Beiträge von Dani79

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Ich habe "Das Rad der Zeit" nie gelesen, gestern haben wir mal die ersten beiden Folgen der neuen Serie geschaut.


    Zitat

    Das Leben von fünf jungen Leuten ändert sich für immer, als eine fremde und mächtige Frau in ihr Dorf kommt und behauptet, einer entspräche einer alten Prophezeiung mit der Macht, die Balance zwischen Licht und Dunkel für immer zu kippen. Sie müssen sich entscheiden, ob sie der Fremden - und sich einander - trauen bevor der Dunkle König ausbricht und die Letzte Schlacht beginnt.

    Erster Eindruck: unglaublich bei der Herr der Ringe-Verfilmung abgekupfert - inwieweit sich die Buchvorlage bereits ähnelt bzw. inwieweit die Serie nah oder nicht nah an den Büchern ist, kann ich nicht sagen.

    Aber bei vielen Szenen dachte ich echt, ich wäre in der HdR-Verfilmung gelandet...


    Hier der Link zum ersten Band:

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Ich hab angefangen, aber bei mir ist das Buch noch nicht lange genug her, ich hatte noch zu viele Details im Kopf und daher hab ich wieder abgebrochen.

    Zumindest der Anfang schien mir sehr nah an der Buchvorlage zu sein.

    Bei momox gibt es eine neue Funktion, zumindest ist sie mir vorher nicht aufgefallen.

    Manche Artikel sind als Top-Artikel ausgezeichnet, für die bekommt man einen Zuschlag von 0,5% auf den gesamten Ankauf. Das kann man bis zu 10% steigern.


    Und noch ein kleiner Tipp, vielleicht kennt ihr den schon?

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Klappentext:

    Der Tempelritter und die Thronerbin - Abenteuer, Kampf und Liebe im Heiligen Land

    Jerusalem, 1129. Als älteste Tochter des Königs soll Melisende einst die Krone erben und über das Heilige Land herrschen. Den von ihrem Vater ausgesuchten Bräutigam lehnt die eigenwillige junge Frau jedoch vehement ab. Heimlich verlässt sie mit einer Eskorte die Stadt. Doch sie kommt nicht weit. Ihre Reisegruppe wird überfallen, ihre Wache getötet, sie selbst als Geisel verschleppt. Um sie zu retten, schickt König Baudouin den Tempelritter Raol de Montalban aus. Bald merkt er: Gefahr droht von mehr als einer Seite ...

    Ein packender Roman über einen mutigen Tempelritter und eine ungewöhnliche Frau des 12. Jahrhunderts: Melisende von Jerusalem


    Hey ihr!

    Ende November erscheint der neue Roman von Ulf Schiewe und er würde bei Interesse gerne wieder eine Leserunde hier begleiten. Wie sieht es bei euch aus?


    Teilnehmer*innen

    Valentine

    rebuy: nach 14 Tagen ohne Statusänderung gehen sie davon aus, dass das Paket verloren ist. Was dann passiert, hat er mit der Service-Mitarbeiter noch nicht verraten, ich soll mich also noch etwas gedulden.

    Laut Sendungsauskunft wurde es heute aber zugestellt.

    Dafür habe ich noch andere Pakete losgeschickt, die alle hängen :-(

    Da hiess es dann einfach, dass der Absender sich beschweren müsse, sie hätten nur einen Vertrag mit dem und nicht mit mir ...

    Das ist bei uns grundsätzlich genauso, dass der Absender reklamieren muss. Aber bei diesen Ankaufservices bekommt man als Verkäufer*in ein kostenloses Retourenlabel. Daher hoffe ich, dass nicht ich mich im Fall des Falles mit DHL auseinandersetzen muss, sondern eben rebuy.

    Ich habe persönlich keine Erfahrung damit, aber da es sich um ein Paket handelt, ist es ja versichert. Momox müsste also eine Beschwerde gegen DHL einreichen und den Geldwert nachweisen. Dann müsste DHL theoretisch alles was sich innerhalb des Versicherungswertes befindet bezahlen.

    Theoretisch glaube ich das auch, da momox (oder in meinem Fall rebuy) ja der Auftraggeber der Sendung ist und dafür zahlt. Hätte mich nur interessiert, ob das schon mal jemand hatte.

    Falls es tatsächlich nicht ankommt - noch hoffe ich ja - bin ich gespannt, ob rebuy dann kulant das auszahlt, was angedacht war oder ob ich da dann ewig Scherereien haben werde... Ich werde berichten.

    Hmpf, wer zahlt eigentlich, wenn DHL so ein Paket an einen Ankaufservice verschlampt? Seit Sa keine Statusänderung, mir schwant übles. Es ist natürlich nicht das Paket, in dem Sachen im Wert von 20 Euro drin sind, sondern das im 3stelligen Bereich...

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Elsa wird in ihrer Familie nicht sonderlich wertgeschätzt. Zu groß, zu wenig hübsch, als Kind krank gewesen und seitdem nicht belastbar... sie verbringt ihr Leben mehr oder weniger in ihrem Zimmer und liest.
    Doch an ihrem 25. Geburtstag beschließt sie auszubrechen. Sie begegnet einem jungen Mann und es kommt, wie es kommen muss... doch die Schande und der Bruch mit ihrer Familie ist auch eine Chance. Elsa beginnt ein völlig neues Leben und findet eine Art von Glück. Doch nie traut sie sich, mehr zu verlangen, ihren eigenen Wünschen Ausdruck zu verleihen und etwas für sich zu fordern.
    Erst als sie erneut einen neuen Weg einschlagen muss, wird ihr nach und nach bewusst, wie stark sie eigentlich ist.


    Ein trauriges und gleichzeitig mutmachendes Buch. Allerdings lässt es an der Lernfähigkeit der Menschen zweifeln, Geschichte wiederholt sich wohl immer wieder. Sei es der Raubbau, den wir an unserer Erde betreiben und der zu teilweise unabsehbaren Folgen führt, sei es der Umgang mit flüchtenden Menschen... Aber es werden auch Lichtblicke geschildert. Menschen, die einander helfen, füreinander einstehen und für bessere Lebensbedingungen kämpfen.


    Ein berührender Roman über ein dunkles Kapitel in Amerikas Geschichte im 20. Jahrhundert.

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Nina hat ihre Mutter nie kennengelernt. Sie wurde von ihrer Tante aufgezogen. Eines Tages erhält sie einen seltsamen Brief von ihrer leiblichen Mutter und beschließt, ihre Familie mütterlicherseits kennenzulernen. Doch sie wird nicht gerade freundlich empfangen.

    Im parallelen Handlungsstrang erhalten der Chefredakteur der örtlichen Zeitung und seine Jugendfreunde ominöse SMS, die Vergeltung ankündigt. Die Männer haben ziemlich schnell eine Idee, worum es gehen könnte.


    Ich habe schon Bücher von der Autorin gelesen, die mir sehr gut gefallen hatten. Leider kann ich das hier absolut nicht sagen. Die Story ist total vorhersehbar. Ein Großteil der Figuren ist unglaublich dämlich. Um mich herum werden Leute ermordet, aber ich laufe trotzdem nachts allein über einen Friedhof? Ist klar. Ich will meine Familie kennenlernen, die Großeltern weisen mich ab, die Frau meines mir bisher unbekannten Onkels ist ansatzweise gesprächsbereit, aber ich versuche es nur weiter bei den Großeltern und der Bruder meiner Mutter interessiert mich offenbar gar nicht? Bei keiner der Figuren gibt es irgendeine Tiefe, alles bleibt an der Oberfläche.

    Wer hinter den Morden steckt, ist auch wirklich keine Überraschung, sondern total offenkundig angelegt.


    Für mich leider absolut unspannnende Zeitverschwendung.


    :flop:

    Ich habe schon lange keinen umfangreichen historischen Roman mehr gelesen, aber die Bücher von Sabrina Qunaj mochte ich immer und so habe ich es mal wieder gewagt.

    Einiges fand ich fast schon zu phantastisch, aber im Nachwort stellt die Autorin klar, was historisch belegt ist und was nicht. Die Recherche stelle ich mir unglaublich schwierig vor und das Auffüllen mit eigenen Ideen eigentlich noch mehr - aber wieder einmal hatte ich den Eindruck, dass Sabrina Qunaj das unglaublich gut kann.

    Und so war es wieder einmal eine spannende, unterhaltsame und lehrreiche Lektüre und ich freue mich auf das nächste Buch von ihr!

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Alex ist Geschäftsmann mit einem finsteren Hobby. Als dieses auffliegt, reagiert er panisch und alles wird erst noch schlimmer.


    Dies ist der dritte bzw. einer der drei Bände aus der Reihe "Die Akademie des Todes". Alle drei zusammen ergeben ein gruseliges Bild, in jedem Buch für sich bleiben allerdings viele Fragen offen.

    Ich habe in der Reihenfolge Krist/Leibig/Dark gelesen und fand es so auch ziemlich stimmig. Theoretisch ist aber wohl jede Reihenfolge möglich, da es immer nur Andeutungen zu den anderen Büchern gibt und nichts wirklich gespoilert wird.

    Interessantes Projekt der drei Autor*innen!