überraschung bzw. Wendung - wirklich gut gelungen ! Schreit nach Verfilmung ...


    4ratten

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich auf Teil zwei.


    WENDY schrieb: Wenn man also darüber hinwegsieht, dass ein ganz und gar kinderungeeigneter Stoff kindergeeignet geschrieben wurde, hat man hiermit ein spannendes Abenteuer in einer grausamen Welt - und man darf sich ja schließlich seine eigenen Gedanken machen. Das ist bei diesem Buch nämlich ganz schön zermürbend.


    Dem stimme ich absolut zu. Zur Story muss ich ja nichts mehr schreiben, ich finde die Idee sehr interessant und da der Mensch ein grausamer Geselle ist, wäre es nicht völlig undenkbar, dass sowas in der Art in der Zukunft passieren könnte ...


    Von mir gibts:


    4ratten + :marypipeshalbeprivatmaus:


    Halbe Ratte Abzug dafür, dass zu sehr schwarzweiß gemalt wurde - also liebes Kind/böses Kind, dass fand ich zu unrealistisch ...


    LG

    Gestern habe ich Limit beendet und mir hat es sehr gut gefallen. Ein top Thriller der bei weitem nicht mit Der Schwarm zu vergleichen ist - den habe ich gelangweilt und genervt abgebrochen. Limit wollte ich gar nicht lesen, bekam das Buch aber überraschend geschenkt und dachte ich geb ihm eine Chance.


    Ich fand die Story gut, sehr informativ und beide Handlungsstränge gleich spannend. Die Figuren haben mir gefallen, die Orte der Handlung sind detailliert beschrieben und haben ein klares Bild in meinem Kopf gezeichnet, das Ende war auch stimmig.


    Mal schauen ob ich eine Rezi hin bekomme demnächst, also eine richtige, nun erst mal:


    5ratten

    TOURNEE zu Götterdämmerung !


    27. Januar 2010
    D-92660 Neustadt a.d. Waldnaab
    Vortrag: "Geheimnisvolles Ägypten"
    Stadthalle, Am Hofgarten 2
    Beginn: 19:30 Uhr
    Tel: 09422-80 50 40, Fax: 09422-80 51 53


    28. Januar 2010
    D-63801 Kleinostheim
    Maingauhalle, Ludwigstr. 25
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 20:00 Uhr
    Karten vor Ort.


    29. Januar 2010
    D-08289 Schneeberg
    Kulturzentrum "Die Goldene Sonne",
    Fürstenplatz 5
    Beginn: 19:30 Uhr
    An allen bekannten Vorverkaufsstellen + http://www.eventim.de


    30. Januar 2010
    D-01744 Dippoldiswalde
    Kulturzentrum Parksäle,Doktor-Friedrichs-Straße 25
    Vortrag: "Geheimnisvolles Ägypten"
    Beginn: 17:00 Uhr
    An allen bekannten Vorverkaufsstellen + http://www.eventim.de


    31. Januar 2010
    D-09496 Marienberg
    Stadthalle Marienberg, Walter-Mehnert-Str. 3


    Beginn: 17:00 Uhr
    An allen bekannten Vorverkaufsstellen + http://www.eventim.de


    8. März 2010
    D-54290 Trier
    Europahalle, Kaiserstr. 29
    Beginn: 20:00 Uhr
    http://www.ticket-regional.de und bei Ticket Online


    9. März 2010
    D-76133 Karlsruhe
    Badnerlandhalle, Rubensstraße 21
    Beginn: 20:00 Uhr
    http://www.ticketonline.com


    13. März 2010
    D-06712 Zeitz
    Theater im Capitol
    Beginn: 20:00 Uhr
    Kartenvorbestellung unter Tel.: 03441-22 66 55


    14. März 2010
    D-08468 Reichenbach
    Neuberinhaus, Weinholdstr. 7
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 17:00 Uhr
    Tel. 03765 - 1 21 88


    20. April 2010
    A-4020 Linz
    Rathaussaal
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 20:00 Uhr
    Ticketangaben folgen


    21. April 2010
    A-8600 Bruck/Mur
    Kulturhaus
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 20:00 Uhr
    Ticketangaben folgen


    23. April 2010
    A-1010 Wien
    Audimax
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 20:00 Uhr
    Ticketangaben folgen


    24. April 2010
    A-4101 Feldkirchen
    Stadtsaal
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 20:00 Uhr
    Ticketangaben folgen


    25. April 2010
    A-8020 Graz
    Stefaniensaal
    Vortrag "Götterdämmerung"
    Beginn: 20:00 Uhr
    Ticketangaben folgen


    16. Oktober 2010
    D-94209 Regen
    OT March, Hauptstr. 37, Gasthof Zur Alten Post


    Im Rahmen des "Kongress für Grenzwissen 2010"
    Beginn: 19:30 Uhr
    Tickets unter: Tel. 08554 - 8 44, Fax: 08554 - 94 28 94


    So, und nun können wie immer die Dänikenkritiker ihre tollen Sprüche loswerden :smile:

    Schließ mich einfach an: überflüssig weil einfach langweilig :smile: Habe es vor Jahren mal gelesen und hab es nochmal versucht weil ich es gar nicht so schlecht in Erinnerung hatte ...


    LG Julia

    Also mir hat es nicht gefallen. Ich fand die ganze Story schleppend und viel zu duster, richtig deprimierend :sauer: Ansonsten hab ich allerdings nur positive Rezis gelesen - deswegen hab ichs ja auch gekauft ... So ist dass halt mit Büchern, der Funke muss überspringen :smile:


    LG Julia


    Interessant^^ ich persönlich habe diese Zeitschrift wieder aufgegeben, weil bisher praktisch jedes Buch das dort vorgestellt wurde und das ich mir notiert hatte für meinen Geschmack Schrott war^^


    Echt ?? Also ich finde da immer was, schreibe es dann raus und schau nochmal die Rezis bei Amazon und hier et. dazu an und wenn alles passt kauf ich es mir :smile: Ich finde die Zeitung ist toll aufgemacht und äußerst informativ. Aber dass ist natürlich alles wie immer Geschmackssache :smile:


    LG Julia

    Also ich hab auch zuerst Braut im Schnee und Ein allzu schönes Mädchen gelesen und fand sie sehr gut.


    Partitur des Todes fand ich dagegen etwas anstrengend, wie Silke schon sagte hat sie zu viele Handlungsstränge. Leider ist es schon eine Weile her dass ich das Buch gelesen hab und eine komplette Rezi fällt mir daher schwer. Ich kann nur sagen dass die beiden ersten besser waren aber trotzdem fand ich Partitur des Todes nicht schlecht und werde die Reihe weiter lesen, einfach auch weil ich Kommissar Marthaler mag und es Spaß macht über eine Stadt zu lesen die man gut kennt :smile:


    Im März 2010 kommt Akte Rosenherz auf den Markt, also der 4.Teil.


    LG Julia


    Achso, ich vergeb:


    3ratten + :marypipeshalbeprivatmaus:

    Hand aufs Herz von Anthony McCarten


    Ein richtig gutes Buch :-)


    Ein Autohändler steht vor dem Bankrott, um sich zu retten schreibt er einen Wettbewerb aus und erhofft sich damit positive Werbung und somit neue Kunden. Er stellt ein Auto zur Verfügung, 40 Personen werden ausgelost, sie müssen ständig mindestens eine Hand an dem Wagen haben, wer als letzter noch am Wagen steht bekommt ihn. Wer auch nur 1 Sekunde loslässt ist sofort raus. Überwachen sollen sich die Leute gegenseitig und sofort "anzeigen" wenn jemand mogelt. Da kann man sich ja vorstellen was nach Stunden und Tagen passiert. Die Menschen sind todmüde, durchnässt und völlig am Ende, doch es gibt da eine kleine Gruppe in der jeder einzelne erbittert kämpft weil nicht nur der Gewinn des Autos für die zählt ... Auch für den Verkäufer geht es irgendwann um mehr als nur endlich Autos zu verkaufen.


    Viel Spannung, ein wenig Liebe, interessante Einblicke in die menschliche Psyche, absolut zu empfehlen !!


    5ratten


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Ich hab das Buch in einem Rutsch durchgelesen und ich weiß nicht so ganz ... Die Geschichte finde ich haarsträubend :entsetzt: uahhh, also wirklich schlecht... Aber: die Hauptcharaktere fand ich richtig gut :klatschen: Das Buch ist ja auch sehr spannend ...*Seufz*


    Wenn ich nun Punkte vergeben muss, sieht dass so aus:


    Geschichte:
    1ratten


    Personen, Hauptcharaktere:
    5ratten


    Gestaltung Cover:
    4ratten
    (herrlich kitschig)


    Jo, so siehts aus ...

    Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeitindianers
    von Sherman Alexie


    In diesem (Jugend-) Buch geht es um Arnold Spirit, genannt Junior. Er ist Spokane-Indianer und lebt in einem kleinen abgeschiedenen Reservat. Die Arbeitslosenquote liegt hoch, die Alkoholikerquote noch höher. Alles scheint aussichtslos. Dazu kommt, dass Junior nicht gerade mit gutem Aussehen gesegnet ist und ständig Opfer von Hänseleien ist.


    Eines Tages sieht er ganz klar dass es nur einen Weg gibt: raus aus dem Reservat. Er geht auf die Schule der Weißen. Dort ist er Außenseiter, zu hause ein Verräter, aber er hält durch !


    Das Buch ist fast schon satirisch geschrieben obwohl es teilweise einfach nur traurig ist, gespickt mit kleinen Zeichnungen (Junior zeichnet ständig und überall) - ein Satz auf der Rückseite des Covers trifft es ganz gut: " Zum Kaputtlachen komisch, während es einem gleichzeitig das Herz bricht ..."


    Spannend und flüssig zu lesen, geeignet für ein bis zwei nette nachdenklich machende Leseabende.


    Dieses Buch erhielt mehrere Preise, u.a. den National Book Award. Der Autor ist übrigens selbst Spokane-Indianer und im Reservat aufgewachsen.


    4ratten


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    [size=1]Edit: Tippfehler im Titel beseitigt. LG, Valentine[/size]