Beiträge von Sunnivah

Achtung! Momentan ist die Registrierung deaktiviert, weil die Zukunft von Literaturschock dank politischer Entscheidungen ungewiss ist (Uploadfilter).
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Ich habe "Seelen" von Stephenie Meyer innerhalb der letzten beiden Tage gelesen...
    Ich habe es spontan in einer Buchhandlung gekauft und wusste erst nicht, dass es sich hier um Science Fiction handelt, da ich immer nur von der "Biss"-Reihe gehört habe. :redface:
    Das hat mich am Anfang schon etwas gestört, aber im Laufe des Buches wurde ich richtig in den Bann der Geschichte gezogen.
    Ich war gegen Ende zwischendurch so gerührt, traurig und wieder gerührt, das ungewollt ein paar Tränen kullerten.
    Ich fand es wirklich ein Erlebnis dieses Buch zu lesen, was ich wirklich nicht missen möchte.
    Ich finde das Buch ist sehr melodisch geschrieben, was mir viel wichtiger ist, als eine hoch gestochene Sprache, welche meiner Meinung nach das Lesevergnügn eher mindern würde.
    Mit viel Gefühl wird hier eine etwas andere Liebedgeschichte geschildert.
    Also lässt sich das Buch wunderbar an einem Stück runterlesen und das Ende ist glüklicher Weise keineswegs abzusehen, was ich ebenfalls sehr schätzenswert finde.


    Meiner Ansicht nach ist es auch durchaus für alle Altersgruppen geeignet.
    Daher gibt es von mir 5ratten

    Hallo ihr Lieben!


    Ich hatte "die Rebellin" auch schön öfter in der Hand gehabt und sie steht auch schon auf meiner Wunschliste, nur aus Geldmangel habe ich mir das Buch noch nicht besorgt, was ich wohl nun aber schnell wieder nachholen sollte, wie ich nun glaube. Ich freue mich schon recht darauf, da mich eure diskussionen hier wirklich zum platzen neugierig gemacht haben. Schade finde ich es wohl aber, hier zu lese, dass das Ender der Triologie nicht so toll sein sollte, da aber die Geschmäcker ja unterschiedlich sind, schreckt mich dies hier im Endeffekt nicht weiter ab!!!


    @ melima: Finde diesen Satz auch wunderschön!!! Dieser hat mich letzten Endes überzeugt mir ganz schnell das Buch zu bestellen! :breitgrins:


    Viele Liebe Grüsse
    Sunnivah

    Zitat von "nimue"

    Ihr beiden habt aber schon mitgekriegt, dass die Leserunde drüben stattfindet? :elch:


    Ja, habe ich schon mitgekriegt, falls man aber nicht direkt sofort etwas in der Leserunde postet, habe ich glaube ich bei den FAQ gelesen, sollte man doch hier Bescheid sagen... Möchte nämlich dann auch wirklich etwas dazu beitragen!



    @Olime:
    Ist aber auch eine super Idee gewesen mit den Post It's!!! Dadurch kann man noch Sachen oder Gedanken zur Leserunde beisteuern, die man sonst schon längst wieder vergessen hätte!!!


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Hallo ihr Lieben!


    Wollte nur hier eben anmerken, dass ich auch schon angefangen habe bin bis jetzt beim 1. Teil der Geisel und werde erst etwas bei Leserunden.de posten, wenn ich beim 6. Teil angelangt bin und was zu den vorhergegangenen Posts antworten kann, was bestimmt noch im Laufe des Tages sein wird. Klebe auch schon ganz fleißig, von mir beschriebene Postings ins Buch, mit meinen Eindrücken dazu.... :breitgrins:


    Viele Liebe Grüße :blume:
    Sunnivah

    Ja, da hast du recht! :breitgrins: Ich fand diese Charakterin so toll, faszinierend und stark, dass ich mich, als ich mich damals im Forum der Autorin angemeldet habe, so genannt habe und bin dann auch bei dem Nick geblieben!


    Ich mag es auch nicht, nur den ersten Teil eines Buches zu kennen, erst recht nicht, wenn er so spannend und toll ist.... :zwinker:


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Zitat von "Weratundrina"

    Na ja, wo sind denn da die Übergänge?
    Ich hab eher ei Problem damit, dass viele erotische Geschichten oft sprachlich und inhaltlich ansonsten nicht ansprechend sind, sonst würde ich sowas gern öfter lesen. :zwinker:


    Das kann ich leider nicht so ganz beurteilen, da mir noch nicht viele erotische Szenen in meinen Büchern begegnet sind...
    aber in "Tartan und Schwert" von Jules Watson und in "Im Licht der Sterne" von Nora Roberts fande ich diese eigentlich noch recht ansprechend. Vielleicht liegt es auch daran, dass die Gefühle der beiden beteiligten Personen nur detailliert beschrieben waren und der Rest oft nur angedeutet war...


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Zitat von "incim"

    ´Hallo Sunnivah,
    ja, hast Recht, für mich wäre es auch kein Grund, Suizid zu begehen, selbst wenn ich zu jener Zeit gelbt hätte. Ich habe das Buch jedoch richtig verschlungen. Was genau stört Dich denn an diesem Roman, dass Du ihn ständig weglegst? Ist es die schwierige Sprache, die nicht in unsere Zeit passt? Oder nervt Dich der Werther selber?


    Huhu incim


    Ich muss noch dazu sagen, dass ich das Buch am Anfang auch regelrecht verschlungen habe. Ich mag eigentlich diese schwierige Sprache. Aber nach einer gewissen Zeit habe ich irgendwie das Gefühl gehabt, dass sich die Briefe, bzw. derren Inhalt immer wieder in gewisser Art gleicht... Vielleicht liegt es aber auch daran, dass wir es im Deutschunterricht regelrecht zerplückt haben und manche Briefe ein-, zweimal analysiert haben und mir das den Zauber an dem Werk genommen hat.


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Zitat von "Elaine"

    Die Geschichte ist sehr flüssig zu leben und auch spannend und interessant. Das bedeutet "leider", dass ich mir nächsten Monat wohl den nächsten Teil kaufen muss.


    Das Buch bekommt von mir


    4ratten


    Da kann ich dir nur zustimmen, habe die Elfenfeuer-Triologier letztes Jahr gelesen und kann dir auch wirklich dazu raten die nächsten Teile zu lesen. Finde, dass die anderen beiden Teile dem ersten in nichts nachstehen, soweit ich das noch in Erinnerung habe!!!!


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah


    Das kann ich eigentlich genauso unterschreiben! :breitgrins:


    Ich habe auch kein Problem damit, wenn manche erotische Handlungen sehr detailliert beschrieben sind, dadurch darf es aber dennoch nicht ins pornographische gehen!


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Hallo ihr Lieben!


    Ich lese zurzeit! Im Licht der Sterne von Nora Roberts


    Kurzbeschreibung


    Seit acht Monaten auf der Flucht, verspürt die junge, aparte Nell Channing endlich Frieden und Geborgenheit, als sie die Insel der 'Drei Schwestern' betritt. Sie findet einen Job in einem Café, das der hinreissenden, rothaarigen Mia gehört. Die schliesst Nell sogleich in ihr Herz. Denn sie erkennt die Gabe der Magie in ihr, etwas, das auch Ripley, die burschikose Schwester des Sheriffs besitzt - und mit aller Macht verdrängt. Zack Todd, der umschwärmte Sheriff der Insel, fühlt sich unwiderstehlich von Nell angezogen - und wird plötzlich mit Nells düsterer, gewalttätiger Vergangenheit konfrontiert...


    Meine Meinung


    Wer eine Mischung aus Spannung, Mystik, Charme und leckerem Essen mag wird dieses Buch lieben; so wie ich! :breitgrins:


    3442355605.03.MZZZZZZZ.jpg


    Viele Liebe Grüße


    http://www.amazon.de/exec/obid…_10_1/303-3795339-8670660



    Sunnivah

    Zitat von "moosmutzel"

    ich hätte mich sicher nicht umgebracht, aber ic war froh als dieser weinerliche typ es endlich getan hat und dann hat er immer noch 30 seiten zum sterben gebraucht - schrecklich. ich habe dieses buch von der ersten bis zur letzten seite gehasst.


    Kann dich gut nachvollziehen! Habe das Bch auch deshalb nicht zu Ende gelesen. Der Werther ist bei mir so das einzige Schulbuch, was ich nie ganz zu Ende gelesen habe!!! Aber ich hätte mich an seiner Stelle wohl nicht umgebracht, da er ja auch schon seitdem er Lotte gekannt hatte wusste, dass sie vergeben ist und sie ihm immer nur falsche Hoffnungen gemacht hat und man auch merken konnte, dass sie sich immer wieder von ihm zurückgezogen hat. Wenn ich zur Zeit des Sturm und Drangs gelebt hätte und dann den Werther gelesen hätte, wäre das glaub' ich dennoch kein Grund für mich auch Selbstmord zu begehen, denn auch wenn man ihn verstehen kann wäre meine Sehnsucht nach Liebe immer größer als zum Tod.


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Hallo ihr Lieben!


    Bei mir ist das Buch ebenfalls bereits eingetroffen und ich freue mich wahnsinnig darüber! Die Widmung und Signierung finde ich auch super!!! :klatschen: Vielen, vielen Dank nochmal! Bin schon total gespannt auf die Leserunde!!!


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Zitat von "Kathrin"

    Ja, da waren jetzt wirklich einige sehr schöne Liebeserklärungen dabei.
    Eine der schönsten Liebeserklärungen die ich je gelesen habe ist die von Ashe an Rhapsody aus der Rhapsody-Serie von Elizabeth Haydon. Zu finden ist sie im zweiten Teil und ist ziemlich lang, weshalb ich sie hier auch nicht posten will, weil die über mehrere Seiten geht und ich da was in Erinnerung habe, dass wir mit zu langen Zitaten aus Büchern vorsichtig sein sollen. Aber eins kann ich ja dazu noch sagen, sie erinnert ein bissi an die Liebeserklärung von Harry an Sally aus dem göttlichen Film mit Meg Ryan und Billy Chrystal.


    viele grüße
    kathrin


    Kannst du nicht vielleicht doch, wenigstens einen kurzen Abschnitt daraus zitieren??? Würde mich wirklich sehr interessieren, bin jetzt nämlich recht neugierig geworden!!! :breitgrins:


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Hallo ihr Lieben!


    Wollte euch eines meiner Lieblingsgedichte nicht vorenthalten... :breitgrins:


    Erich Fried
    1921-1988


    Was es ist


    Es ist Unsinn
    sagt die Vernunft
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe


    Es ist Unglück
    sagt die Berechnung
    Es ist nichts als Schmerz
    sagt die Angst
    Es ist aussichtslos
    sagt die Einsicht
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe


    Es ist lächerlich
    sagt der Stolz
    Es ist Leichtsinn
    sagt die Vorsicht
    Es ist unmöglich
    sagt die Erfahrung
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe




    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah


    Stimmt!
    hab die ganzen letzten Tage so ein brummen im Kopf gehabt... und jetzt ist es weg... :breitgrins:


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah

    Zitat von "nimue"

    Hallo,


    sollten sich Ladytamii (bei mir) und Sunnivah (bei Gheron) bis morgen 15.00 Uhr nicht bei uns gemeldet haben, dann werden wir die beiden Bücher unter den restlichen Teilnehmern nochmals auslosen!


    Liebe Grüße
    nimue



    Huhu! :winken:


    Hab gerade an Gheron eine PM geschrieben!!!


    Interesse besteht bei mir auf jeden Fall schon, hatte nur in den letzten Tagen leider keine Zeit hier vorbeizuschauen und von meinem Gewinn zu erfahren!!!
    Freue mich natürlich riesig, dass ihr uns noch etwas Zeit gegeben habt, um die Adressen zu schicken und möchte mich für mein verspätetes Melden ganz lieb entschuldigen!!!:redface:
    Werde mich auch direkt auf leserunden.de anmelden und freue mich schon auf die Leserunde!!!


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah :winken: :smile:

    Zitat von "Doris"

    Wenn ich eure Bücherkäufe pro Monat so sehe, traue ich mich kaum noch zu antworten :redface:. Bei mir sind es im Durchschnitt drei Bücher, wobei ich in diesem Monat schon bei vier angelangt bin. Romane kaufe ich meist gebraucht und Sachbücher fast immer neu. In der Regel leihe ich die Bücher in der Bib aus, da Schatz sich weigert, noch mehr Bücherregale aufzubauen.


    ich hoffe ich kann dich etwas beruhigen, denn bei mir sind es, wie bei dir, ca. 3 Bücher pro Monat die ich kaufe :zwinker: