Beiträge von Sprotty

Literaturschock & das Forum machen eine (Sommer)Pause! Deaktivierung der Seiten vom 01.07. bis mindestens 30.09.!


    Da mußt Du leider warten, bis ich "Das Lied von Eis und Feuer" durchhabe. Da hab ich noch ein bißchen was vor, könnte also noch ein Weilchen dauern. Aber wenn es so weit ist, meld ich mich hier mit meiner Meinung dazu wieder :breitgrins:

    Eigentlich wollte ich heute nur mal ganz normal, wie Frauen das normalerweise machen, shoppen gehen. Leider bin ich in die Anziehungskraft des Buchladens geraten und das Ergebnis ist: :redface:


    Wolfgang Hohlbein
    "Das Paulus Evangelium"


    Michael Gerber
    "Die Chroniken von Blarnia"
    "Barry Trotter und der unmögliche Anfang"


    Bei den letzteren hab ich sogar die Hoffnung, daß mein Schatz auch mal reinschnuppert :zwinker:


    Ich habe mal direkt beim Heyne Verlag geschaut und da kommt nach Elfenkrieger noch Elfensschiffe (Sept. ) und Elfensturm (Nov). Bei Elfensturm steht extra dabei, dass es die Fortsetzung von Elfenkrieger und Elfenschiffe ist. Im März 2007 erscheint dann "Magier Macht" und das ist "der Beginn eines neuen packenden Abenteuers"


    Liebe Grüße
    Heimfinderin


    Oh mein Gott, was hab ich mir nur damit angetan, daß ich Elfenzauber gelesen hab und wissen möchte, wie es weitergeht... :ohnmacht:
    Nach Band 4 kommt noch ein Buch mit dem Zusatz "der Beginn eines neuen packenden Abenteuers"? Dann wollen wir mal hoffen, daß man bei Elfensturm aufhören kann und das andere dann wieder eine andere Serie ist :spinnen:

    Erstmal Danke, daß Du Dir die Mühe mit dem Raussuchen gemacht hast :knuddel:
    Elfenkrieger hatte ich mir schon mal besorgt, weil es ja gerade an der spannendsten Stelle aufgehört hat und ich bin ja nicht neugierig und will auch gaaar nicht wissen, wie es weitergeht :zwinker:


    Die wirkliche Schweinerei besteht darin, dass es nicht nur kein Einzelbuch, sondern in Wirklichkeit nur ein halbes (drittel?) Buch ist. Daher auch das abrupte Ende.


    Das ist ja noch schlimmer, als ich dachte... :grmpf:
    Können die das nicht einfach im Klappentext miterwähnen, daß es da auch noch Folgebände gibt oder haben die Verlage Angst, daß es dann keiner mehr kauft? :confused:
    Da denkt man, man hat ein kleines Büchlein für zwischendurch und hängt am Ende völlig in der Luft. So ganz ohne große Vorwarnung (wenn man mal davon absieht, daß es sich während der Geschichte abzeichnet)...

    Ich kann Dir nur raten: Laß die Finger davon oder hol Dir schon mal vorher die Folgebände :sauer:


    Anfangs liest sich das Buch sehr, sehr schwer. Wenn man aber erstmal richtig reingefunden hat, ist es leider auch schon wieder zu Ende und man liest: "Lesen sie weiter in: Elfenkrieger" :grmpf:
    Ich find es eine Schweinerei, daß man nicht schon vorher erkennen kann, daß es kein Einzelbuch ist. Man kann ja nicht immer auf der letzten Seite nachsehen, ob da ein entsprechender Vermerk ist. :sauer:
    Trotz allem werd ich auch Elfenkrieger lesen, da es mich schon interessiert, wie es weitergeht (am Ende war es spannend). Auch wenn ich keine Ahnung habe, wieviele Bände da noch folgen werden...


    Sprotty: Am 08.07. startet eine Leserunde zu Ritus und im Herbst erscheint, so weit ich weis, der 2. Teil.
    Falls dich die Leserunde interessiert: Klick


    Danke für den Tipp. Leider habe ich zum einen noch nie an einer Leserunde teilgenommen und daher auch keine Ahnung, wie das läuft und zum anderen les ich gerade (zum ersten Mal) "Das Lied von Eis und Feuer". Da mag ich zum einen nicht unterbrechen -bin gerade beim 2. Band- und zum anderen kann ich auch nicht parallel lesen, da ich sonst völlig durcheinander komme :redface:

    Ich bin über diese Triologie vor kurzem bei meinem Kaufrausch in der Buchhandlung gestolpert. Es las sich auf den Klappentexten einfach nur klasse, aber irgendwie hatte ich der Sache nicht ganz getraut und außerdem wollte ich nicht schon wieder eine Serie/Triologie haben.
    Dumm gelaufen: Hauptsächlich hatte ich am Schluß doch wieder lauter Mehrteiler in der Tasche (bei manchen hat sich das leider erst hinterher rausgestellt) :redface:


    Jetzt, wo ich die Kritiken von Euch gelesen habe, ärgere ich mich, daß ich den magischen Bund nicht auch mitgenommen habe.


    Aeria
    Ich geb Dir völlig recht. Ich kann es auch nicht ab, wenn man laut Klappentext ein Einzelband in der Hand hält, beim Lesen aber feststellt, daß es ein Mehrteiler ist. Passiert mir am laufenden Meter und es ärgert mich immer wieder maßlos :grmpf:

    Da ich irre gerne Hohlbein lese, freue ich mich, daß dieses hier so gut sein soll. Habs nämlich schon lange auf meiner Kauf-Liste und war die ganze Zeit immer ein bißchen skeptisch und habs immer wieder nach hinten verschoben, weil mir der Titel Angst gemacht hat. Ich bin nicht so unbedingt für religöse Sachen zu haben, daher war meine Befürchtung immer, daß es zu sehr mit Religion zu tun hat und womöglich obendrein langweilig ist :sauer:


    Jetzt weiß ich, daß ich mir dieses Buch definitiv auch besorgen und lesen werde :zwinker:

    Ich hab dieses Buch noch auf meinem SuB. Habs mir ja auch gerade erst geholt. Es klingt ja fantastisch, daß es gut sein soll! Da freu ich mich schon darauf, es später mal zu lesen.
    Im Augenblich hab ich ja gerade erst Band 2 vom "Lied von Eis und Feuer" am Wickel und noch jede Menge neuer Bücher auf meinem SuB. Also wird es zum Glück wohl noch eine Weile dauern, bis ich zu Ritus komme. Hoffentlich lassen sie sich mit dem zweiten Teil nicht allzulange Zeit, so daß ich dann beide zusammen lesen kann...


    Das einzige, was ich mich jetzt schon wieder völlig verzweifelt frage, ist:
    Warum ist eigentlich fast jedes Buch, daß ich in die Finger bekomme, Teil einer -egal wie langen- Serie? Und wieder einmal bin ich darauf reingefallen und dachte bis eben, ich hätte endlich mal ein Einzelbuch erwischt... Das passiert mir irgendwie ständig :heul:

    Da kann ich dir nur zustimmen, habe die Elfenfeuer-Triologier letztes Jahr gelesen und kann dir auch wirklich dazu raten die nächsten Teile zu lesen. Finde, dass die anderen beiden Teile dem ersten in nichts nachstehen, soweit ich das noch in Erinnerung habe!!!!


    Viele Liebe Grüße
    Sunnivah


    Ganz meine Meinung. Ich habe auch letztes Jahr alle 3 Teile gelesen und bin sehr begeistert davon.

    Zitat von "Sprotty"


    Bestellt und nächste Woche für mich da:
    "Das Lied von Eis und Feuer" Band 4 - 7 von George R.R. Martin
    "Lycidas" von Christoph Marzi
    "Elfenkrieger" von Dennis L. McKiernan


    Ich muß meine Aussage korrigieren: Hab die 6 Bücher gestern abgeholt. :klatschen:

    Den ersten Teil "Die Herren von Winterfell" habe ich gestern zugeklappt. Und mache nahtlos mit "Das Erbe von Winterfell" von George R.R. Martin weiter.
    Ist zwar teilweise ziemlich verwirrend, aber gut. Bisher gefällt es mir sehr

    War heute mit der vollen Erlaubnis und Zustimmung von meinem Schatzi endlich mal wieder alleine und ohne Aufsicht in der Buchhandlung und durfte so richtig zuschlagen. Allerdings glaube ich, daß er sich das etwas anders (billiger und weniger) gedacht hat :redface::redface:


    Kaufrausch pur!!!! *lechz* :breitgrins:


    Gleich mitgenommen:
    "Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter" von Christopher Paolini
    "Ritus" von Markus Heitz
    "Erbin des Throns" von Jennifer Fallon
    "Die Drachenkrone" von Ulrike Schweikert
    "Lilith" von Christoph Marzi


    Bestellt und nächste Woche für mich da:
    "Das Lied von Eis und Feuer" Band 4 - 7 von George R.R. Martin
    "Lycidas" von Christoph Marzi
    "Elfenkrieger" von Dennis L. McKiernan


    Aber ich hab mich an die Vorgabe gehalten: Ich hab nur eine Tüte nach Hause getragen :zwinker::lachen:

    Mal wieder voll drauf reingefallen...


    Nachdem ich anfangs arge Schwierigkeiten hatte, in das Buch zu finden und mich zwischendurch bei den teilweise sehr ausschweifenden Beschreibungen leicht gelangweilt hatte, ist "Elfenzauber" jetzt beendet.


    Und zu meinem Leidwesen mußte ich feststellen, daß meine Befürchtung der letzten Zeit zutreffend ist: Es ist auch wieder eine Serie.
    Es wird zwar während des Buches ersichtlich, daß die Geschichte wohl nicht zusammen mit den noch verbliebenen Seiten endet, aber die Gewißheit kommt auf der letzten Seite mit dem Satz "Lesen Sie weiter in: Dennis L. McKiernan: Elfenkrieger"
    Da ich mir die letzte Seite aber nicht ansehe, bevor ich mich durch das ganze Buch gearbeitet habe, und es vorher (von außen) nicht offensichtlich war, bin ich jetzt ziemlich gepestet. Zumal ich "Elfenkrieger" noch gar nicht habe und mir erstmal andere Bücher holen wollte und werde...


    Aber auch, wenn ich gerne wüßte, wie es weitergeht, wende ich mich jetzt dem viel- und hochgelobten Lied von Eis und Feuer und beginne jetzt mit "Die Herren von Winterfell".

    Ich hab das gestern erst wieder auf meinem SuB wiedergefunden. Aber da ich bisher noch nicht dazu gekommen bin, es zu lesen, enthalte ich mich meiner Stimme lieber noch :breitgrins:


    Aber Dein Zwiespalt bezüglich des Buches kommt mir bekannt vor: Das ist derselbe Grund, warum ich bislang immer andere Bücher gefunden habe, die ich erst noch lesen wollte... :redface:

    Elaine
    So hab ich es mit dem Schwert der Wahrheit gemacht. Ich hab erst angefangen, als mir nur noch 3 Bände fehlten. So war gesichert, daß ich alle (zum dem Zeitpunkt bereits erschienen) in einem Rutsch durchlesen kann. So mach ich das mit jeder Serie. Ich fang immer erst an, wenn ich soweit schon mal alle zusammenhabe :zwinker:
    Ich kann einfach nicht anders, ich muß immer alle Bücher schon mal haben... Außerdem sammel ich manchmal versehentlich von hinten nach vorn, da ist es dann etwas schwierig schon mal früher anzufangen. :redface:
    Ist nur in diesem Falle übel, da die Chroniken von Amarid nicht mehr in den Buchhandlungen zu kriegen sind :sauer:

    Zitat von "Elaine"

    @ Sprotty Hast du auch schon einen der Teile gelesen?


    Meine Reciew steht ja Hier falls es dich interessiert ;)


    Hab noch gar nicht reingeschnuppert, aber es wurde hier im Forum so gelobt, daß ich es einfach haben wollte :redface: Band 1 kam ja auch erst heute, da hatte ich noch gar nicht die Gelegenheit und an 2+3 bin ich noch dran. Die beiden fehlenden Bände will ich auf alle Fälle erstmal haben, bevor ich anfange - und dann alles in einem Rutsch lesen :breitgrins: