Beiträge von Twiceybaby

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Normalerweise liegt die Jahresgebühr bei 22,00€. Aber die Karte hat noch mal einmalig 5,00€ gekostet. Ich war echt erstaunt, dass die Bibliothek so gut besucht war. Ich hätte vermutet, dass ich die Einzige dort bin. Aber zum Glück gibt es wohl doch noch mehr Leseratten. :thumbup:


    Für Schüler und Studenten ( oder Bedürftige ) sollte es die Karte wirklich umsonst geben. Oder aber erheblich günstiger. Wobei die meisten ja eh schnell mal googeln. Schüler waren da kaum vertreten. Nur ein paar Mädels, die bei den Mangas gestöbert haben. ^^

    Also ich habe ja erst seit kurzem einen Ausweis. Aber den möchte ich jetzt schon nicht mehr missen. Ich nehme mir allerdings bis jetzt immer nur eins mit. Das wird gelesen und dann sofort zurück gebracht. Die Belege behalte ich mal alle. Mich interessiert einfach mal, was da im Jahr zusammen kommt. Die 27,00€ haben sich bis jetzt auf jeden Fall schon gerechnet.

    Auch ich habe den Herzenmacher in nur 3 1/2 Tagen regelrecht verschlungen.

    Angelockt von diesem wunderschön gestalteten Buch, konnte ich nicht anders.. Ich musste mir dieses Buch ausleihen und wurde in keinster Weise enttäuscht. Ich denke, dass ich zum Inhalt nicht mehr viel hinzuzufügen habe ohne viel zu viel zu verraten. Doch eines sollte festgehalten werden:

    Für mich ist dieses Buch ein zauberhaft schönes Fantasyabenteuer vermischt mit Märchenelementen. Garantiert etwas für jung und alt!


    5ratten

    Den Herzenmacher habe ich heute zurück gebracht. So ein tolles Buch :love:

    Dafür habe ich mir natürlich direkt ein neues mitgenommen:


    Silvia Stolzenburg - Die Salbenmacherin und der Bettelknabe

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Auch wenn es etwas her ist, dass ich den ersten Teil gelesen habe, bin ich gespannt.

    Ich bin zusammen mit Léo, Fernando dem Spielzeugmacher und dem Zwerg Kafir in Briançon. ( Nachdem Léo und ich dem Zwerg von unserer Seite aus durch ein Portal gefolgt sind ) Hier haben wir nun an einer Zwergenkonditorei halt gemacht und ich darf die Köstlichkeit der “anderen Seite“ kosten, nachdem Fernando festgestellt hat, dass auch Léo ein Herzenmacher ist. Mal schauen, ob Léo und ich gleich wieder auf unsere Seite, ( die normale Seite ) durch das Portal gebracht werden.

    Firiath

    Das mit dem : “mal mehr, mal weniger“ ist bei mir aber genauso. Ich habe 2019, nicht ein einziges Buch gelesen. Eigentlich wirklich traurig. Aber manchmal ist es einfach so.

    Ich find es auf jeden Fall klasse, dass sie so gerne lesen. Aber stimmt schon... Vorleben auf jeden Fall, aber ob das dann auch abfärbt: Mal schauen. ;)


    Auf die Otto-Reihe bin ich auch gespannt. Aber irgendwie habe ich mich noch nicht, weiter damit befasst. Ich muss erstmal noch den dunklen Thron und die Teufelskrone lesen. :verlegen:

    Aber dann...

    Da ich ja seit heute stolze Besitzerin eines Bibliotheksausweises bin, musste ich natürlich auch direkt etwas mitnehmen:


    Akram El-Bahay - Herzenmacher

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Und da mir mein Fitzek, im Moment doch ziemlich schwer im Magen liegt, schwenke ich um. Den Insassen werde ich noch mal, ohne meine Hormone in Angriff nehmen.. :redface:

    Kirsten

    Das stimmt. So war auch unser Gedankengang. Irgendwann mal Bücher und Spiele für den kleinen, Bücher für Mama und zum Glück auch Papa. Und kein noch größerer Platzmangel.:)


    HoldenCaulfield

    Oh ja. Da freue ich mich schon drauf :buecherstapel:

    Ich glaube aber,die Onleihe funktioniert nicht bei unseren Kindle-Geräten. Mal schauen.