Beiträge von fairy

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.


    Ist das ein Schuber? Oder wirklich beides in einem Band? (Was ich mir allerdings nicht wirklich vorstellen kann)


    Zitat


    Wieso nicht? Beim Umfang des HdR kommt es auf die paar Seiten für den Hobbit doch auch nicht mehr an :breitgrins:


    Und wenn du mit dem Buch durch bist, hast du schöne Muckis. :bang:


    edit: danke ihr beiden! :winken:

    Ich habe auch mal wieder einen Neuzugang zu vermelden, obwohl ich ja eigentlich Geld sparen wollte für meinen Umzug. Aber bei diesem Angebot von Zweitausendeins konnte ich einfach nicht nein sagen (dort hat es nämlich nur 10 Euro gekostet :jakka:).


    J.R.R. Tolkien - The hobbit + The lord of the rings


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Ist das ein Schuber? Oder wirklich beides in einem Band? (Was ich mir allerdings nicht wirklich vorstellen kann)

    Hallo!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Inhalt von amazon:


    Helena ist die Tochter der Hohepriesterin von Avalon. Ihr wird prophezeit, dass sie einst am Wendepunkt der Zeiten die Brücke zwischen zwei Welten schlagen wird. Als Kind wird sie am Hof ihres Vaters nach den Sitten der Römer aufgezogen, aber im Jahre 259 kehrt sie nach Avalon zurück, um dort die Mysterien der Göttin zu hüten. Bald werden ihre magischen Kräfte deutlich. In einer Vision erblickt Helena das Gesicht eines Römers, Constantius. Er ist der Mann, den sie lieben wird.


    Viel Spaß!


    EDIT: Habe ein überflüssiges a aus dem Betreff gelöscht. LG, Saltanah

    Hallo!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kurzbeschreibung


    Irvings turbulente Geschichte spielt zum größten Teil in Bombay. Held ist der pummelige Arzt Dr. Daruwalla, dessen Hauptaufgabe es ist, Blutproben von Zwergen in indischen Zirkussen zu untersuchen, um das "Zwergen-Gen" zu lokalisieren. Seine Freizeit verbringt er vorzugsweise im Golfclub. Dort hat er auch Zeit darüber nachzudenken, wer das Clubmitglied auf dem Gewissen hat, das im Gebüsch beim neunten Loch tot entdeckt wurde. Als weitere handelnde Personen treten auf: ein Hippie-Mädchen aus Iowa, das einen indischen Polizeikommissar liebt, ein brutaler Transsexueller, ein deutscher Drogenhändler, ein gefeierter Filmstar nebst seinem jesuitischen Zwilling, eine kastrierte Transvestiten-Prostituierte.


    Teilnehmer:
    chil
    Ophelia
    Nad
    Kathchen?
    Makani?
    mrs_solis
    lilly


    Viel Spaß!

    Das kann ich nicht unterstützen. Ich habe das Buch ebenfalls im Urlaub gelesen und verschlungen. Einzig allein der Schluss

    fand ich, hat sich leicht gezogen, doch da möchte man schließlich erfahren, wie es ausgeht, deshalb empfand ich ihn nicht als Hindernis.


    Ich mochte das Buch ja auch, dennoch hatte ich einige Durststrecken und ich kenne einige, denen es auch so ging.


    Ich fand Frank Schätzing - Der Schwarm sehr gut, ich würde es nur nicht unbedingt als Thriller bezeichnen...

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Wobei ich sagen muss, dass ich mich bei dem Buch ziemlich konzentrieren musste, ich weiß also nicht, ob das als Urlaubslektüre taugt. :breitgrins:


    Wobei ich jemandem, der eigentlich nicht so viel liest, sowieso nicht gleich so einen Wälzer empfehlen würde. Das Buch hat ja schon einige Passagen, durch die man sich "durchquälen" musste. :zwinker:

    Ach danke ihr beiden! :winken: Ich habe Cujo jetzt sowieso schon für den SLW gelesen (und müsste eigentlich noch eine Rezi schreiben :breitgrins:). Also wird Needful Things auf jeden Fall der nächste King, den ich lese. Wann ich dazu komme, steht natürlich noch in den Sternen.


    Schade, dass ich den zweiten Teil noch nicht gelesen habe. Ansonsten würde ich auch sehr gerne mitlesen, aber ich glaube, das schaffe ich nicht. Ich wünsche euch trotzdem ganz viel Spaß mit dem Buch und werde sicher mal ins LR-Archiv schauen, wenn ich das Buch gelesen habe.
    :winken:


    Genau das gleiche wollte ich auch gerade schreiben. :zwinker: Leider habe ich auch erst den 1. Teil gelesen, naja schade.

    Also das Buch, das ich im Rough Cut habe, sieht nicht gelesener aus als andere Bücher. Wenn man es nicht weiß, finde ich, dass es eher wie ein Mängelexemplar aussieht. Man denkt halt, dass da was beim Binden schiefgegangen ist. :schulterzuck:

    Hallo ihr!


    So wie ich das jetzt verstanden haben, wird das hier eine Langzeitleserunde zum Thema Maya.


    Ich wünsche euch viel Spaß! :winken:


    Teilnehmer:


    Jaqui
    insekt
    Myriel

    Hallo!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links



    Kurzbeschreibung (amazon):


    Die weltbekannte Saga vom Exodus der Kaninchen: Der junge Fiver spürt, dass seinem Volk das Verderben droht. Nur seine engsten Freunde kann er überreden, mit ihm das Kaninchengehege zu verlassen und sich auf die Suche nach einer neuen Heimat zu machen. Was sie unterwegs durchleben, ist so beispielhaft wie fesselnd: zahllose Abenteuer, Meuterei, Treuebruch und Heldentum, Schlachten mit hohem Blutzoll - und schließlich der glückliche Einzug ins Land der Freiheit und des Friedens.


    Teilnehmer


    jaeaekaappirunous
    kathchen
    Yvaine
    Kirsten
    Hazel
    thady
    Yklamyley


    Viel Spaß!

    Hallo!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Inhalt:


    Evelyn, eine nicht ganz zufriedene Hausfrau in mittleren Jahren, lernt die alte Mrs Threadbare kennen, die ihr die Geschichte zweier Frauen erzählt, Idgie und Ruth. Es ist die Geschichte einer großen Freundschaft, aber auch eine Geschichte von Verlust, Trauer, Bosheit. Während sie immer mehr von Idgie und Ruth erfährt, ändert sich auch Evelyns Leben immer mehr ...[/i]



    Teilnehmer:


    WitchCookie
    ligeia
    Avila
    ink-heart


    Viel Spaß!


    Da bin ich vermutlich auch der völlig falsche Maßstab, denn ich mag offene Enden und ich mag es auch, wenn Bücher nicht positiv ausgehen. Mir gefiel dementsprechend auch das Ende des dritten Bandes :zwinker:


    Naja, ich brauche auch nicht unbedingt ein Happy-End. Aber bei Heitz habe ich halt immer das Gefühl, dass er sich noch alle Möglichkeit offen lässt. Und zwar in alle Richtungen. Dadurch befürchte ich einfach, dass das nach dem 4. Teil auch so ist und man sich dann genauso wie vor dem Lesen fühlt. Man ist sozusagen mit der Story gar nicht vorangekommen. Etwas verwirrend, aber vielleicht verstehst du ja, was ich meine. :zwinker:

    Da bin ich ja mal gespannt, wie der Band dir gefällt, Ingroscha! Ein Freund hat mir erzählt, dass auch der vierte Teil ein offenes, bzw. unbefriedigendes Ende hat. Das würde mich irgendwie sehr stören. Anscheinend will Heitz eine richtige Serie daraus machen? :gruebel:

    Hallo!


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Inhalt:


    m Jahre 98 n. Chr. ist Avalon die letzte Zufluchtstätte des alten Glaubens, während sich über das restliche Britannien die Herrschaft der Römer ausdehnt. Noch leben die Druiden und PriesterInnen von Avalon zwar in Eintracht mit den ersten Christen auf der Insel, und auch von den Römern wird ihr Heiligtum geachtet, doch die Zeiten ändern sich schnell.
    Aber auf Avalon wirken noch andere, ältere Kräfte, und in höchster Not gelingt es, die Insel im Nebel versinken zu lassen und von der äußeren Welt abzutrennen. So entrückt, bewahren die Priesterinnen in Avalon über Jahrhunderte hinweg das Wissen um die alten Mysterien, die Kraft des Mondes und ihre Fähigkeit, in die Zukunft und die Vergangenheit zu sehen. Doch die Versuche der Herrin von Avalon, das zwar von den Römern befreite, aber zerrissene Britannien wieder zu einen, scheitern ein ums andere Mal.
    'Die Herrin von Avalon' erzählt die Geschichte der drei Hohepriesterinnen Caillan, Dierna und Viviane, die von Avalon aus die Geschicke des Landes zu steuern versuchen. Im Werden und Vergehen entbrennen Konflikte, werden Helden geboren, und geheimnisvolle Dinge wirken im Verborgenen. Aus ihnen entstehen Mythen, Legenden und Sagen. Mit großer Eindringlichkeit beschreibt Marion Zimmer Bradley wiederum den Wandel der Zeiten und die Geschichte Avalons.


    Teilnehmer:


    Seychella
    Jaqui
    Cuddles


    Viel Spaß!


    [size=7pt]Habe mir erlaubt, einen Tippfehler im Titel auszubessern. Grüßle, Valentine[/size]