Autor Thema: [Jugendbücher] 1. Quartal 2017  (Gelesen 2273 mal)

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Sandra Regnier - Das Herz der Lilie

(Die Lilien-Reihe, Band 3)




3. März 2017, ab 14 J.


Ein ungewollter Zeitsprung an den Versailler Hof des 17. Jahrhunderts wirft die 16-jährige Julia komplett aus der Bahn. Plötzlich muss sie sich nicht nur mit einer völlig überholten Etikette auseinandersetzen, sondern sich auch in einer Welt undurchschaubarer höfischer Intrigen zurechtfinden. Gut, dass ihr zumindest der junge Graf von Montsauvan zur Seite steht. Nur dass seine Gegenwart ihr Leben schließlich noch um einiges komplizierter macht…
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Nica Stevens - Hüter der fünf Leben



24. März 2017, ab 14 J.


Für die 17-jährige Vivien zählen die Sommertage, die sie bei ihrem Vater in einem kanadischen Nationalpark verbringt, zu den schönsten im Jahr. Doch dann begegnet sie dem gut aussehenden Liam, ihrem Freund aus Kindertagen, und nichts ist mehr wie zuvor. Scheinbar ohne Grund verhält er sich ihr gegenüber kühl und distanziert. Als sie durch Zufall das seltsame Brandmal auf seiner Brust entdeckt, wendet er sich ganz von ihr ab. Vivien beschließt, Liams Geheimnis zu lüften – und kommt ihm dabei gefährlich nahe…
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Victoria Scott - Dante Walker - Seelenretter

(Dante Walker Reihe, Band 2)

übersetzt von Michaela Link




13. März 2017, ab 14 J.

Sexy as hell!

Vom Seelensammler im Auftrag des Teufels zum Seelenretter. Von böse zu gut? Nicht mit Dante, zweite Chance hin oder her. Er ist einfach nicht zum Engel geboren. Auch wenn er Charlie zuliebe versucht, seine dunkle Seite hinter sich zu lassen. Sein erster Auftrag auf Seite der „Guten“ ist, die Seele der 17-jährigen Aspen zu retten. Doch die ist davon gar nicht überzeugt und erinnert ihn an sein altes Leben als Seelensammler. Eine echte Zwickmühle, denn er muss ja auch noch die Seele seiner großen Liebe Charlie retten …
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Laura Kneidl - Water & Air



3. März 2017, ab 14 J.

Seit dem Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren achtzehn Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen und ihr Leben in der Wasserkolonie unterliegt strengen Normen. Schließlich hält sie es nicht mehr aus und flieht in eine Luftkolonie, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch dann wird sie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und nur Callum mit dem geheimnisvollen Lächeln hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.

Packend, romantisch, mit einzigartigen Schauplätzen – der neue Roman von Laura Kneidl, Autorin von »Light & Darkness«!
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Hilary Freeman - Mein schönes falsches Leben

übersetzt von Ulrike Köbele




13.03.2017, ab 13 J.

Was wäre, wenn dein Leben ganz anders verlaufen wäre?

Als Ella eines Morgens aufwacht, hat sich auf einmal alles verändert: Ihre Haare sind über Nacht mehrere Zentimeter gewachsen, sie ist plötzlich eine Einser-Schülerin und ihre Eltern haben sich doch nicht getrennt. Was zunächst gar nicht so schlecht klingt, entwickelt sich zu einem wahren Albtraum. Denn ihr Freund weiß nicht mehr, dass sie schon seit Jahren zusammen sind, und ihre beste Freundin erkennt sie nicht wieder! Verzweifelt versucht Ella herauszufinden, was mit ihr geschehen ist. Eins ist klar: Sie will in ihr altes Leben zurück – koste es, was es wolle.

Ein ungewöhnlicher und mitreißender Jugendroman über die Suche nach sich selbst und die Konsequenzen, die unsere Entscheidungen nach sich ziehen. Diese perfekte Mischung aus Coming-of-Age und Mystery bietet Nervenkitzel bis zum Schluss und einen überraschenden Twist, der den Atem raubt!

--- Zu diesem Buch gibt es eine Leseaktion hier im Forum von 13. 2. - 5. 3. 2017 ! ---
« Letzte Änderung: 26. Januar 2017, 10:55:26 Vormittag von kaluma »
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Margit Ruile - Dark Noise



13. März 2017, ab 14 J.

Nicht erst seit Jan Böhmermanns Varoufakis-Video wissen wir, wie gut professionelle Bildbearbeiter unsere Wirklichkeit manipulieren können. Was passiert, wenn Menschen digital einfach ausgelöscht oder ausgetauscht werden? Margit Ruile wirft in ihrem packenden All-Age-Thriller existentielle Fragen unserer Gegenwart auf.

Zafer arbeitet als freiberuflicher Bildretuscheur. Und er ist der Beste. Er kann sogar die Wassertropfen auf einer Sektflasche so täuschend echt nachbilden, dass der Betrachter seiner Filmsequenzen glaubt, er würde sich darin spiegeln. Einen Mann in das Überwachungsvideo einer Tiefgarage einzufügen ist dagegen ein Kinderspiel. Merkwürdig ist nur, dass dieser Auftrag anonym war.
Tage später erkennt Zafer durch Zufall eines seiner Videos in den Nachrichten über einen Journalistenmord wieder. Es zeigt, wie der mutmaßliche Täter den Tatort, eine Tiefgarage, verlässt.
In Wirklichkeit ist der Mann nie dort gewesen. Aber das weiß nur Zafer.

--- Zu diesem Buch gibt es eine Leseaktion hier im Forum von 13. 2. - 5. 3. 2017 ! ---
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Meredith Walters - Für uns macht das Universum Überstunden

übersetzt von Bettina Münch




10. März 2017, ab 14 J.

Zwei Leben. Eine Liebe. Viele Hindernisse…

Ellie McCallum wächst in Pflegefamilien auf und trägt eine Wut mit sich herum, die sie an anderen auslässt. In der Schule mobben sie und ihre Clique Flynn Hendricks – Flynn, den Freak, wie sie ihn nennen. Flynn ist anders, hat Asperger, und das reicht der Gruppe schon als Grund, ihn immer wieder fertig zu machen. Obwohl Ellie sich dem Gruppenzwang nicht entziehen kann, keimt zwischen ihr und Flynn eine heimliche Freundschaft. Als die Clique eines Abends Feuerwerkskörper in Flynns Garten wirft, fliegt Ellies Geschoss durch ein offenes Fenster in den Keller und setzt das Haus in Brand. Ellie wird noch am Tatort gefasst und gibt alles zu. Sie wird zu einer Haftstrafe im Jugendgefängnis verurteilt, Flynn und seine Mutter verlassen die Stadt.
Sechs Jahre später hängt Ellie mit derselben Clique rum; das Leben besteht aus Alkohol, Drogen und Sex. Unzufrieden jobbt sie in einem kleinen Supermarkt, und gesteht sich nur langsam die Hoffnung zu, dass es ein Leben außerhalb von Wellston gibt. Zufällig findet sie einen Flyer des örtlichen Community College und schreibt sich dort ein. Und dann taucht er eines Tages wieder auf - Flynn, der Freak, der Junge mit Asperger. Und Ellie muss sich eingestehen, dass da nicht nur Schuld ist ihm gegenüber, sondern so viel mehr. Sie ist verliebt in Flynn. Und war es auch damals schon. Nur konnte sie vor ihrer Clique nicht zu ihm stehen. Als Flynn ihre Gefühle erwidert, muss Ellie sich fragen: Ist sie stark genug für diese Liebe?
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Badey/Kühn - Strom auf der Tapete



13. März 2017, ab 14 J.

Ron Robert Ranke hat zwar keinen Plan, aber ein altes Foto aus der Küchenschublade. Er lebt in einer Hochhaussiedlung am Rand von Frankfurt/Oder und will seinen Vater finden. Seine Mitschülerin Clara, geheimnisvoll und schweigsam, kommt aus einer wohlhabenden Familie und sitzt seit einem Jahr im Rollstuhl. Was sie zusammenbringt, ist ein geliehenes weißes Cabriolet, mit dem sie an Ron Roberts 16. Geburtstag zur Wahl der Oderbruchkönigin in ein gottverlassenes Dorf an der polnischen Grenze fahren.

Aus der Jury-Begründung:
»Die Autorinnen Claudia Kühn und Ada Badey schildern eine Reise ans Ende der Welt, das in diesem Roman im Oderbruch liegt. Stilsicher, witzig und zugleich mit großem Ernst lotsen sie ihre Figuren durch die kleinen und großen Katastrophen dieses Roadmovies, durch Beinahe-Unfälle und Prügeleien mit angejahrten Dorf-Casanovas, durch Exzesse und Momente der Stille.
Kann das gut gehen? 'Hier sitzen wir beide, da sind unsere Hände, übereinander', sagt Ron Robert, der Erzähler, einmal in einer Atempause: 'Und da die Schneeflocken, die Straße, die Nacht. Da draußen ist die Welt, die andere. Unsere Welt ist hier.'
Es geht gut, in jeder Hinsicht, in diesem rasanten, gegenwartstrunkenen und überraschend zärtlichen Jugendroman.«
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

Offline kaluma

  • Leserin & Vorleserin
  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5913
  • Libelle
Eleanor Herman - Schattenkrone

(Royal Blood, Band 1)

übersetzt von Anna Julia und Christine Strüh



23. Feb. 2017, ab 14 J.


Stell dir eine Zeit vor, in der die Menschen den Göttern gleichgültig sind, und das Böse an den Rändern der Welt erwacht ...

Alex ist kurz davor, für immer aus dem Schatten seines mächtigen Vaters zu treten und der größte Heerführer aller Zeiten zu werden.

Seine Verbündete Kat hat einen Plan, von dem Alex niemals erfahren darf. Die beiden verbindet weit mehr als sie ahnen.

Wem kannst du trauen?
Und was ist am Ende stärker?
Das Schicksal?
Magie?
Oder deine Feinde?
Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand, du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. (Ps 73)

SLW 2017:  Koloss 0/1   Schoko 0/5   DIY 0/5   Leih 7/15         TAMKA 11  0/4

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung