Beiträge von Mandel

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Guten Abend!


    Also viel brauch ich wohl nicht mehr zu sagen. :breitgrins:
    Also meine Sucht begann mit den Harry Potter-Bänden. Vorher habe ich eigentlich gar nicht gelesen. Aber da fing das so richtig heftig an. Jetzt bin ich unheilbar.


    Wie ist es Euch ergangen?

    Zitat


    Allen anderen Schmerzgeplagten wünsche ich gute Besserung!


    Also ich habe jetzt keine Schmerzen. Ist nur etwas unangenehm, dass der Kopf ungefähr das doppelte ist, aber trotzdem danke. :breitgrins: Der Druck ist vielleicht ein wenig unangenehm....


    Bin gerade an der Stelle, als Drawlight in Venedig auftaucht für die, die das Buch schon gelesen haben.


    MfG Mandel

    Hallo ihr Lieben,
    nach langer Zeit dachte ich mir, dass ich auch mal wieder aktiv hier mitmische. Und da heute ein Lesetag stattfindet, dachte ich: Perfekt!


    Erst mal leises_kindchen:
    Ich hab am Donnerstag auch die Weißheitsbeißerchen rausbekommen. Kann den Mund noch immer nicht richtig öffnen, deshalb gibt es Brei und Ei zu essen. Das ist ja so schrecklich, wenn man sein Essen nicht kauen kann. Am Donnerstag werden dann die Fäden gezogen. *freu* Schwellung lässt bei mir jetzt auch langsam nach. Dumme ist, dass mir noch die Zunge und an der Seite was genäht werden musste. Das heißt ich hab 6 Fädchen im Mund. Na ja, geteiltes Leid ist halbes Leid. :breitgrins: Wir schaffen das!!! :breitgrins:


    Und jetzt zu meinem Buch...
    Ich lese Jonathan Strange & Mr. Norell von Susanna Clark. Ein wirklich tolles Buch und ich habe nur noch ca. 200 Seiten vor mir. Also werd ich das wohl heute schaffen.
    Ich habe übrigens die Schwarze Taschenbuchauflage. Weiß jemand was das mit den Farben auf sich hat?


    So, dann bis später. Viel Spaß beim Lesen oder sonstigen Beschäftigungen.


    MfG Mandel :blume:

    Also ich liebe zwar Buchläden, allerdings lieber zum Stöbern. Es ist halt viel praktischer aus dem Internet zu bestellen. Man kann rund um die Uhr sein Buch bestellen und man muss nicht aus dem Haus gehen.

    So, nachdem die Weihnachtstage nun vorbei sind, komm ich auch mal wieder on :zwinker: .


    Ich habe bekommen:


    einen Schreitischstuhl (endlich!!!)
    50 Bücher (ich weiß das hört sich jetzt viel an, aber kennt ihr die 50 Klassiker der Weltliteratur bei Weltbild?)
    Schmuck
    Schlafanzüge
    Mein Wichtelbuch - Die Boote fahren nicht mehr aus/Thomás O' Crohan
    total tolle Buchstützen von Siller
    Ein Schmuckkästchen


    Hoffe ihr hattet auch alle ein schönes Weihnachtsfest!

    Erst mal muss ich sagen, dass man Filme allgemein nicht mit dem Buch gleichstellen sollte. Die Filme sind ja nun wirklich immer nicht so, wie man sie sich vorgestellt hat und enttäuschen einen nur, wenn man dabei auch noch an das Buch denkt. Natürlich ist es schwer nicht direkt an das Buch zu denken....
    Aber jetzt trotzdem was zum Film... Mein Lieblingsbuch der HP-Reihe ist nun mal der 4te Band. Ich fand es wirklich schade, dass die Szenen, die ich am aller besten fand erst gar nicht im Film vorkamen. Für mich war nicht nur das Trimagische Tunier ein Höhepunkt.... Ich fand die Quidditch Weltmeisterschaft auch richtig, richtig toll. Darauf hätte man ruhig etwas mehr aufbauen können. :sauer:

    Freut mich, dass sie euch gefällt. Hab auch Gestern meine im Briefkasten gehabt. Wollte eigentlich was ins Forum schreiben, hab das jedoch voll vergessen. :redface:

    Zitat von "Saltanah"


    Klingt mysteriös. Muss ich mir das so vorstellen:
    "Wo bin ich? Ist das hier wirklich Grönland? Oder habe ich vorhin doch die falsche Abzweigung genommen und bin in Patagonien gelandet?" :schulterzuck:


    Ne ne, das nicht. Er ist durch irgend ein Wesen in ein Loch in einem Tempel gezogen worden und befindet sich anscheinend jetzt an einem ganz anderen Ort.


    Oh, ihr lest alle Bücher die in Irland spielen. Gebt mir doch bitte nen Tip!

    Zitat von "Frau 32"

    Ich bin im Irland des 7. oder 8. Jahrunderts!


    Irland... :-) Welches Buch liest du gerade? Ich möchte auch ein Buch über Irland lesen bzw eines, dass in Irland spielt! Bin noch so richtig im Irlandfieber, wo ich doch erst seit ein paar Tagen wieder back bin.


    Und ich befinde mich in meinem Buch gerade in Grönland. Allerdings ist sich der Protangonist momentan nicht ganz so sicher, ob er wirklich noch dort ist.