Beiträge von Zank

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

    Na klar, nächstes Jahr geht's weiter mit einer neuen Runde :)

    Einsteigen kann man jederzeit, auch jetzt noch für dieses Jahr. Es ist ja kein Wettbewerb, sondern ein Gemeinschaftsprojekt - insofern zählt jedes gelesene Buch von allen.

    Ich habe gestern Abend ein neues Buch angefangen. "Das Geschenk" war aus der Onleihe und die Leihfrist ist abgelaufen. Leider hatte es jemand anderes vorgemerkt, deshalb habe ich einen anderen Fitzek ausgeliehen: "Fische, die auf Bäume klettern."

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Die ersten 50 Seiten sind gelesen und ich bin extrem positiv überrascht. Ich mag so Lebensratgeber eigentlich nicht, aber er spricht mir in vielen Punkten aus der Seele, bzw weißt auf Sachen hin, die ich mir viel bewusster machen sollte.

    "Splitter" war tatsächlich auch sehr verrückt, das stimmt. Und in die Richtung gehen die Bücher inzwischen alle, finde ich. Den "Insassen" möchte ich trotzdem, weil die Auflösung für mich stimmig war. Ich bin gespannt, wie es hier beim "Geschenk" ist...

    Den Klappentext vom "Heimweg" finde ich auch super. Ich schwöre mir ja immer, dass ich keine neuen Fitzeks mehr kaufe, aber dann bin ich doch zu neugierig ^^

    Mir ist eben aufgefallen, dass ich in diesem November seit drei Jahren das erste Mal keine spätherbstliche Leseblockade habe :banane:


    Nachher werden ich "Das Geschenk" von Sebastian Fitzek weiterlesen. Ich mag ihn sehr gerne, aber seine älteren Bücher waren mehr nach meinem Geschmack. Inzwischen ist das alles so überkonstruiert. Klar, er schreibt spannend und man sieht die Wendungen nicht vorher - aber inzwischen einfach, weil sie so absurd sind.

    Nein :) Aber ich kenne einige der in diesen Büchern verwendeten Wörter nicht :D Ich schlage die dann immer mit dem Kindle nach, hab ich hier vermutlich auch gemacht? Soll ich nochmal nachsehen?

    Ja, gerne. Es erschließt sich wie so oft aus dem Zusammenhang, aber mich würde interessieren, ob das wirklich ein Wort ist ^^


    Bei Schoko-Erdbeeren bin ich auch dabei! Oder Crepes.

    Hier am Weihnachtsmarkt gab es immer Suppe aus dem Brotlaib. Die wird mir dieses Jahr auch fehlen.

    Wie cool. :) Ich liebe es, mit euch zusammen zu lesen!


    Ich habe eben eine Stunde lang bei Andrzej Sapkowskis "Hexer"-Reihe weitergelesen. Die Reihe hat für mich Höhen und Tiefen, aber im Moment finde ich sie gerade wieder sehr spannend und einfach die Tatsache, dass ich dazu die Leserunde mit Marada und Kritty mache, wertet die Bücher nochmal enorm auf. <3 Und ich muss sagen, dass ich mich immer sehr auf mein "Date" mit Geralt freue, weil das einfach ein bisschen Zeit für mich ist, während meine Männer spazieren sind. Da kann ich den Haushalt mal liegen lassen und es mir einfach mit Tee und Plätzchen gemütlich machen.

    Die Zukunftsvorhersage von Fabio fand ich auch gelungen. Das hat mich an die Geschichte mit der Dichterin Essi erinnert, deren weiteren Lebenslauf wir dann ja auch kurz erfahren durften. Ich mag das, vor allem weil wir Fabio wohl nie wieder sehen werden.


    Die Wilde Jagd fand ich verwirrend und ich gestehe, dass ich den Teil eher überflogen habe. Das war wie diese Traumszenen in Büchern. Die mag ich auch nicht besonders und überlese sie in der Regel. Egal wie wichtig sie vielleicht noch für die Handlung sein könnten. Ich kann gar nicht mal genau sagen, warum.

    Yennefer kämmt sich sogar beim Reiten die Haare. Die macht mich fertig ^^

    Mr Zank sagt übrigens, früher habe ich mir auch oft die Haare gekämmt. Tja, ich würde sagen, nicht öfter als nötig, aber das würde Yenny wohl auch sagen und es ist wahrscheinlich Ansichtssache :D


    Kennt ihr das Wort "ehrpusselig"? Habe ich noch nie gehört. Es kommt auf Seite 78, Yenny bezeichnet Geralt so, weil er nicht will, dass sie seine Schulden bezahlt.


    Diesen Fabio mochte ich sehr. Und den Stadtrundgang, den falschen Basilisken und wie Ciri dem Knappen den Ruhm überlässt. Ein sehr schönes Kapitel, finde ich. Auch dass Ciri so gern und viel isst, finde ich irgendwie sympathisch. Ich hab jetzt auch Hunger auf Kartoffelpuffer!


    Und ich freue mich total aufs nächste Kapitel, jetzt wo alle vereint sind :love:

    Letzter Zwischenstand (vor der großen Endauswertung):


    Es wurden insgesamt 423 Bücher gelesen und damit 62 Serien beendet. Das ist ein Plus von 77 Büchern und 11 Serien zum letzten Zwischenstand Ende August.

    Die 100 Serien schaffen wir dieses Jahr wohl nicht mehr, aber unser Ziel von 450 Bänden ist in greifbarer Nähe! :pompom:

    Die meisten Serien hat bisher Marada beendet - 10 Stück.

    Die meisten Bände hat mit Abstand simmilu gelesen - und zwar 72.

    :anbet::anbet:



    (Die Liste im Anfangsbeitrag ist nicht aktualisiert, da mein Laptop gerade kaputt ist und mir das am Handy zu mühsam ist.)

    Das wäre übrigens eine Idee für eine Liste: Inspiriert von Wolfgang Hohlbein. Finde ein Buch zu einem Thema, zu dem auch Hohlbein einen Roman geschrieben hat. Zusatzaufgabe für die ganz Mutigen: Lies als sechstes Buch einen echten Hohlbein.

    Zank: Das bedeutet, dass du für diese Liste max. 1(!) Hohlbein lesen darfst. Die anderen fünf müssen von anderen Autoren stammen. ;)

    Das ist für euch ja einfach. Hohlbein hat zu quasi jedem Thema schon was geschrieben :elch:

    Und für mich sehr schwer, weil ich kaum andere Bücher auf dem SUB habe...


    Aber die Idee finde ich großartig :love:

    Unsere Bibliothek verschickt seit diesem Jahr elektronische Quittungen. Das heißt, man bekommt auf Wunsch eine Mail bei Ausleihen, Rückgaben, Verlängerungen etc. (anstelle der Zettel).

    Im Ausleihkonto von Mr Zank haben wir meine Mail-Adresse hinterlegt, weil er zu selten in seine Mails reinschaut. Jetzt bekomme ich die Mail, er habe soeben folgendes Buch ausgeliehen:

    Laura Fröhlich: Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    ...und allein die Tatsache, dass ich diese Mail bekomme, zeigt wahrscheinlich, dass wir das Buch ganz gut brauchen können :elch: