Beiträge von Llyren

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Hallo liebe Statistikbegeisterte,


    Hier kommen endlich die Vorlagen für 2021. Wie immer gilt: Bei Fragen und Problemen bitte melden - es kann nur momentan sein, dass ich etwas brauche mit dem Antworten.

    Download läuft erst mal noch über meine Dropbox, bis etwaige Probleme gefixt sind. Anmelden braucht Ihr Euch da nicht, das Fenster kann einfach weggeklickt werden.

    • reguläre Anpassungen für 2021
    • zwei Dateien für Excel (hier) und Open Office (hier) - letztes Jahr gab es bei einigen Probleme und die Programme kommen anscheinend nicht damit klar, wenn wechselseitig gespeichert wird...
    • die Dateien haben jeweils 3 Tabs: Leseliste - Statistik - Leselistestatistik
      • Wenn letztes Jahr die Variante mit den zwei Tabs gut funktioniert hat,
        könnt ihr das Blatt Leselistestatistik einfach löschen (via Rechtsklick). Leselistestatistik ist als Fallback für ältere Office-Varianten gedacht, die Formeln über mehrere Blätter hinweg nicht unterstützen ( Saltanah zum Beispiel, wenn ich mich recht erinnere). Oder für alle, die lieber alles auf einem Blatt haben ;-)
      • Sprich, je nach Bedarf oder Gusto entweder Leseliste+Statistik oder Leselistestatistik nutzen und den Rest löschen.
    • Erinnerung vom letzten Jahr:


      • auf dem Statistik-Blatt sind die ersten Spalten ausgeblendet, weil sie ein paar Hilfsdatensätze enthalten - daher ist die erste Spalte hier C (falls sich jemand wundert)
      • bei Umfang und Monatsverteilung sind Abbrüche nicht mehr betrachtet
      • Datum kann bei separater Leseliste taggenau eingegeben werden (Anzeigedefault ist weiterhin "Jan 21")
    • Quickfixes:
      • Datumsformat: Rechtsklick auf die Zelle > Zellen formatieren > da müsste Datum ausgewählt sein -> da könnt Ihr Euch dann aussuchen, wie es dargestellt werden soll (z.B. März 20) Und das Ganze entweder gleich auf der ganzen Spalte machen oder anschließend über "Format übertragen", c&p etc. auf die anderen Zellen übertragen.
      • Wert wird aus irgendeinem Grund nicht zugelassen: Datenüberprüfung an der Stelle entfernen => Daten > Datenüberprüfung > Zulassen: Jeden Wert
      • Dropdown-Menüs sind in der falschen Spalte: Das scheint meistens bei wechselseitigem Excel/Open Office-Speichern zu passieren, fragt mich nicht warum. Im Notfall auch Datenüberprüfung an der Stelle entfernen

    mondy:

    Die steht auf dem Statistik-Blatt bei Anzahl Seiten gesamt (inkl. etwaiger Abbrüche) bzw. Anzahl Seiten Buch gesamt.

    Oder, wie dodo schon geschrieben hat, unten bei der Monatsverteilung.

    Igela:

    Llyren eigentlich war da der einklappbare Teil der Taschenbücher gemeint. Klappt man einen Schutzumschlag ein oder legt man den nicht einfach um das Buch drumherum?:/

    Man klappt hinten und vorne einen Teil ein, sonst hält der Umschlag ja nicht :breitgrins:

    Eben. Und gerade bei den gebundenen Büchern hat man ja erst einen richtigen Umschlag!

    Aber Igela hat natürlich das letzte Wort ;-)

    Gruppe: Frischlinge


    Runde 1 : 02/ 29

    Runde 2 : 00/ 29

    Runde 3 : 00/ 29

    Kniffel: 00 / 22


    :leserin: Naomi Novik - A Deadly Education


    Ich bin mittlerweile etwa bei der Hälfte des Buches angekommen und bisher ziemlich angetan. Es findet meiner Meinung nach eine gute Balance zwischen der trockenen Erzählweise von El, die teilweise auch sehr schwarzhumorige Töne annimmt und den dunkleren Tönen, wenn sie als ziemliche Außenseiter sehr damit zu kämpfen hat, überhaupt an der Schule zu überleben und nur hoffen kann, Allianzen zu schmieden. Oder Monster regelrecht darauf lauern, unachtsame Schüler zu verschlingen.

    Interessante Punkt dabei ist auch, dass El dunkle Magie, Vernichtungssprüche etc. extrem leicht fallen. Will heißen, sie könnte sich vermutlich zur absolut mächtigen, bösen Zauberin aufschwingen, wenn sie dem nachgäbe. Was sie aber eigentlich gar nicht will...


    HoldenCaulfield

    Ach ja stimmt, ich glaube, über das Remake bin ich auch irgendwann mal gestolpert. Das ging für mich gar nicht - der Nostalgie wegen, großartig gesehen habe ich davon nichts.


    Ich werde vermutlich noch etwas weiter lesen, bis mir die Augen zu fallen. Das Buch hat mich gerade so richtig schön in seinen Bann gezogen!

    HoldenCaulfield: Ich habe, glaube ich, nie was vom Kleinen Vampir gelesen oder gehört. Aber die Serie gekuckt. Ich erinnere mich noch, als mal bei "Wer wird Millionär" die Frage nach dem Rüdigers Namen kam und der Kandidat keine Ahnung hatte...


    Ich bin momentan wie immer unglaublich unschlüssig, aber ich denke, ich werde mich erst mal Naomi Novik - A Deadly Education zuwenden.

    Eine Schulausbildung, bei der am Ende höchsten ein Viertel der Schüler überleben, sollte gruselig genug sein, oder?


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kann aber auch sein, dass ich doch noch auf etwas völlig Anderes umschwenke.

    Oh ja - das hab ich mir auch sofort geholt! :laola:

    Und bei dieser Gelegenheit sehe ich gerade, dass ich hier noch gar keine Rezi zu dem Buch gepostet habe, obwohl ich es richtig super fand. Wird wohl Zeit für einen Reread ;-)

    Für meine Frischlinge:


    5c Familienbande - im Titel "Vater", "Mutter", "Eltern"

    => The Wicked & the Divine - Mothering Invention


    9a 4 Elemente - Element im Titel

    => Sharon Blackie - Foxfire, Wolfskin and other stories of Shapeshifting Women

    (Bei dem wäre es vermutlich taktisch geschickter gewesen, es für 9c zu nehmen, aber das hatte ich mir zu spät überlegt...)


    10b Titel - im Titel kommt Y vor

    => Martha Wells - Exit Strategy


    Kniffel f - Jokerbuch

    => Martha Wells - Network Effect


    Kniffel l - von dem sich im Forum noch keine Rezension findet

    => Lois McMaster Bujold - The Physicians of Vilnoc


    Kniffel n - das du schon immer lesen wolltest

    => Schumacher, Katrin - Füchse

    (das wollte ich schon seit der letztjährigen Buchmesse und musste sogar dieses Jahr noch mal nen Monat oder so warten, als es sich noch mal verzögerte)

    Ich gehe auch total systematisch vor: Von den Reihen, die ich eigentlich fertig kriegen wollte, lese ich fast gar nichts.

    Dafür grabe ich mir durch Rereads, Manga- und Comic-Reihen... :elch:

    Aktuell bin ich daher gerade an Chihayafuru und The Wicked & the Divine.


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Ganz im Sinne dieser Serien-Challenge habe ich, eine neue Serie angefangen. :/ Warte mal, das war doch der Sinn, richtig? Viiiele neue Serien anfangen :lachen:

    Genau so war der Plan. Die Challenge muss ja auch noch für die nächsten Jahre gesichert sein :elch:

    Eben. Je mehr angefangene Serien, desto größer die Auswahl eine weiterzulesen :-D