Beiträge von Kritty

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Ich bin in Vo Mimbre, einer Stadt in Arendien, und reise der störrischen Polgara umher.
    Aber ich bin auch in Bauming, einer unbekannten dystopischen Wüste (wo ich ums überleben kämpfe) und der magischen Pflanzenstadt Arborea im LTB-Universum (wo ich mit treuen Freunden Duelle gegen mächtige Zauberer auszuhalten habe).



    Allerdings bin ich derzeit hauptsächlich in Bauming und versuche mich, zu orientieren :breitgrins:

    Toller SuB *__*


    Die Otherland-Reihe von Williams hat mir ja mal mein Vater empfohlen. Hoffe, ich bekomme irgendwie mit, was du von ihr hälst :3



    Die Eschbach-Bücher sollten allerdings nicht so lange subben, die sind nämlich wirklich toll :winken:


    Das kann ich so unterschreiben :breitgrins:


    Ohje, ein Klassiker-SUB - da erinnert mich einiges an unsere Schullektüren früher :breitgrins:
    Aber auch ein Fitzek - sehr schön :daumen:


    Daheim bei der Familie liegen mehr die...Nicht-Klassiker herum, vielleicht wird aus dem Klassiker-SuB ja noch etwas anderes ;)
    Gerade von Fitzek dürften in meinem Zimmer (also im Zimmer bei meiner Familie) noch paar Bücher rumstehen. Mindestens zwei :)


    Ich glaub genau das ist der Punkt - gerade die Klassiker möchte man unbedingt lesen, kauft sie sich und kommt dann doch nicht hinterher, weil man dazwischen die vielen anderen Bücher lesen möchte, die sich dann doch schneller weglesen. :breitgrins:


    Du hast aber wirklich tolle Bücher dabei!
    Vor allem bei Schiller, Jane Austen und To Kill a Mockingbird hast du hoffentlich schöne Lesestunden! :winken:


    Ja, das kann gut sein :breitgrins:
    Jane Austen war ja bisher nicht ganz so mein Fall - auch wenn die Sprache sehr schön ist, sind die Themen meist nicht so meins. Aber ich bin trotzdem gespannt, und auf Schiller freue ich mich eigentlich (fast) immer, und To Kill A Mockingbird habe ich schon EWIG vor, zu lesen.

    Hihi, da sind so einige Titel drauf, die gelesen werden "müssen"...überraschenderweise habe ich es in meinem leseverliebten Leben aber nicht geschafft, alle Klassiker die ich mir anschaffe auch wirklich zu lesen...lasse mich einfach zu leicht ablenken. Und trotzdem kaufekaufekaufe ich... :breitgrins:

    Sooo.
    Ich habe gestern damit angefangen, meine SuB-Liste zu erstellen.


    Ta-daa.


    Hinweis: Weiter unten ist nun - seit Februar 2019 - auch mein SUHB (= Stapel ungehörter Hörbücher) zu finden. Meist überschaubarer als mein SUB :)





    SUB

    Grün markiert = wird gerade gelesen

    Stand: Juni 2021 (161)



    Autor*In Titel Daten Bewertung
    A. A. Milne Winnie-the-Pooh (engl.) 27.04.2019 5 R.
    (Rezi)
    A. A. Milne The House at Pooh Corner 20.07.-28.07.2019 5 R.
    (Rezi)
    A. A. Milne When We Were Very Young 11.-14.02.2020 5 R.
    (Rezi)
    A. A. Milne Now We Are Six 14-15.03.2020 5 R.
    (Rezi)
    A. v. Droste-Hülshoff Die Judenbuche 28.02.-08.03.19 3,5 R.
    (Rezi)
    Achim von Arnim Der tolle Invalide/Owen Tudor - -
    Adalbert Stifter Granit - -
    Aletha J. Solter Wüten, toben, traurig sein. Starke Gefühle bei Kindern. - -
    Alexandre Dumas The Count of Monte Cristo - -
    Andreas Eschbach Der Nobelpreis - -
    Andrew Shaffer Hope Never Dies: Ein Fall für Obama und Biden I - -
    Annekathrin Baumann Logika - Lond 1850. Escape Room Logikrätsel. - -
    Andrzej Sapkowski Der letzteWunsch (Hexer-Saga Prequel 1) 04.05.-28.06.2020 4 R.
    (Rezi)
    Andrzej Sapkowski Das Schwert der Vorsehung (Hexer-Saga Prequel 3) 08/20-09/20 3,5 R.
    (Rezi)
    Andrzej Sapkowski Das Erbe der Elfen (Hexer-Saga 1) 13.09-31.10.20 3,5 R.
    (Rezi)
    Andrzej Sapkowski Die Zeit der Verachtung (Hexer-Saga 2) 01.12.20-30.01.21 3,5 R.
    (Rezi)
    Andrzej Sapkowski Feuertaufe (Hexer-Saga 3) 19.01.21-03.06.21 3 R.
    (Rezi)
    Andrzej Sapkowski Der Schwalbenturm (Hexer-Saga 4) - -
    Andrzej Sapkowski Die Dame vom See (Hexer-Saga: Finale) - -
    Andrzej Sapkowski Etwas endet, etwas beginnt (Hexer-Saga: Kurzgeschichten) - -
    Angela Sommer-Bodenburg Der kleine Vampir in Gefahr 20.-23.09.15 4 R. (Rezi)
    Angela Sommer-Bodenburg Der Kleine Vampir Sammeledition: Bände 7, 8, 15 - -
    Angela Sommer-Bodenburg Der Kleine Vampir Sammeledition: Bände 12, 13, 16 - -
    Angela Sommer-Bodenburg Der Kleine Vampir Sammeledition: Bände 14, 19 - -
    Angela Sommer-Bodenburg Der Kleine Vampir Sammeledition: Bände 17, 18, 20 - -
    Angus Wells Die Herren des Himmels - -
    Alexander Lahl/Kitty Kahane 17. Juni: Geschichte von Armin & Eva ( Graphic Novel) 22.-24.02.15 3 R. (Rezi)
    Alice Adams Superior Women - -
    Allan Folsom Stunde der Vergeltung - -
    Andreas Eschbach Herr aller Dinge - -
    Andreas Gryphius Papinian - -
    Ann Webber Caroline, 17...viel zu brav. - -
    Arnulf Krause Die wirkliche Mittelerde. Tolkiens Mythologie und ihre Wurzeln im Mittelalter - -
    Astrid Fritz Die Gauklerin - -
    Barbara Leciejewski Solange sie tanzen - -
    Becky Albertalli / Adam Silvera What If It's Us - -
    Bertolt Brecht Ausgewählte Gedichte - -
    Bertolt Brecht Geschichten vom Herrn Keuner - -
    Bertolt Brecht Gedichte (1980) - -
    Bina Shah Die Geschichte der schweigenden Frauen 5.8.-13.12.19 (Abbruch) 2,5 R.
    (Rezi)
    Bob Geldof Is that it? - The Bestselling Story of an extraordinary Life. - -
    Boris Zatko Die Festung des Herrn Rock 11.09.16 5 R.
    (Rezi)
    Buket Kaya Ich stehe noch - Ayaktayim: Eine Türkin in Berlin - -
    Carlos Ruiz Zafón Der Schatten des Windes - aussortiert
    Cassandra Clare City of Bones: The Mortal Instruments 1 17-20.11.19 4 R.
    (Rezi)
    Cassandra Clare City of Ashes: The Mortal Instruments 2 01.-07.12.19 4 R.
    (Rezi)
    Cassandra Clare City of Glass: The Mortal Instruments 3 07.12.-24.02.20 4 R.
    (Rezi)
    Cassandra Clare City of Fallen Angels: The Mortal Instruments 4 10.-12.10.20 3,5
    (Rezi)
    Cassandra Clare City of Lost Souls: The Mortal Instruments 5 12.10.-? -
    Cassandra Clare City of Heavenly Fire: The Mortal Instruments 6 - -
    Cassandra Clare Clockwork Angel: The Infernal Devices 1 15.03.-03.10.20 4,5 R.
    (Rezi)
    Cassandra Clare Clockwork Prince: The Infernal Devices 2 04.-05.10.20 5 R.
    (Rezi)
    Cassandra Clare Clockwork Princess: The Infernal Devices 3 6.-10.10.20 4,5 R.
    (Rezi)
    Cath. Elisabetha Goethe Briefe an ihren Sohn J. W. Goethe, an Christane …. 11/19-01/20 (abgebrochen)
    Cathy Vasas-Brown Das Blut-Mal - -
    Celia Rees Piraten! - -
    Charles Dickens The Christmas Books (- sämtliche!) (engl.) - -
    Charles Dickens A Tale Of Two Cities (engl.) - -
    Charles Dickens Harte Zeiten - -
    Charlotte Thomas
    Der König der Komödianten
    - -
    Christa Wolf Der geteilte Himmel - -
    Christoph Ransmayr Morbus Kitahara - -
    Cindy Blum La Rue du Chat: Romantische Katzen-Memoiren aus der Stadt der Liebe. 12.-17.06.15 3,5 R. (Rezi)
    Cornelia Funke Reckless 1 - -
    Cornelia Funke Reckless 2 - -
    Cornelia Funke Reckless 3 - -
    Cornelia Funke / Guillermo del Toro Das Labyrinth des Fauns - -
    Dan Brown Das verlorene Symbol - -
    Dante Die göttliche Komödie - -
    David Chandler Den of Thieves: Book One - -
    David Eddings Die Elenium-Saga (Besitz: 1/3) - -
    David & Leigh Eddings Belgarath der Zauberer - -
    David Safier 28 Tage lang 06.-19.01.18 3,5 R. (Rezi)
    Diana Gabaldon Der Ruf der Trommel - aussortiert
    Diane Howells Das grüne Glas - -
    Dietmar Beetz Labyrinth im Kaoko-Veld - -
    Ed Strauss A Hobbit Devotional - -
    Edward P. Jones Die bekannte Welt - -
    Eileen Campbell Heimweg nach Kilmoran - -
    Ellwood McQuaid Zvi. Ein polnischer Junge auf der Flucht nach Israel. - -
    Ellin Carsta Die ferne Hoffnung: Hansen-Saga 1 29.03-02.05.19 4,5 R.
    (Rezi)
    Ellin Carsta Das bedrohte Glück: Hansen-Saga 3 13.07.-29.10.19 4,5 R.
    (Rezi)
    Emily Benedek Die letzte Plage - aussortiert
    Eric-Emmanuel Schmitt Adolf H. Zwei Leben - -
    Erich Kästner Wir sind frei. - -
    Erich Maria Remarque Die Nacht von Lissabon - aussortiert
    Eva Württemberger Das Sonnenwirtle - Friedrich Schwahn und seine Braut - -
    Fabian Neidhardt Das Leben ist ein Erdbeben und ich stehe neben dem Türrahmen (PDF) - aussortiert
    Franz Grillparzer Medea - aussortiert
    F. Scott Fitzgerald The Great Gatsby (engl.) - -
    Friedrich Dürrenmatt Frank der Fünfte: Komödie einer Privatbank Nov.'16 3,5 R.
    Frederik Hetmann Die Nacht, die kein Ende nahm. In der Gewalt von Skins.. - -
    Friedrich Schiller Kallias oder über die Schönheit. Über Anmut und Würde. - -
    Friedrich Schiller Maria Stuart - -
    George Orwell 1984 - aussortiert
    George R. R. Martin A Song Of Ice and Fire Teil 1 (engl.) 05.04.-07.07.15 4 R.
    (Rezi)
    George R. R. Martin A Song Of Ice and Fire Teil 2 (engl.) 08.07.15-? -
    George R. R. Martin A Song Of Ice and Fire Teil 3 (engl.) - -
    George R. R. Martin A Song Of Ice and Fire Teil 4 (engl.) - -
    Gerard Way & Gabriel Ba The Umbrella Academy Vol. 1: Apocalypse Suite 17-19.01.2020 4 R.
    (Rezi)
    Guillaume Musso Ein Engel im Winter - aussortiert
    H. G. Wells Die Zeitmaschine - -
    Harper Lee To Kill A Mockingbirg (engl.) - -
    Heinrich Böll Wanderer kommst du nach Spa… - Erzählungen - -
    Heinrich v. Kleist Die Hermannsschlacht - -
    Henrik Ibsen Peer Gynt - -
    Hermann Hesse Roßhalde - -
    Hidenori Kusaka/Mato Pokémon: Die ersten Abenteuer (Band 1) 07/2017 3,5 R. (Rezi.)
    Holly-Jane Rahlens Mein kleines großes Leben - -
    Hugo v. Hofmannsthal Reitergeschichte und andere Erzählungen (sämtliche!) - -
    Ian Irvine Geomancer: Well of Echoes (Vol I) - aussortiert
    Immanuel Kant Zum ewigen Frieden - -
    Jay Lake Die Räder der Welt - -
    J. M. Barrie Peter Pan (engl.) - -
    J. Robert King
    Lancelots Rache
    -aussortiert
    John Milton Paradise Lost - -
    J. R. R. Tolkien Letters from Father Christmas (engl.) 10.-12.01.2020 5 R.
    (Rezi)
    J. R. R. Tolkien Tuor und seine Ankunft in Gondolin 14.02.-01.03.19 5 R.
    (Rezi)
    J. R. R. Tolkien Feanors Fluch 08.-13.02.19 4,5 R.
    (Rezi.)
    James Dashner The Mazer Runner Series (2/4) 09/16-04/16 3,5 R. (Rezi)
    James Dashner The Mazer Runner Series (3/4) - -
    Jane Austen Mansfield Park (engl.) - -
    Jane Austen Emma (engl.) - -
    Jane Green Wie man eine Zigarre raucht, ohne sich die Finger daran zu verbrennen. - -
    Jenny-Mai Nuyen Rabenmond: Der magische Bund - -
    Jeanne Winter Gefangen: Im eigenen Körper [E-Book] 14.03.2019 3,5 R.
    (Rezi)
    Joey Graceffa
    Children of Eden: A Novel (Eden 1)
    01.-31.01.19 4,5 R.
    (Rezi)
    Joey Graceffa Elites of Eden: A Novel (Eden 2) 28.07.-04.11.19 4 R.
    (Rezi)
    John F. Deane Im Namen des Wolfes - -
    John Garth Tolkien und der erste Weltkrieg: Das Tor zu Mittelerde - -
    John Katzenbach Der Psychiater - -
    John Sack Im Zeichen der Seraphim - -
    John Steinbeck Von Mäusen und Menschen 15.-16.02.20 5 R.
    (Rezi)
    Jonathan Barnes Das Albtraumreich des Edward Moon - aussortiert
    Joy Adamson Freigeboren: Eine Löwin in zwei Welten. - -
    Joseph Conrad Heart of Darkness - -
    Jostein Gaarder Sophie's World - -
    Jule Stephan Sternchen im Katzenklo 26.-29.01.18 3,5 R. (Rezi)
    Jules Verne Journey To The Center Of The Earth (engl.) - -
    Kai Meyer Die Seiten der Welt Sommer 2015 4 R.
    (Rezi)
    Kai Meyer Die Seiten der Welt: Nachtland - -
    Karl May Kapitän Kaiman - -
    Katia Fox Das kupferne Zeichen - -
    Ken Follett The Third Twin (engl.) - -
    Ken Follett Die Säulen der Erde - -
    Ken Follett
    Sturz der Titanen
    - -
    Kim Hoss Opa hätte ein Superlike gekriegt - -
    Leo Tolstoy War and Peace - -
    Loriot Menschen. Tiere. Katastrophen 10-11.03.19 3 R.
    (Rezi)
    Lottie Moggach Ich bin Tess - -
    Lea Weisz Die Bärenführerin (Agnes von Langerode 1)
    [E-Book]
    - -
    Lynn S. Zubernis und Andere Family Don't End with Blood: Cast and Fans on How Supernatural Has Changed Lives - -
    Lynn S. Zubernis und Andere There'll Be Peace When You Are Done: Actors and Fans Celebrate the Legacy of Supernatural 01/21-? -
    Ludwig Tieck Der gestiefelte Kater 10.-14.09.15 3,5 R. (Rezi)
    Lustiges Taschenbuch (Sämtliche!) Nr. 440, "Ein Held für alle Fälle" 15.-17.03.15 2,5 R. (Rezi)
    M. W. Ludwig Der Earl von Gaudibert. Eine Novelle. 07.-10.07.19 4 R.
    (Rezi)
    Mac P. Lorne Der Pirat: Ein Francis-Drake-Roman - -
    Madeline Miller Ich bin Circe - -
    Maggie Stiefvater The Raven Boys (Raven Cycle: Book 1) - -
    Maggie Stiefvater The Dream Thieves (Raven Cycle: Book 2) - -
    Margaret Atwood The Handmaid's Tale - -
    Maria Braig (Hg.) Zu Hause in Deutschland - Gleiche unter Gleichen? (Textsammlung) Juni 2017 4,5 R. (Rezi)
    Maria Braig Das heimliche Mädchen und der Dancing Boy 30.01.-01.02.18 4 R.
    (Rezi)
    Margaret Weis/Tracy Hickman Rose of the Prophet Volume 1/3 - aussortiert
    Margaret Weis/Tracy Hickman Rose of the Prophet Volume 2/3 - aussortiert
    Margaret Weis/Tracy Hickman Rose of the Prophet Volume 3/3 - aussortiert
    Mark Twain Prinz und Bettelknabe - -
    Martha Grimes Das Mädchen ohne Namen - -
    Matthias Reiner (Hg.) >>Und noch fünfzehn Minuten bis Buffalo<< - Deutsche Balladen 11.09.16 5 R.
    (Rezi)
    Mary Shelley The Last Man - -
    Maryrose Wood The Incorrigible Children of Ashton Palace:
    The Mysterious Howling
    - -
    Max Frisch Stiller - -
    Mechthild Gläser Emma, der Faun und das vergessene Buch - aussortiert
    Melanie Metzenthin Mehr als die Erinnerung 10.06.-07.07.19 5 R.
    (Rezi)
    Melanie Metzenthin Im Lautlosen - -
    Melanie Metzenthin Die Stimmlosen - -
    Mercedes Lackey Die Chronik von Valdemar (Besitz: 3/3) - aussortiert
    Mia Couto Das Geständnis der Löwin - -
    Michael Kleeberg Ein Garten im Norden - -
    Michael Morley Spider - -
    Milena Moser Die Putzfraueninsel - -
    Nadja Sennewald
    Alien Gender - Die Inszenierung von Geschlecht in Science-Fiction-Serien
    01.2.19-26.3.19 5 R.
    (Rezi)
    Nadja Neufeldt Nachtmahr 25.-26.04.19 3 R.
    (Rezi)
    Nadja Neufeldt Erstkontakt mit Violine - -
    Nancy Drew En het mysterie op Hawaii (niederl.) - -
    Neil Gaiman Art Matters 16.06.2019 5 R.
    (Rezi)
    Norbert Zähringer So. - aussortiert
    Oscar Wilde The Picture of Dorian Gray (engl.) - aussortiert
    Oliver Bottini Im Auftrag der Väter - -
    Oliver Bowden Assassin's Creed 2: Brotherhood - -
    Petra Durst-Benning Die Salzbaronin - -
    Peter Lückemeier Männer verstehen. Wie Frau das seltsame Wesen durchschaut. - aussortiert
    Philip Athans The Watercourse Trilogy (Besitz: 3/3) (engl.) - aussortiert
    Philip Roth Verschwörung gegen Amerika - -
    Ralf H. Dorweiler Der Pakt der Flößer - -
    Ransom Riggs Die Insel der Besonderen Kinder - -
    R. L. Stine Gänsehaut: Panikpark 08.-09.05.20 3,5
    (Rezi)
    R. L. Stine Gänsehaut Horrorland: Die Büchse des Verderbens - aussortiert
    R. M. Rilke Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge - -
    Rebecca Gablé Das Lächeln der Fortuna 12/18-01/19 4,5
    (Rezi)
    Rebecca Gablé Das Spiel der Könige 24.06.-14.11.19 4 R.
    (Rezi)
    Rebecca Gablé u. A. Die sieben Häupter - -
    Richard Dawkins Und es entsprang ein Fluß in Eden - -
    Robert Harris Vaterland - -
    Robert Frost Robert Frost's Poems (1971) - -
    Robin Hobb Die Legende vom Weitseher 1 - -
    Robin Hobb Die Legende vom Weitseher 2 - -
    Robin Hobb Die Legende vom Weitseher 3 - -
    Sebastian Fitzek Der Augensammler - -
    Sebastian Fitzek Das Joshua Profil
    - -
    Sebastian Fitzek
    Der Nachtwandler - -
    Shane Dawson I Hate Myselfie: A Collection Of Essays 08/2017 4 R.
    (Rezi)
    Shane Dawson It Gets Worse 08/2017 4 R.
    (Rez)
    Shawn Spencer Psych's Guide to Crime Fighting for the Totally Unqualified - -
    Silvia Kafke Das rote Licht des Mondes - -
    Simon Beckett Die Chemie des Todes - -
    Simon Beckett Kalte Asche - -
    Sten Madolny Weitlings Sommerfrische - -
    Stefano Ambrosio (u.A.) Kampf der Zauberer (1/5, LTB) 5.02.-04.06.15 3,5 R. (Rezi)
    Stieg Larsson Verblendung (Millennium Saga 1) - -
    Stieg Larsson Vergebung (Millenium Saga 3) - -
    Stephen King Carrie - -
    Stephen King Der Buick - -
    Sylvia Lott Die Inselfrauen - -
    Theodor Storm Gedichte (1997) - -
    Ute Ehrhardt Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überallhin. - -
    Uwe Bork Schwangere Söhne und andere Vorfälle - -
    Vance Packard The Waste Makers - -
    Victor Hugo Die Elenden - -
    W. J. Krefting Aschekinder - -
    Walt Disney Hier bin ich Ente, hier darf ich's sein: Goethes Entenhausener Klassik 05.-06.07.2019 4 R.
    (Rezi)
    Waries Dirie Nomadentochter - -
    Warren Ellis & Adi Granov Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Band 43:
    Iron Man - Extremis
    - -
    Walter Moers Der Schrecksenmeister - -
    Wilhelm Hauff Das kalte Herz und andere Märchen 20.08.-30.08.15 2,5 R. (Rezi)
    Wilhelm Raabe Gesammelte Werke (- sämtliche!) - -
    Will Elliot Hölle - -
    William Jutson In den Wäldern am kalten Fluss - -
    William Rabkin
    Psych - A Fatal Frame Of Mind
    18.02.-14.03.20 3,5
    (Rezi)
    Yann Martel Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger - -
    Zsusza Bánk Die hellen Tage - -





    SUHB


    Grün markiert = wird gerade gehört

    Stand: Dezember 2020 (7)


    Autor*in Titel Sprecher*In(en) Daten Bewertung
    Alexandre Dumas Die drei Musketiere Detlef Bierstedt 28.02.-? -
    Bram Stoker Dracula Nana Spier u.A. 16.11-08.01.20 5 R.
    (Rezi)
    Dael Orlandersmith Until The Flood Dael Orlandersmith 26.07.2020 5 R.
    (Rezi)
    Gregory Bassham/Eric Bronson Der Herr der Ringe und die Philosophie Timmo Niesner 14.-14.11.19 4 R.
    (Rezi)
    Ibram X. Kendi How To Be An Antiracist Ibram X. Kendi 15.-31.08.20 (Rezi)
    Ichiro Kishimi / Fumitake Koga Du bist genug: Vom Mut, glücklich zu sein Bodo Primus u.A. - -
    Ichiro Kishimi / Fumitake Koga Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen Bodo Primus u.A. - -
    Rebecca Gablé Die fremde Königin Teile 1-7 Detlef Bierstedt u.A. - -
    Rebecca Gablé Von Ratlosen und Löwenherzen
    Andreas Fröhlich - -
    Rebecca Gablé John: Die Brüder (Hüter der Rose 1) Detlef Bierstedt u.A. 01/19-02/19 5 R.
    (Rezi)
    Rebecca Gablé John: Der Handel (Hüter der Rose 2) Detlef Bierstedt u.A. 02/19-04/19 5 R.
    (Rezi)
    Rudyard Kipling Das Dschungelbuch Stefan Kaminski - -
    Johanna Steiner Apokalypse im Advent Diverse 12/2020 2 R.
    (Rezi)
    Jules Verne In 80 Tagen um die Welt Reinhard Kuhnert - -
    Jules Verne Reise zum Mittelpunkt der Erde Timmo Niesner 30.10.-07.11.19 5 R.
    (Rezi)
    Wolfgang Hohlbein Kevin von Locksley: Teil 1 Timmo Niesner 11.05.19 3,5 R.
    (Rezi)
    Wolfgang Hohlbein Kevin von Locksley Teil 2: -Kevin's Reise Timmo Niesner 15-17.05.19 3,5 R.
    (Rezi)
    Wolfgang Hohlbein Kevin von Locksley Teil 3 - Kevin's Schwur. Die Druiden von Stonehenge Timmo Niesner 20.-25.05.19 4 R.
    (Rezi)
    Wolfgang Hohlbein Kevin von Locksley Teil 4: Kevin's Schwur. Der Weg nach Thule Timmo Niesner 24.-31.05.2019 4 R.
    (Rezi)
    Lauren Graham Talking as fast as I can: From Gilmore to Gilmore Lauren Graham 31.05.-03.06.2019
    4 R.
    (Rezi)
    Lewis Carroll Alice im Wunderland Nana Spier 10.05.2020 4 R.
    (Rezi)


    Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich im Laden stand und mit mir gerungen habe, dieses Buch zu kaufen.


    Eine große Biographie-Leserin war ich nie (kann ich an beiden Händen abzählen, die Anzahl der Biographien, welche ich gelesen habe...), aber diese hier erschien mir zu den für mich spannenden und vielversprechenden zu gehören.


    Außerdem wollte ich meiner Flugangst entgegenwirken (was, im Nachhinein betrachtet, kein gutes Argument war und auch nicht so wirklich funktioniert hat *g*).


    Für mich war es eine aufwühlende Leseerfahrung, mich hat das Beschriebene, vor allem eben die Phase im Dschungel nach dem Fall vom Himmel, teilweise sehr mitgenommen. Sowohl auf positive als auch auf negative Art und Weise.
    Was den Stil anbelangt, so fand ich das Buch sehr angenehm und flüssig zu lesen. Allerdings, und hier weiß ich ehrlich gesagt garnicht, ob ich mich richtig erinnere? - gab es ein paar chronologische Zeitsprünge, die mich damals etwas aus dem Konzept, aus dem 'Schwung' gebracht haben. Aber das ist kaum erwähnenswert schätze ich. Jedenfalls hat mir Koepckes Art zu Schreiben gefallen: Nicht zu nüchtern aber auch nicht so, dass ich das Gefühl hatte, einen fiktiven Roman zu lesen.


    Würde mich also Herrn Tombrink anschließen :D

    Klar, ich kann es versuchen :smile:




    Also als Kind war meine Sicht auf Huck etwa wie folgt:


    Ich fand es toll, dass er unabhängig ist, er lebt zwischen der Erwachsenen- und der Kinderwelt (natürlich noch eher in Letzterer), er ist an für sich ein 'kleiner Erwachsener' - aber ein reizbares Abbild (mit seinen Gesten, der Pfeife, den Reden die er geschwungen hat) der eher einschränkenden echten Erwachsenen.


    Als Kind habe ich einerseits danach gestrebt, Huck zu sein, andererseits war seine Lebensweise dann doch etwas zu abschreckend. Tom war hier schon die bessere Identifikationsfigur, da dieser trotz seiner Unabhängigkeit einen sicheren Hafen hat und immer wieder zurück zu Tante Polly und. Co. kehren konnte.


    Ergo: Respekt und Mitleid (da er offensichtlich keinen wirklichen sicheren Hafen hat, auch wenn ihm das wohl nichts ausmacht)



    Später, als Jugendliche/Erwachsene, hat sich meine Sicht auf Huck geändert:


    Nun sehe ich ein vernachlässigtes Kind das ich umarmen, einstecken und in Sicherheit bringen möchte. :breitgrins: Nun ja, andererseits geht mir sein 'Erwachsensein' im Kleinen etwas auf den Keks, ich bin diesbezüglich hin und hergerissen zwischen Belustigung und Augenverdrehen/Kopfschütteln. Eine Loslösung von meinem sehr in meinem realen Umfeld und der dazugehörigen Gesellschaft geprägten Denken ist leider nicht mehr so ganz möglich, deswegen lasse ich mich beim Lesen/Erfahren dieser wundervollen Figur öfters zu Gedanken wie 'Auweia, das wäre sowas von ein Jugendamt-Fall' hinreißen...
    Tatsache ist jedoch, dass Huck trotzdem einen selbstsicheren und faszinierenden Eindruck bei mir hinterlässt, auch wenn sich ein paar Dinge bei seiner Betrachtung meinerseits geändert haben :)



    Hm.
    Ist deutlich geworden, was ich meinte? :):breitgrins:

    Hmmm.


    Ich habe das Buch recht gerne gelesen. Es war alles andere als eine Qual, auch wenn es mich nicht über die Maßen mitgerissen hat.
    Allgemein lese ich Fitzek recht gerne, am besten hat mir "Splitter" gefallen.
    Aber ja, auch ich habe nach einer Weile festgestellt, dass sich bestimmte Muster wiederholen, bzw. alles etwas forciert scheint.


    Ihr sagt aber, dass der Vorleser einen guten Job gemacht hat?


    Vielleicht lege ich mir das Hörbuch zu...bin da nicht so bewandert/erfahren was Hörbücher angeht, obwohl ich früher gerne Kassetten gehört und ein paar wenige Hörbücher (drei oder so) hatte, in meiner Kindheit und Jugend. Ich tue mich schwer mit dem Zuhören, wenn die Stimme nicht genauuu richtig ist und es ein bisschen Hörspiel-Charakter hat. Die Stimme muss mir in etwa so angenehm im Ohr liegen wie Rufus Beck :)

    Dieses Buch liegt schon eine ganze Weile auf meinem SuB, in der englischen Version.


    Mir wurde viel Gutes erzählt, und der Film hat mir auch gefallen - und eigentlich muss ich dieses Buch lesen, da es gewissermaßen ein Klassiker ist...und ich Anglistik/Amerikanistik studiert habe (da wurde es natürlich immer und immer wieder angepriesen).


    Ich habe es deswegen vor einer halben Ewigkeit gekauft, die erste Seite überflogen...und habe zu einem anderen Buch gegriffen. Seitdem liegt es wie gesagt auf meinem SuB...
    Bin mal gespannt, ob es mich doch in seinen Bann ziehen kann. :breitgrins:

    Ein schönes Buch, es war mir sehr wichtig in meiner Kindheit!


    Ich hatte eine (etwas gekürzte, glaube ich) Version, und dazu das passende Tom Sawyer-Buch.


    Mir hat Huck Finn ja immer etwas besser gefallen, ich fand ihn aufregend und beeindruckend *g*


    Später in der Uni (und zwar einem Seminar namens "Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur") haben wir "Die Abenteuer des Tom Sawyer" gelesen und analysiert - hat mich natürlich geradewegs in meine Kindheit versetzt.


    Ich habe das Huck Finn-Buch sehr positiv in Erinnerung, von Huck als Charakter war ich immer schon fasziniert - ihm gegenüber habe ich stets eine Art Respekt und Mitleid empfunden, und je älter ich wurde, desto mehr habe ich über ihn auch den Kopf geschüttelt. Aus einer erwachsenen Perspektive betrachtet ist seine Lebensweise nun schon etwas Anderes...

    :)


    Metalepsen sind ein tolles Phänomen. Hatte letzte Woche auch eine Präsentation über Metalepsen (und den Tod des Autors, ein weiteres tolles Konzept in der Literaturwissenschaft) in amerikanischen TV-Serien :)



    Ja, ich hoffe auch, dass ich das Thema bekomme. Allerdings hängt das natürlich auch davon ab, wieviel die Sekundärliteratur hergibt, und ob ich persönlich mich überhaupt wirklich an dieses Thema heranwagen möchte. Wir werden sehen :)


    Hallo zusammen


    Mir hat vor kurzem jemand erzählt, da gäbe es ein richtiges Buch dazu. Stimmt das? Ich habe nämlich bei meinen Recherchen auch nur die Comics gefunden (offenbar mehrere?).


    LG Stormy



    Hier kann ich leider nicht helfen...:/




    Aber ich möchte auch ein paar Worte zu dieser Graphic Novel schreiben...


    Ich habe sie im Zuge eines Uni-Seminars gelesen (Thema war: "Kontrafaktisches Erzählen"). Die Herangehensweise war dementsprechend literaturwissenschaftlich, mit Hauptaugenmerk auf dem Kontrafaktischen (also der Erzählung entgegen der (historischen) Fakten). Es war meine erste Graphic Novel von DC, und meine allererste von diesen Autoren/Zeichnern.


    Und ich war begeistert!
    Massen von intertextuellen und intermedialen Verweisen, ein Kopfnicken hierhin und dorthin, wunderschöne Bildkunst, lustige/berührende Dialoge - und auch die Charaktere haben mir sehr gefallen. Der Comedian hatte es mir auf seltsame Art und Weise besonders angetan.


    Auch wenn mich zuweilen das Gefühl der Überforderung/Überzeizung ereilt hat (manchmal erscheint es etwas 'over the top'), so war es eine tolle Erfahrung, diesen Comic zu lesen. :)

    Klar darf man fragen! :breitgrins:


    Das entgültige Thema steht noch nicht fest (wird evtl. kommenden Freitag entschieden), aber mein derzeitiger Favorit ist die Behandlung des Phänomens Metalepse in Jugendliteratur (Genre Fantasy/Sci-fi) der letzten drei Jahrzehnte, mit der Leitfrage ob es die Illusion stützt oder bricht :)


    Wahrscheinlich werde ich im Laufe meiner Masterarbeit hier im Forum posten und um Hilfe betteln (also: Kennt jemand solche und solche Bücher? Wie habt ihr euch beim Lesen von xyz gefühlt?), oder vielleicht auch nicht - mal sehn :)


    Ich habe verschiedene Bücher für verschiedene "Anlässe". Abends im Bett mag ich z.B. kein schwieriges, tiefgründiges Werk lesen, sondern lieber etwas Leichtes (momentan Ahern :err:). Je nachdem hab ich dann noch ein Buch fürs Zähneputzen (ein Hardcover kann man mit einer Hand einfach nicht halten) und dann noch das "Hauptbuch", das ich überall hin mitschleppe :lachen:


    So ähnlich ergibt es sich bei mir auch :breitgrins:
    Etwas Leichtes vorm Bettgehen ist quasi ein Muss (wenn ich mich nicht vom Internet, sprich Fanfiktion, ablenken lasse), sonst mache ich an schweren Wälzern rum bis ultimo...

    Ja, ich lese eigentlich immer mehrere Bücher parallel.


    Das ist gerade für mich 'genau das Richtige', da ich gerne mal hin und wieder Abwechslung brauche. Wenn ich drei Tage hintereinander an einem sehr spannenden Thriller lese, dann reizt es mich, mal für eine Zeit lang ein eher 'seichtes' Humorbuch zu schmökern.
    Ich lese also nicht pro Tag mehrere Bücher, sondern ein paar Tage jenes, ein paar Tage dieses...


    Allerdings ist das nicht immer so, wenn ich ein richtig spannendes zur Hand habe, dann kann es schon sein, dass ich eben das ein paar Wochen/Tage/Monate lese, und zwar nur das. So ging es mir zuletzt mit dem ersten Maze Runner-Band.


    Ich habe leider auch ein paar Dauerbrenner....
    Eines meiner Bücher, das ich derzeit schmöker, lese ich schon seit gut zwei Jahren. Es ist gut, aber ich brauche EWIG. Und es ist für mich einfach anstrengend zu lesen, deswegen lese ich das in Intervallen....

    Ich bin derzeit dabei, diesen Band der Maze Runner- Series zu lesen.


    Hier hab' ich ein paar Worte zu Band 1 verloren, bei Band 2 kann ich leider noch nicht allzu viel sagen.


    Den Einstieg fand ich gelungen, und auch die Einführung der neuen Charaktere fand ich ganz spannend.


    Allerdings zieht sich so mancher Abschnitt ein wenig, was auch dazu geführt hat, dass ich das Buch für ein paar Monate weggelegt habe.
    Letzte Woche habe ich es wieder zur Hand genommen und einen Wiedereinstieg gewagt.


    Es gefällt mir immer noch sehr gut, und ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. Aber ja, mir gefällt der erste Band bisher besser.
    Mal sehn :)

    Ich halte mich mit 'richtigen' Rezis derzeit noch etwas zurück, aber ich habe letztes Jahr (Sommer) diesen ersten Band der Maze Runner-Serie gelesen und war begeistert!


    Es war seit langer Zeit endlich mal wieder ein Buch, welches mich von Anfang an in einen Bann gezogen hat.


    Kann natürlich auch sein, dass das 'richtige Thema zur richtigen Zeit am richtigen Ort war' :) :)


    Tatsache ist: Ich habe es innerhalb weniger Tage verschlungen und habe dann mit freudiger Erwartung auf den Film gewartet.


    Natürlich ist das Buch alles Andere als perfekt, das wirklich perfekte Buch gibt es meiner Meinung nach ohnehin nicht ;) Ich hatte beispielsweise hin und wieder Probleme mit dem Gemütszustand/dem Innenleben von Thomas, irgendetwas hat mit der Fokalisierung beim Erzählen nicht gestimmt manchmal - zumindest hatte ich den Eindruck.


    Trotzdem, ich fand den Einstieg in diese Reihe wundervoll. Ich mag einfach Dystopien mit gepeinigten Jugendlichen..*sfz ;)


    Derzeit bin ich noch immer dabei, Teil 2 zu lesen, wie auch den ersten Teil auf Englisch (Übrigens sehr zu empfehlen, es ist ziemlich lustig...dieses andersartige Vokabular...."Shuckface"...*kicher*).

    Ein vorzügliches Drama und definitiv einer meiner Shakespeare-Favoriten! :D


    Da steckt eine Menge Wortwitz drin, und Benedict und Beatrice (und auch die Anderen!) sind ganz wunderbare Charaktere, wie ich finde.


    Das erste Mal habe ich das Drama in der 10. Klasse gelesen, im Rahmen eines Projektes meiner (schulischen) Theatergruppe. Da wurden verschiedene Shakespeare-Stücke quasi zusammengeworfen und parallele Szenen zu einem Soap-Plot eingespielt.


    Jahre danach, 2013, habe ich das "Much Ado About Nothing" allerdings noch einmal gelesen, da ich es mit meiner studentischen Theatergruppe aufgeführt habe. Ich selbst habe dabei die Rolle des Conrad übernommen *g*


    Es war eine tolle Erfahrung, das Drama lässt sich wunderbar aufführen und ist ein Genuss, wie ich finde.


    Ich weiß zwar nicht, ob ich nun wieder soviel Spaß dabei hätte - aber die ersten zwei Male war es jedenfalls sehr unterhaltsam.

    Ich habe Robert Frosts Gedichte sehr, sehr gerne.


    Und vergangenes Weihnachten habe ich von einer Freundin eine Anthologie geschenkt bekommen:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links




    Ich habe sie noch nicht ernsthaft angefangen zu lesen, nur durchgeblättert und das Vorwort/den Einstiegstext gelesen.
    Was ich bisher erschmökert hab, gefällt mir sehr gut :)


    Allerdings gibt es keine deutschen Übersetzungen darin, nein...