Verlinkte Ereignisse

  • [Postleserunde] Sarit Yishai-Levi - Die Schönheitskönigin von Jerusalem: 22. April 2016

Autor Thema: 04/2016 [Postleserunde] Sarit Yishai-Levi - Die Schönheitskönigin von Jerusalem  (Gelesen 4669 mal)

Offline Dani79

  • Verrückte Katzenlady
  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10064
[Postleserunde] Sarit Yishai-Levi - Die Schönheitskönigin von Jerusalem



Kurzbeschreibung:

Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein Desaster hinter perfekter Fassade, und für ihre Tochter Gabriela kann sie keinerlei Zärtlichkeit empfinden – wie einst ihre Mutter Rosa für sie. Denn während das Delikatessengeschäft Rafael Ermoza & Söhne im Jerusalemer Machane-Jehuda-Markt floriert, scheint auf den Frauen der Familie ein Fluch zu liegen, der ihnen das Glück in der Liebe verwehrt und sie verbittern lässt. Meisterlich verwebt Sarit Yishai-Levi das Schicksal vierer Generationen der sephardischen Familie mit den bewegtesten Jahrzehnten isrealischer Geschichte



Start der Diskussionsrunde: 22.04.2016
Anzahl Freiexemplare: noch offen, vielen Dank an Aufbau
Anmeldung für ein Freiexemplar bis: 11.03.2016



Zum Ablauf: bis 11.03.2016 könnt ihr euch verbindlich anmelden und für ein Freiexemplar bewerben. Ich gebe die Adressen dann an den Verlag weiter, so dass ihr in der Folgewoche die Bücher habt oder sie euch entsprechend besorgt.
Dann habt ihr 4 Wochen Zeit zum Lesen. Schnellleser können ja später anfangen. Wichtig wäre, dass bis zum 22. April 2016 alle das Buch gelesen haben und eure Eindrücke entsprechend frisch sind, damit ihr in die Diskussion einsteigen könnt. Analog zu den normalen Leserunden habe ich den Diskussionsstart auf einen Freitag gelegt.
Ob ihr die Rezension zuerst schreibt oder am Ende der Diskussionsrunde, ist natürlich euch überlassen  :winken:



Teilnehmer:
Dani79 (Moderation)
Vorleser
Valentine
Tina
Buecherlabyrinth
dubh
Kate
jehe
dodo
« Letzte Änderung: 11. März 2016, 20:37:29 Nachmittag von Dani79 »
LG,
Dani

Offline Vorleser

  • Mitglied
  • Beiträge: 1226
    • Blätterflüstern
Ist zwar noch ein bisschen hin, aber ich bewerbe mich direkt mal. :) Mit Lostopf bitte.  :winken:
Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

Offline Valentine

  • Global Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17419
I think there's just one kind of folks. Folks.
Harper Lee, To Kill a Mockingbird

Offline Tina

  • Hardcover-Fetischist
  • Mitglied
  • Beiträge: 7747
Ich würde sehr gerne mitlesen und hüpfe mal in den Lostopf.  :smile:

Offline Buecherlabyrinth

  • Mitglied
  • Beiträge: 321
    • Das Buecherlabyrinth

Offline dubh

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3292
Klingt super! :klatschen: Hier möchte ich auf jeden Fall mitlesen.
Über ein Freiexemplar würde ich mich selbstverständlich auch sehr freuen. :winken:
"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen."
(Theodor W. Adorno)

Offline Kate

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
    • Kate's Leselounge
Ich würde auch sehr gerne mitlesen und in den Lostopf hüpfen.  :smile:
Liebe Grüße
Kate

www.katesleselounge.de

Offline jehe

  • Mitglied
  • Beiträge: 219
Was für ein spannendes Buch aus dem Aufbau Verlag, dessen Thematik mich sofort angesprochen hat.
Kurzum, ich bewerbe mich offiziell für ein Freiexemplar und würde mich sehr freuen, Teil der Leserunde sein zu dürfen.

Beste Grüße  :winken:
jehe

Offline Dani79

  • Verrückte Katzenlady
  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10064
Denkt dran, euch hier rechtzeitig zu bewerben! Da das Buch bis zum Starttermin der Postleserunde ja schon gelesen sein muss, ist der Lostopf nur noch diese Woche geöffnet  :winken:
LG,
Dani

Offline Dani79

  • Verrückte Katzenlady
  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10064
Keiner mehr? Der Lostopf ist nur noch heute geöffnet!

Natürlich könnt ihr euch das Buch auch selbst besorgen und dann in die Diskussion einsteigen  :winken:
LG,
Dani

Offline dodo

  • Mitglied
  • Beiträge: 3069
  • quakende Laufente
Ich schleiche schon die ganze Zeit um dieses Buch herum. Jetzt habe ich mich entschieden, mitzulesen. Gerne bewerbe ich mich auch für ein Freiexemplar  :winken:

Offline Literaturschock_de

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
Guten Morgen,

vielen Dank an Aufbau, je ein Freiexemplar geht an:

dodo
dubh
jehe
Valentine
Vorleser

Bitte bestätigt bis Dienstag mittag (15.3.) kurz eure Teilnahme.

Ohne diese Rückbestätigung werden keine Freiexemplare verschickt und wenn die Mail mit den Adressen an den Verlag raus ist, sind auch keine Nachmeldungen mehr möglich. Achtet also auch darauf, dass eure Adressen korrekt im Profil hinterlegt sind!

Ein kleiner allgemeiner Hinweis: wir werten jede Leserunde aus (auch die drüben auf leserunden.de), was die Teilnahme (Aktivität und Qualität der Beiträge, zeitnaher Einstieg, zeitnahe Rezensionen, etc) angeht und vergeben dementsprechend die Freiexemplare.
Bitte achtet daher darauf, dass ihr euch nur zu so vielen Runden anmeldet, wie ihr auch schafft und denkt daran, dass ihr dieses Buch bis zum angegebenen Startdatum gelesen haben solltet, damit dann eine spannende Diskussion darüber entstehen kann!

Liebe Grüße

Offline Vorleser

  • Mitglied
  • Beiträge: 1226
    • Blätterflüstern
Großartig, vielen Dank, auch an den Verlag! Ich freue mich schon auf die Runde mit euch.  :winken:
Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

Offline dubh

  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3292
 :klatschen: Vielen lieben Dank! Meine erste Postleserunde und ich bin sehr gespannt! :winken:
"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen."
(Theodor W. Adorno)

Offline jehe

  • Mitglied
  • Beiträge: 219
Das ist ja eine tolle Nachricht zum Wochenende! Danke! Ich freue mich sehr und bestätigte hiermit meine Teilnahme.  :klatschen:

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung