Beiträge von Saltanah

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Maj Bylocks Sólsteinur/De zonnesteen ist in beiden Sprachen gelesen. Ein schöner historischer Roman für Kinder, der erste Band einer Trilogie. Gegen Ende wurde es richtig spannend und jetzt möchte ich doch wissen, wie die Geschichte weiter geht. Muss wohl der Bibliothek einen weiteren Besuch abstatten...


    Als nächstes möchte ich ein Buch auf Friesisch anmelden:

    Edith Unnerstad - De katten fan it Simmereilân

    Es hat praktischerweise 56 Seiten.

    Mal gucken, wieviel ich davon verstehen kann. Ich habe mir auch das schwedische Original ausgeliehen, werde das aber erst hinterher lesen.


    engl: The Cats from Summer Island 

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Ach du lieber Himmel - der neue TAMKA ist ja schon raus!

    Ich bin im Moment ja dermaßen mit niederländisch-afrikaans-färöisch-friesisch-isländisch-französischen Büchern aus der Bibliothek beschäftigt, dass mein SuB sträflich vernachlässigt wird. Daher kommt TAMKA wie gerufen. Ich werde dann mal in den Tiefen des SuBs wühlen und gucken, was sich schönes (oder auch weniger schönes) dort finden lässt.

    Oh, das ist ja mal eine ganz andere Kategorie von Buch. Klasse!


    Aus dem naturwissenschaftlichen Bereich? (So was wie z.B. "Hundeernährung leicht gemacht", "Gärtnern i der Stadt", "Das große Buch der Ornithologie"...)

    Diva Veronica hat mich gut unterhalten. Ein Buch mit Hühnern in den Hauptrollen liest man nicht alle Tage.

    Bakarísráðgátan war ein typisches LasseMajabuch. Hätte ich es nicht auf Isländisch in die Finger gekriegt, hätte ich es nicht gelesen, aber so habe ich mich darüber gefreut, dass ich es mit Hilfe meines Wörterbuches tatsächlich verstehen konnte.


    Als nächstes möchte ich Reinet Nagtegaal - Voorvaders kan vlieg, sê Delores anmelden. Die Protagonistin Delores hat zum Glück einen siebenbuchstabigen Namen.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    According to Delores 

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Auch wenn mir die Diva Veronica weiterhin viel Spaß bereitet, möchte ich noch zwei Bücher anmelden:


    Auf Isländisch lese ich Martin Widmark/Helena Willis - Bakarísráðgátan. Nicht nur hat Widmark sieben Buchstaben, es werden auch zu Beginn sieben Personen in Wort und Bild vorgestellt.


    Das Cafégeheimnis 

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Auf Esperanto habe ich schon seit ein paar Tagen Friedebert Tuglas - Kvin noveloj in Arbeit. Zwar beinhaltet das Buch, wie schon der Titel deutlich macht, nur fünf Erzählungen, aber das Inhaltsverzeichnis führt auch noch ein "Antaŭparolo" (Vorwort) sowie "Vortklarigoj" (Worterklärungen) auf. Insgesamt befinden sich also sieben Punkte im Inhaltsverzeichnis.

    alle mit einem y drin sind afrikaans 8o


    Genau. Und alle mit der doppelten Verneinung ebenfalls. Dieses zweite "nie" am Ende eines Satzes hat mich anfangs total aus dem Konzept gebracht. Mittlerweile vermisse ich es im Niederländischen. Ist doch schön, nochmal bestätigt zu bekommen, dass der Satz tatsächlich verneint ist.


    Ach ja - der erste Satz von Pippis Beschreibung gab mir auf Niederländisch Rätsel auf: Ihr Haar war gelb wie eine ... äh ... Wurzel (wortel)? Auf Afrikaans ist das eine "geelwortel" :pling: eine gelbe Rübe also!

    Ich habe den Melkweg zwar noch nicht ganz durch, aber trotzdem schon ein weiteres Buch begonnen, diesmal wieder eins auf Afrikaans:

    Marianna Brandt/Tanja Joubert - Diva Veronica  Cover


    Hier findet sich die Sieben im Nachnamen der Illustratorin, in der Seitenzahl (161:7=23) und in der ersten Illustration, die die hühnerischen (huhnischen?) ProtagonistInnen vorstellt: Veronica, Oom Parsons, Vernon, Hester, Cornelia, Herman und Pikkeling. Dazu kommt noch "Pikkeling se ma?", aber die ist eine Taube, daher zählt sie nicht mit.

    Saltanah Gibt es große Unterschiede für dich im Verständnis zwischen Niederländisch und Afrikaans?

    Ich bin noch eine Antwort schuldig auf diese Frage. Sie lauter: Eigentlich nicht. Mir kommt immer die Sprache, die ich gerade lese, einfacher vor.


    Damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt, kommen hier ein paar Zitate aus Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf und Kalle Blomkvist. Ich werde euch nicht verraten, welches Zitat in welcher Sprache ist.


    Zuerst Baasspeurder Blomkwist/Die bende van de Witte Roos:

    Zitat

    Net daarna storm die drie Wit Rose deur die tuinhek en slaan dit só hard agter hulle toe dat die byna uitgebloeide pioenrose in die blombedding langs die hek met 'n weemoedige sug hul laatste kroonblaartjies laat val. Ook die bakker sug. Was dit nie Eva-Lotta wat van 'n trop olifante gepraat het nie?

    Zitat

    Op een stille zomeravond, drie jaar geleden, was de oorlog tussen de Witte en de Rode Rozen uitgebroken. Voor het vierde jaar woedde de strijd nu voort en het zag ernaar uit dat geen van de oorlogvoerende partijen ermee wilden ophouden. Integendeel. Anders hield zijn bende altijd de Dertigjarige Oorlog voor als een uitstekend voorbeeld.


    Und nun Pippi Langkous/Pippie Langkous:

    Zitat

    Zo zag ze eruit: haar haar had dezelfde kleur als een wortel en was gevlochten in twee stijve vlechtjes, die recht van haar hoofd af stonden.

    Zitat

    Haar neus lyk soos 'n aartappeltjie en is vol sproete, en onder die neusie het sy 'n besonder breë mond met sterk, wit tande.

    Zitat

    Haar jurk was heel vreemd. Pippi had hem zelf gemaakt. Het was de bedoeling dat hij helemaal blauw zou worden.

    Zitat

    Maar dar was nie genoeg blou stof nie, toe naai sy maar hier en daar n' lappie rooi goed ook in.


    Und zwei etwas längere Ausschnitte:

    Zitat


    In China is het wat anders. Ik heb een keer in Sjanghai een Chinees gezien. Zijn oren waren zo groot, dat hij ze als cape kon gebruiken. Als het regende, kroop hij maar onder zijn oren en dan had hij het zo warm en droog als je je maar wensen kunt. Hoewel het voor zijn oren natuurlijk helemaal niet zo prettig was. Als het heel erg slecht weer was, nodigde de Chinees zijn vrienden uit om onder zijn oren te komen schuilen.

    Zitat

    Daar het hulle dan hul treurige liedjies gesit en sing terwyl dit sous van die reën. Die oor dié ore van houm dat hulle so baie van hom gehou het. Haj Sjang was sy naam. Julle moes hom smôrens werk toe sien hardloop het. Hy het altyd op de nippertjie aangehol gekom, want hy het tog te baie daarvan gehou om soggens laat te slaap, en julle kan nie dink hoe eienaardig hy gelyk het as hy so aangehardloop kom met sy ore soos twee groot, goue seile agter hom aan nie.