Beiträge von Weratundrina

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Der erste Teil war auch nicht sooooo mein Fall - teilweise sehr an den Herrn der Ringe angelehnt, aber natürlich nicht erreicht.


    Ich hätte mir den zweiten Teil unbedingt als gebundene Ausgabe gekauft, habe ihn aber zum Geburtstag bekommen und ich kann nur sagen: Weiterlesen lohnt sich!


    Eine viel feiner gesponnene Geschichte, viel mehr "Innenleben" und nicht nur äussere Umstände und hektisches Reisen.


    Eragon selbst entwickelt sich als Charakter schön weiter, was ich besonders gut fand, da er mir im ersten Teil zu "flach" erschien.


    Trotz der tatsächlichen Länge wurde mir der zweite Teil nicht langweilig.

    Ich hoffe, ich darf mich hier mit meiner Meinung kurz anschliessen. :redface:


    Auch ich habe sehnlichst auf die Fortsetzung gewartet.....und war dann doch etwas enttäuscht.


    Vor allen Dingen, weil es viel zu kurz war, obwohl es rein äusserlich wie sein Vorgänger aussieht.


    Dann war ich sehr enttäuscht, dass Lillith und nicht Lycidas wiedergekommen ist ( der Titel lässt natürlich darauf schliessen , aber ich hatte trotzdem die Erwartung, dass auch ER wiederkommt).


    Der Ausflug in die ägyptische Mythologie war auch nicht so nach meinem Geschmack - ist mir einfach zu "warm" und zu fremd.


    Und zu guter Letzt: es war mir viel zu brutal. Teilweise waren die Beschreibungen (ich sag nur "Zugszenen") so eklig, dass ich das Buch weglegen musst. :entsetzt:
    Das hat m.M. nach das gesamte Niveau des Buches etwas herunter gezogen.


    Also - alles in allem recht enttäuschend nach so einem grandiosen LYCIDAS (ER besonders).



    Lesenwert und um Meilen besser als so Manches andere aus diesem Genre war es natürlich trotzdem. :zwinker:


    Meine Hoffnungen ruhen nun auf dem dritten Band :breitgrins: