Beiträge von SilkeS.

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Erscheinungstermin September 2019

    Inhalt (Klappentext):


    Nova hat viele Fähigkeiten. Sie spricht fünf Sprachen. Sie weiß, welche Zutaten auf ein gutes Sandwich gehören. Sie erkennt einen Lügner am Klang seiner Stimme.


    Aber eines kann sie nicht: sehen.


    Als eine Operation ihr die Sehkraft schenkt, findet sich die selbstbewusste junge Frau plötzlich nicht mehr zurecht. Die Sehenden scheinen mühelos Regeln zu befolgen, die sie sich erst erarbeiten muss. Dann begegnet ihr Kate, deren Vergangenheit ebenfalls von Dunkelheit geprägt war. Gemeinsam stellen sich die beiden Frauen dem Leben und helfen einander, die Augen für das Schöne dieser Welt zu öffnen.


    Meine Meinung



    Ich habe das Buch bei Vorablesen.de gewonnen und mich sehr darüber gefreut, denn der Plot hat sich sehr interessant angehört. Gerade das Thema dass ein Blinder Mensch die Möglichkeit hat, wieder sehen zu können, fand ich mal was anderes und hat mich sehr neugierig gemacht. Nach lesen der Leseprobe hatte ich sehr hohe Erwartungen an die Geschichte und auch den Eindurck, dass das Thema sehr gut in Story verpackt sei, aber dann wurde ich beim Lesen doch enttäuscht.


    Zum einen ersteinmal optisch, denn das Cover des Buches sah gänzlich anders aus, als das Cover auf der Vorablesenseite. Dort war es schwarz gehalten und das türkischblaue brach durch einen Riss hindurch. Das "vorläufige Cover" wie auf einem Aufkleber auf dem eingeschweißten Plastik zu lesen stand, gefiel nicht mehr so gut.


    Auch meine Erwartung an den Plot wurden leider enttäuscht, ich fand schwer rein, in Geschichte und Namen. Als ich diese dann einigermaßen sortiert bekommen habe, fand ich das Thema "Sehenkönnen" bei Nova leider nicht überzeugend umgesetzt. Es ist schon authentisch dargestellt, dass das was ein Kind von klein auf sehend lernt, für einen erwachsenen Menschen schwer, anstrengend und frustrierend zu erlernen ist, denn gerade dass Farbenmischen z.B. dass Blau und Gelb Grün ergibt oder Formen, Entfernungen, Spiegelungen, Helligkeit, Dunkelheit etc. Aber es muß doch nicht nur frustrierend sein, sondern auch faszinierend? Das hat mir etwas gefehlt, dass hier der Zauber des Neuen nicht mehr Raum in der Geschichte eingenommen hat.


    Die Charakter, gerade weil es nur eine Handvoll in der Geschichte sind, hätten etwas mehr Tiefe und Lebendigkeit vertragen können, gerade Kate fand ich sehr sehr blass und habe sie häufig nicht verstehen können, was ihre persönlichen Gefühle in Bezug auf Nova oder ihren Mann Tony, ihre Gefühle in ihrer Ehe oder Nova gegenüber anging.



    Die Liebesgeschichte, in der auch auf dem Klappentext die Rede ist, ist nett, hätte ich mir aber etwas bezaubernder gewünscht.Auch hier hatte ich echt mehr erwartet.


    Eine kleine Spannungs-Nebenhandlung ist ebenfalls in die Geschichte eingewoben und endet mit einem Ende was es meiner Meinung nach nicht gebraucht hätte und was ich ein wenig, des Guten zuviel fand. Das Buch hätte auch ohne diesen Handlungsstrang eine schöne Geschichte geboten, bei der ich aber sage, dass es leider nicht das ganze Potenziel, was die Geschichte bot, ausgeschöpft hat.


    3ratten



    Ich höre grad

    Die Seelen der Nacht / Deborah Harkness

    als Re-hear.

    Ich will die ersten 3 Bände nochmal hören zum auffrischen, damit ich dann mit dem neuerschienen 4 Teil weitermachen kann

    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link

    Ich war gestern so schlagkaputt abends, dass eben echt nur noch Netflix ging. Ich konnte kein Buch mehr halten...

    Habe gestern Staffel 2 beendet und plötzlich hat mir Netflix Staffel 1 zum anschauen angeboten. HAbe vorher über Suche die nie gefunden.

    Naja, schaue ich eben in falscher Reihenfolge... Ist nicht schlimm.

    ABer schon krass wie Marilla sich unter Anne echt zum positiven verändert. Gerade letzte Folge Staffel 2. Das mit der Lehrerin und dann hartcore danach 1. Folge Staffel 1...

    PUH! Ich habe ziemlich geheult. Arme Anne. Sie hat es ja escht sehr schwer gehabt und dann ist Marilla so ungnädig am Anfang...

    Ich warte sehnsüchtig auf Staffel 3

    Ich inzwischen auch. Weiß jemand schon ab wann die läuft?

    Wir könnten WA auch als Sprachnachricht machen. So habe ich neulich zu 5. eine LR gemacht. Das ging ziemlich gut. Muß aber nicht wenn Du nicht willst.

    PN hier, ist ganz einfach... ich schreibe Dir mal eine und dann kannst Du antworten...

    SilkeS. Montag? Am Wochenende ist es bei mir diesmal schwierig.

    ähm, ja, theoretisch schon, aber ich muß ja erstmal "Würstelmassaker" lesen ... Wie wollen wir es machen? Einfach so locker quatschen, oder wollen wir z.B. Handynummer austauschen und per WA drüber reden ??? Eine LR für 2 richtet hier vermutlich keiner ein, oder? :/

    Als Netflix-Neuling habe ich mit der Serie angefangen. Allerdings bin ich bei Staffel 2 eingestiegen, weil ich Staffel 1 nicht gefunden habe. UND ich kenne die Bücher nicht und kannte den Plot auch nicht... Ich komme aber gut damit klar. Es gab ein kurzes Intro und so habe ich verstanden um was es ging und das Marilla und Matthew Geschwister sind habe ich inzwischen auch geblickt ;)

    Mir gefällt die Verfilmung pur ziemlich gut, ist ideal für gemütlich abende, wenn man keine Kopf für Lesen hat.

    Wann wollen wir starten?

    Gerade habe ich Rote Sonne, schwarzes Land zu Ende gehört, gelesen von Tanja Geke.


    Die Vorleserin versucht, Männerstimmen zu imitieren und die verschiedenen Frauenstimmen auch unterschiedlich klingen zu lassen. Das fand ich wirklich übertrieben und furchtbar nervig, so ein Kasperletheater. :thumbdown:


    Tanja Geke liest mein aktuelle HB Fünf / Ursula Poznanski

    hier gibt es ja auch einen männlichen Protagonist. Mich stört es nicht, dass sie versucht den verschieden Personen verschieden Stimmlagen zuzuordnen, im Gegenteil sogar, kann ich eben dadurch besser zuordnen, wer gerade spricht.

    Hallo

    da ich ziemlich tapfer, bin was meine Serien-Weiterlese-Disziplin angeht, habe ich mir den Start einer neuen Reihe "gegönnt"

    Linda Castillo: Die Zahl der Toten

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Aktuell werde ich heute zum 3. Teil der Nightingale-Reihe greifen

    Donna Douglas: Sturm der Gefühle

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Nebenbei höre ich 1. Teil der Kaspary/Wenniger-Reihe von

    Ursula Poznanski : Fünf

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Und wenn ich etwas Leerlauf auf der Arbeit habe, lese ich als englische Online-Free-Version

    Bd. 4 der Fool's God-Reihe

    Susan Mallery: Only Mine

    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Mojoreads
    Buch24.de
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Gruß Silke