Beiträge von Kiba

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Kate Morton


    Das Seehaus


    The Lake House


    Hörbuchversion, gelesen von Esther Schweins



    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Polizistin Sadie muss einen längeren Urlaub nehmen, um Disziplinarmaßnahmen vorzubeugen. Sie hat bei einem Fall die nötige Distanz verloren und sich emotional zu sehr beeinflussen lassen, so dass sie Mist gebaut hat. Sadie besucht ihren Großvater in Cornwell, um die Zeit totzuschlagen. Dort stößt sie auf einen 70 Jahre alten ungelösten Fall: Ein Kind verschwand, die Umstande wurden nicht aufgeklärt. Sadie fängt an zu stöbern und versucht, Kontakt zu den letzten noch lebenden Familienmitgliedern aufzunehmen, wobei es sich um Schwestern des vermissten Kindes handelt.


    Ich habe das Hörbuch gehört und bin froh, dass es sich dabei um eine gekürzte Version handelt. Wieder mal ging es um ein Familiengeheimnis, und diesmal waren die Begebenheiten kaum glaubwürdig. Die Auflösung, wie das Kind abhanden kam, kam mir sehr konstruiert vor, vollkommen unglaubwürdig. Die Erzählung im ganzen war nur mittelmäßig, und ein Riesenzufall am Ende hat mir die Suppe noch so richtig versalzen.


    Das war nichts für mich!



    2ratten:marypipeshalbeprivatmaus:


    Bechdel-Test: 😊

    Hasnain Kazim


    Post von Karlheinz


    Hasnain Kazim arbeitet als Journalist, berichtet aus Ländern wie Pakistan, Afghanistan, Türkei und beteiligt sich seit Jahren am Projekt Hate Poetry.


    Was seinen Namen und sein Erscheinungsbild betrifft, ist er nicht gerade „typisch deutsch“. Das macht ihn (und seine Mitstreiter) zum Hassobjekt und Empfänger zahlreicher Schmäh-Nachrichten. Einen kleinen Teil davon beantwortet Hasnain Kazim, wodurch sich teilweise sehr skurrile Schriftwechsel ergeben. Einige hat er in diesem Buch zusammengestellt.


    Kazims Antworten und Reaktionen auf die oft sehr grottigen/idiotischen/pöbelhaften Zuschriften sind wirklich lesenswert. Ich war angenehm überrascht, wie unterhaltsam das Buch war. Oft habe ich herzlich gelacht und mich gefreut, wie die Absender der rassistischen Schmähungen veräppelt wurden. Und wo eine ernsthafte Antwort erfolgt, hat sie Hand und Fuß.



    Zitat

    Ich bin der Meinung, dass die übermäßige Nutzung von Ausrufe- und Fragezeichen unter Strafe gestellt werden sollte.


    Das hat Spaß gemacht!


    5ratten

    Sara Donati


    Ufer der Träume


    Queen of Swords


    Wilderness 5


    Luke und Hannah haben viel länger als erhofft gebraucht, um die entführte Jennet zu finden. Es hat sie in die Karibik verschlagen, und Jennet hat viel durchgemacht. Die Bonners haben keine Kosten und Mühen gescheut, und es gelingt Luke mit einem ganzen Team, Jennet zu befreien. Aber dann teilt Jennet Luke mit, dass sie gezwungen war, ihr gemeinsames Kind fremden Leuten anzuvertrauen, um sein Leben zu retten. Die Spuren des Kindes führen nach New Orleans, und die Familie, der es anvertraut wurde, erweist sich als skrupellos. Es dürfte schwierig werden, das Baby zurückzubekommen. Außerdem kommt es in New Orleans zu kriegerischen Zusammenstößen zwischen den Briten und den Amerikanern.


    Anfangs fand ich diesen Teil etwas zäh, und Jennet und Luke gehören auch nicht zu meinen beliebtesten Figuren. Außerdem spielen auch die meisten der anderen Familienmitglieder nicht mit, weil sie im fernen Norden weilen. Aber als sich die Handlung mehr auf Hannah konzentrierte, wurde es immer interessanter. Die Ärmste muss auch in diesem Teil wieder viel wegstecken, aber sie verliebt sich tatsächlich wieder. Und wie wir es aus dieser Serie kennen, ist auch dieser neue Mann wieder ein wahres Goldstück. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit Paul Savard, worüber ich mich sehr gefreut habe, da ich seinen trockenen Humor sehr mochte.


    Dieser fünfte Teil ist der letzte, der ins Deutsche übersetzt wurde. Er endet gut abgerundet, so dass man hier aufhören könnte. Ich werde aber trotzdem versuchen, den sechsten Teil auf Englisch zu lesen, weil mir die Serie so gut gefällt.



    4ratten


    Bechdel-Test: 😊

    Bei mir stehen die Autorennamen an erster Stelle.

    oh echt? Wenn Du einen nicht kennt gehst Du weiter und bei bekannten Autoren greifst Du sofort zu? Find ich interessant der Name steht bei mir an allerletzter Stelle meist beachte ich den noch nichtmal

    Bei bestimmten Autoren schaue ich, ob ich den Titel schon habe. Falls nicht, greife ich bei günstigem Preis direkt zu. Bei anderen bestimmten Autoren schüttle ich mich kurz und lasse das Auge weiterschweifen...