Beiträge von Jona77

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Da habt ihr wohl recht. Ich neige leider dazu mir öfter Bücher zu kaufen weil ich das Gefühl habe das muß ich jetzt lesen, ist ja irgendwie Pflichtlektüre, das hat doch fast jeder gelesen. Lange habe ich den Fehler gemacht Bücher zu kaufen die auf der Bestsellerlister stehen, was ja rein garnichts zu sagen hat... Bin eben doch ein Fan von historischen Romanen, Fantasy und Krimis, da passt Sofies Welt einfach nicht rein...Versuche gerade Der menschliche Makel von Ph. Roth zu lesen, da werde ich wohl auch kläglich scheitern, ich bin wohl auf die spannende Beschreibung vorne im Deckel reingefallen. Ich les jetzt noch ein paar Seiten, mal schaun was noch passiert...

    habe Sofies Welt sogar 2mal angefangen aber ich hasse Bücher wo ewig lang nichts passiert ! Passiert überhaupt irgendetwas in diesem Buch oder ist dass eher seicht bis zum Ende? Ich lese gerne spannende Sachen, lohnt es sich weiter zu lesen ???

    Also ich habe:


    1. Herr der Ringe, Tolkien - eins meiner Lieblingsbücher
    2. Die Säulen der Erde, Follet - etwas langatmig aber gut
    3. Das Parfum, Süßkind - ich fand es sehr gut, kenne aber einige die es doof fanden...
    4. Der Medicus, Gordon - super Buch
    5. Der Alchimist, Coelho - liegt noch ungelesen im Regal, demnächst...
    6. Die Päpstin, Cross - gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern

    Hallo, bin auf Seite 80 von Der menschliche Makel und frage mich langsam nach dem Sinn des Ganzen!? Wird es noch irgerndwie spannend ??? Ich lese normalerweise historische Romane und Krimis (Mankell etc. ), vielleicht ist das Buch nix für mich...

    1. Auto:


    zur Zeit alle Berufschulbücher im Beifahrerfußraum, auf dem Rücksitz immer so 1-2 Bücher falls ich im Stau stehen bleibe...


    2. An der Badewanne:


    nehm ich nach dem Baden wieder mit raus sonst gibts unschöne Wellen in den Seiten


    3. Toilette:


    keine, irgendwie eklig...


    4. Eltern/Bruder/Schwester/Onkel/Tante:


    meine alten Kinderbücher sind bei meiner Mama zu Hause im Keller


    5. Arbeit:


    nehme ab und zu was mit in die Schule, aber eher selten


    6. Sonstige:


    am Bett liegen meist so um die 6-8 Bücher, ist irgendwie gemütlich... und im Wohnzimmer auf der Coutsch liegt meist das Aktuellste

    Oh, solche Fragen machen Spass !!!


    1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?


    Das längste war Quincunx Das Geheimnis der fünf Rosen von C. Palliser (ca. 1000 Seiten) , eigentlich garnicht so spannend, weiß auch nicht warum ich es fertig gelesen habe...


    2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich _jedes_ Buch gelesen.


    fast jedes von H. Mankell


    3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?


    20000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne


    4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?


    allgemein H. Mankells Bücher


    5. Von welchem Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?


    Stephen King und Kathy Reichs


    6. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?


    Der Herr der Ringe


    7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?


    keins, wenns doof anfängt brauch ich nicht nochmal anfangen...


    8. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?


    Herr der Ringe, Mittsommermord und die Brandmauer von H. Mankell


    9. Bei welchem Titel sind dir schonmal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?


    Die Hexe von Freiburg von Astrid Fritz


    10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d. h. Du hast es einfach nicht verstanden?


    Sofies Welt, gähn...

    Ich finde Anna Rice nicht gut. Habe mich auf Empfehlung an 2 Büchern versucht und mich so gelangweilt dass ich sie nicht fertig gelesen habe. Dass war Hexenstunde und Die Mumie. Also von meiner Seite nicht zu empfehlen !