Beiträge von psychoKITTY

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.


    psychoKITTY


    Bis zu diesem Kommentar hatte ich mich nur über die großen Lücken in Deinem Beitrag gewundert und überhaupt nicht gesehen, daß da etwas geschrieben steht. Ich rate Dir, die Farbe zu ändern, wenn Du willst, daß es jemand liest.


    Sorry!
    Ich wusste es nicht und hab´s jetzt geändert. Nichts für ungut :redface:

    Die Menschen in Island lesen pro Kopf mehr Bücher als jedes andere Land.


    "Warmbleiben mit einer Axt" ist der echte Titel eines praktischen Handbuchs.


    In Dantes Inferno gibt es die Neun Kreise der Hölle, die für diejenigen bestimmt sind, die Familie oder den Staat verraten. Die Bewohner dieses Kreises, die in Eis gefroren wurden, waren unter anderem Judas (der Verräter von Jesus) und Cassius und Brutus (die Verräter von Julius Cäsar).


    Der Mann des Jahres 1982 im TIME-Magazine war der Computer.


    Es werden ungefähr 50 Bibeln jede Minute auf der Welt verkauft.


    Vor dem 15. Jahrhundert gab es keine Zeichensetzung.


    Der einzige englische Ort der mit einem Ausrufezeichen endet, heißt "Westward Ho!"

    Zur Zeit bin ich leider auch in einer Nichtlesphase.
    Bei mir ist es so, dass ich viel Stress im Job hab´ und einfach nicht zum Abschalten komme. Oft hat mir das Vertiefen in eine andere Welt, sprich eine neue Lektüre, sehr gut geholfen, den Stress zu kompensieren.
    Momentan funktioniert es leider gar nicht. Ich setze mich hin, bereite meinen gemütlichen Lesesessel vor, genehmige mir ein Glas Rotwein und das einzige was passiert ist, dass ich Genickstarre bekomme und jeden Satz 4-5 Mal lesen muss bevor ich weiß, was ich denn da gerade lese :traurig: Da macht das tollste Buch keinen Spaß.
    Hoffentlich wird´s bald ruhiger in der Agentur. Ich hab´ mir schließlich vorgenommen, meinen SuB bis Weihnachten noch deutlich zu reduzieren und so langsam wird die Zeit knapp :zwinker:

    Sind sie denn wirklich weniger erfolgreich? Hier gibt es m. E. keine 6 Reihen Disney-Comics (die vermutlich monatlich erschienen sind), also kann man daran den Erfolg oder Nichterfolg nicht messen, denke ich. Außerdem gab es lange Zeit in Deutschland keine große Konkurrenz zu der "Micky Maus" - in den USA gibt es aber eine langjährige Comic-Tradition, die auch schon vor 30 Jahren interessante Alternativen neben den Disney Comics geboten hat. Natürlich gab es auch hierzulande mehr "Funnys", jedoch ist die Auswahlmenge nicht vergleichbar.


    Demnach wäre es dann wohl eine simple Geschmacksfrage. Was liegt einem mehr? Womit kann man sich mehr identifizieren?
    Darauf läuft es ja schlußendlich immer hinaus. Was spricht die breite Masse an und hält sich langfristig?
    Denn welches vergleichbare Produkt ist denn so lang oder länger auf dem Markt als Disney und erfreut die Leser?


    So langsam glaube ich das Sasuke nicht existiert. Sie ist eine Erfindung von jemanden der uns hier alle auf Trab halten möchte.


    Wenn es tatsächlich so ist: Respekt! Hat funktioniert!


    Ich befürchte das wir nie hinter das Geheimnis des letzten Satzes kommen werden. Wir werden uns nun bis an unser Lebensende die Frage stellen :Was war das nur für ein Buch. :zwinker:


    Aber glücklicherweise werden wir trotzdem nicht dumm sterben, da wir ja bereits sooo viele andere Bücher gelesen haben :zwinker: Und falls uns die Lösung hier nicht doch noch offenbart werden sollte, so werden wir zumindest für die nächste Zeit die letzten Sätze unserer Bücher - bewusst oder unbewusst - im Gedächtnis behalten :breitgrins:


    Na also - dann brauchen wir ja jetzt nur noch abzuwarten.
    Und können uns die Zeit mit Abstauben vertreiben :zwinker: :breitgrins:

    Ach du meine Güte! Hier hat sich ja viel getan seit ich das letzte Mal online war.


    Es ist echt zum verrückt werden! Das muss doch irgendwie zu lösen sein. Ich bin kurz davor mein komplettes Bücherregal ausseinanderzunehmen und auch die abwegisten Bücher auf diesen Satz hin zu untersuchen :grmpf: