Autor Thema: [Krimi/Thriller] 1. Quartal 2016  (Gelesen 5792 mal)

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Auf einem Bauernhof in Franken wird eine Sau geschlachtet, zerlegt und verwurstet, es gibt Schlachtschüssel und Bier: Schlachttag. Aber auch sonst geht es blutig zur Sache. So buddelt in der Fränkischen Schweiz ein Hund Körperteile einer Frau aus. Dann stößt ein Wanderer auf einen fürchterlich zugerichteten Leichnam, das Opfer wurde offenbar regelrecht abgeschlachtet. Bis jedoch die Polizei am Tatort erscheint, ist der Leichnam verschwunden. Währenddessen befasst sich Kommissar Friedo Behütuns mit einem über 20 Jahre zurückliegenden Vermisstenfall. War es Mord? Die Suche nach den Familienmitgliedern der Verschwundenen führt ihn durchs fränkische Land und bis auf die Kanareninsel La Gomera. Als sich dann der Enkel einer alten Frau meldet, zieht sich die Schlinge immer enger um die Familie...

Achtung: Dies ist der sechste Band der Friedo-Behütuns-Reihe.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Gustav Meta, der ehemalige Musiklehrer am Karl-Sarg-Gymnasium im kleinen Ort Rest, ist etwas irritiert: Da liegt er nun in seinem Grab und weiß nicht so recht, was er mit der Zeit anfangen soll. Plötzlich hat er mehr als genug davon. Außerdem ist 51 auch noch kein Alter zum Sterben. Irgendjemand hat ihn von hinten erschlagen einfach so. Und er wüsste gar zu gern, wer es gewesen ist. Da er jedoch momentan aus verständlichen Gründen etwas in seiner Bewegung eingeschränkt ist - können Sie ihm ja vielleicht etwas behilflich sein?
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Nachdem Oberkommissarin Katharina Rosenberg ihre Tochter aus den Fängen einer Serienmörderin befreit hat, findet das BKA Hinweise darauf, dass die Täterin von einem Komplizen unterstützt wurde. Monate später tauchen schwerwiegende Vorwürfe auf, die zu Katharinas Suspendierung führen. Der Kriminalpsychologe Mark Gruber setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen, wodurch er sich gemeinsam mit der Polizistin in ein tödliches Komplott verstrickt.

1. Achtung: Dies ist der dritte Band der Katharina-Rosenberg-Triologie.
2. Achtung: Der Roman erscheint nur als E-Book.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Matt Kearns hat zwei Möglichkeiten: kämpfen oder verstecken. Die Kreatur im alten Obstgarten wird den Rest übernehmen. Drei Tage zuvor kam er an seinem Lieblingsplatz dieser Welt an, einer kleinen Hütte auf Michigans oberer Halbinsel. Der Plan war, den Tod seines Vaters zu betrauern und herauszufinden, was sein eigenes Leben für ihn bereithielt. Nun kämpft er für dieses Leben.

Ein unsichtbares Wesen hält ihn gefangen. Jedes Mal, wenn Matt zu fliehen versucht, wird er von einer unsichtbaren Kraft zurückgezogen. Allein und ohne Hoffnung auf Rettung, muss Matt den Fängen dieses Jägers entkommen. Aber wie soll man sich von etwas befreien, das man nicht sehen kann?

Achtung: Der Roman erscheint nur als E-Book.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Vor dreizehn Jahren wurden Adam und Alice Twisden mit Hilfe einer radikalen Fruchtbarkeitstherapie geboren, für die ihre Eltern einen hohen Preis bezahlten: Sie verwandelten sich in barbarische Monster und kamen schließlich um. Als Alice und Adam kurz vor der Pubertät stehen, merken sie, wie sich auch ihre Körper verändern. Sie wollen ein normales Leben führen und müssen täglich gegen ihre Triebe kämpfen. Und sie lernen andere Jugendliche kennen, die so sind wie sie und ein mörderisches Spiel spielen...
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Im Wiener Wurstelprater hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Der Hauptverdächtige: ein Geisterbahn-Monster. Das Opfer: schwer zu sagen, weil bloß noch in Einzelteilen vorhanden. Die Zeugen: muss man erst finden. Klarer Fall für die knallharten Sonderermittler Carl Ford und Phillip Kossel. Die Spuren führen sie nach Russland und vor eine zugemauerte Tür. Wer ist das teuflische Verbrecherphantom, dessen Namen niemand zu nennen wagt? Wieso gibt es in Wien mehr Änderungsschneidereien als zu ändernde Hosen? Und wie, bittschön, macht man einen Leberkäsehotdog?
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Doktor Leocardia Kardiff, genannt Leo, Zahnärztin mit Spritzenphobie, wird in den Mord an einer betuchten Witwe verwickelt. Von Neugierde und Gerechtigkeitssinn getrieben, macht sie sich auf die Suche nach dem Täter - und gerät nicht nur mit Hauptkommissar Jakob Zimmer in Konflikt, sondern auch selbst in Lebensgefahr. Denn der Mörder hat sie bereits im Visier.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Ein ermordeter Soziologe, ein verstörter 6jähriger Zeuge und die Bedrohung durch gewaltbereite Randgruppen: Leo Junkers neuer Fall macht es ihm bei der Rückkehr in den Polizeidienst nicht gerade leicht. Und er muss allen beweisen, was er sich selbst täglich einzureden versucht - dass er körperlich und psychisch wieder genesen und komplett arbeitstauglich ist. Als Leo und sein Kollege Birck endlich eine heiße Spur entdeckt haben, wird ihnen der Fall entzogen und dem schwedischen Geheimdienst übergeben. Doch das weckt erst recht Leos Ehrgeiz und bestärkt ihn in seinem Gefühl, dass in diesem Fall wichtige Details vertuscht werden sollen...

Achtung: Dies ist der zweite Band der Leo-Junker-Reihe.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Sie wählen den Tod. Doch wollen sie wirklich sterben?

Vor knapp zwei Jahren wurde das englische Dorf Radcote von einer Selbstmordserie heimgesucht. Gerade erst ist ein wenig Normalität in den Ort zurückgekehrt, da wird der Abschiedsbrief eines tödlich verunglückten jungen Mannes gefunden. Detective Inspector Lorraine Fisher wollte in Radcote eigentlich ein paar entspannte Wochen bei ihrer Schwester Jo verbringen. Doch als ein zweiter Junge sich das Leben nimmt und dann auch noch ihr Neffe Freddie verschwindet, weiß Lorraine, dass sie schnell herausfinden muss, ob es sich bei den Todesfällen womöglich doch um grausame Verbrechen handelt. Und sie muss Freddie finden, bevor es zu spät ist...
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Ein Tag in L. A., ein Tag wie jeder andere. Die Sonne brennt gnadenlos, die heißen Santa-Ana-Winde blasen die Asche der zahlreichen Waldbrände in die Stadt. Aber für Privatermittler Joe Pike wird L. A. nie mehr so sein wie zuvor. In den Hollywood Hills wird die Leiche seiner Ex-Geliebten gefunden: Sie wurde durch einen Kopfschuss ermordet. Ihr Vater, ein spanischer Geschäftsmann mit politischen Beziehungen, traut der Polizei nicht und bittet Joe Pike und dessen Partner Elvis Cole, den Mörder zu suchen. Offensichtlich ist Karen Opfer eines Serienkillers geworden. Doch dann wird Pike hereingelegt und selbst zum Hauptverdächtigen. Elvis Cole beginnt an seinem Partner zu zweifeln. Um die Wahrheit zu finden, müssen beide ums Überleben kämpfen...
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Um sein Vertrauen zu gewinnen, musst du über Leichen gehen.

Der schwedische Geheimagent Ernst Grip wird nach New York gerufen, wo er vom FBI einen ungewöhnlichen Auftrag erhält: Er soll eine geheime Basis im Indischen Ozean aufsuchen, um einen Gefangenen zu verhören. Doch dieser spricht kein Wort - nicht einmal Folter kann ihn zu einer Aussage bewegen. Das Einzige, was das FBI über den Unbekannten weiß, ist, dass er Schwede zu sein scheint. Grip muss all sein Können einsetzen, um das Vertrauen des schweigenden Mannes zu gewinnen. Doch als er schließlich dessen Geheimnis erfährt, gerät Grip selbst ins Kreuzfeuer der internationalen Geheimdienste.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2015



Kater Brown steigt in den Ring.

Die Reisejournalistin Alexandra Berger will über ein Japan-Fest auf Schloss Duckrath bei Düsseldorf berichten. Höhepunkt ist ein Turnier berühmter japanischer Sumokämpfer, die im Rahmen ihrer Welttournee dort Station machen. Doch noch bevor die ersten Kämpfer in den Ring steigen, wird einer von ihnen im Trainingsraum tot aufgefunden. Diagnose: Herzversagen durch übermäßige Fettleibigkeit. Oder steckt doch mehr dahinter?
Dank Kater Brown finden Alexandra und ihr Kollege Tobias, der als Sportreporter ebenfalls über den Kampf berichten wollte, deutliche Hinweise auf ein Verbrechen. Bei ihren Nachforschungen geraten sie in ein fatales Netz aus Zurückweisung, Gier und Ehrgefühl.

Kater Brown, der Kater mit der Spürnase, merkt schnell, wenn etwas faul ist - aber die Menschen verstehen seine Hinweise einfach nicht! Bis auf Alexandra Berger. Seit sie gemeinsam ihren ersten Mordfall aufgeklärt haben, weicht der Kater der Reisejournalistin nicht mehr von der Seite. Und gemeinsam können die beiden Morde aufklären, die auf den ersten Blick gar nicht nach einem Verbrechen aussehen.

1. Achtung: Dies ist der dritte Band der Kater-Brown-Reihe.
2. Achtung: Der Kurzoman erscheint nur als E-Book.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Polizistin Klaudia Wagner lässt sich vom hektischen Ruhrgebiet in den idyllischen Spreewald versetzen. In Lübbenau ist es allerdings wenig beschaulich. Zwischen den Kanälen und Fließen verbergen sich Geheimnisse und nie vergessene Schicksale. So auch in ihrem erstem Fall: Ein Unternehmer wird tot aufgefunden, seine Geliebte ist verschwunden. Dann findet Klaudia tief im Wald vergraben das Skelett einer jungen Frau. Regen und Nebel ziehen im Spreewald auf und Klaudia droht, sich bei den Ermittlungen selbst zu verlieren. Sie muss erkennen, dass die Idylle nicht nur trügt, sondern eine teuflische Kehrseite hat.

Achtung: Dies ist der erste Band der Klaudia-Wagner-Reihe.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Traf eben den Informanten. Fetter Fisch. Muss dringend mit dir sprechen. Dein Name fiel.

Das sind die letzten Worte, die Radiojournalistin Eva Bottin von ihrem besten Freund per SMS erhält. Danach ist Felix nicht mehr erreichbar, spurlos verschwunden. Doch auf ihrer verzweifelten Suche nach dem investigativen Journalisten wird Eva in einen Unfall verwickelt: Wie aus dem Nichts tritt ein Mädchen in rosa Gummistiefeln vor ihr auf die Fahrbahn - nur in letzter Sekunde kann sie das Schlimmste verhindern. Eva kommt mit einem Schock und einer Halskrause davon. Allerdings will niemand das Mädchen gesehen haben...

Zurecht bekommt Eva Angst, als sie Felix‘ Wohnung verwüstet vorfindet, das Mädchen wieder auftaucht, und alles darauf hindeutet, dass sie selbst der Schlüssel zu den Geschehnissen ist. Zu einem Verbrechen, das ihre eigene Familie betrifft.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

Offline Svanvithe

  • Mitglied
  • Beiträge: 2124
    • Svanvithe
Januar 2016



Grace Reinhardt Sachs lebt auf der Manhattaner Eastside in dem Gefühl, alles richtig gemacht zu haben. Sie ist eine erfolgreiche Paartherapeutin, ihr Mann ein berühmter Kinderarzt, und ihr Sohn besucht eine renommierte Privatschule. Graces Beziehungsratgeber DU HÄTTEST ES WISSEN KÖNNEN steht kurz vor der Veröffentlichung, und das Interesse ist groß. Als die Mutter eines Mitschülers ermordet wird und Graces Mann nicht zu erreichen ist, beginnt Grace zu ahnen, dass es vielleicht auch Dinge gibt, die sie hätte wissen können. Jean Hanff Korelitz erzählt von einer modernen Frau - klug, emotional, erfolgreich, die glaubt, alles im Griff zu haben. Erst eine große Krise hält sie davon ab, die Fassade weiterzupolieren, hinter der sie fast verschwunden war - endlich fängt sie wieder an zu leben.
Das Leben ist das schönste Märchen. Hans Christian Andersen

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung