Autor Thema: Spontane Lese- und Diskussionsverabredungen  (Gelesen 79152 mal)

Offline Pan

  • völlig verpnint
  • Mitglied
  • Beiträge: 408
Ich stelle mal gleich Dostojewskij ein paar Bücher rein, die ich in näherer Zukunft lesen möchte. Wenn jemanden dasselbe vorhat, bitte bei mir melden.

André Gide - Die Falschmünzer
Alexej Tolstoi - Der Leidensweg (Schwestern, Das Jahr 1918, Finsterer Morgen)
Jane Austen - Emma
Thomas Mann - Der Zauberberg (dafür brauche ich wirklich etwas Motivation)
Emile Zola - Das Tier im Menschen
Arnold Zweig - Erziehung vor Verdun
« Letzte Änderung: 01. Juli 2007, 20:10:24 Nachmittag von Pan »
Wir brauchen aber die Bücher, die auf uns wirken wie ein Unglück, das uns sehr schmerzt, wie der Tod eines, den wir lieber hatten als uns, wie wenn wir in Wälder vorstoßen würden, von allen Mensche

Offline Yoshi

  • Librocubicularist
  • Mitglied
  • Beiträge: 580
    • Postcrossing
Hey Joshi,
schön, dass du mitmachst. Dann warte ich auf dich.  :breitgrins:

Prima!  :smile:
Brauche auch gar nicht mehr lange für mein aktuelles Buch, spätestens Montag kann es losgehen..ist das ok für dich?

Offline Puenktchen

  • Mitglied
  • Beiträge: 240
Na klar. freu mich schon drauf.

Offline Suse

  • Forenglucke
  • Administrator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11523
    • Literaturschock
Huhu,

super, dass sich gleich Grüppchen finden :klatschen: Handhabt das dann einfach so, wie Kati & ich: Der erste, der was zu sagen hat, eröffnet einen Thread im entsprechenden Unterforum.

Liebe Grüße
nimue
*** Kein Support via PN ***

Offline Bettina

  • Mitglied
  • Beiträge: 5582
    • Bleisatz
Hallo mombour :winken:
Ich lasse Dich wissen, wann ich mit dem Buch anfange. Oder Du mich, wann Du anfängst.
Bei mir dauert es sicher noch ein oder zwei Wochen mindestens. Arbeit, Kind und Paul Auster müssen die Zeit lassen :zwinker:
* nie ohne Grüntee 日本茶家 * nie ohne Buch 読書家 * nie ohne Berge 山塊家 *

mombour

  • Gast
Hallo Bettina,

ich warte gerne ein wenig. Habe auch mein Leseprogram  :smile:

Liebe Grüße
mombour

Offline chil

  • Fhernhache
  • Mitglied
  • Beiträge: 4742
    • Bücherblog
Liest gerade wer Schöne neue Welt von Aldous Huxley?

Offline gretchen

  • Mitglied
  • Beiträge: 658
Hallo Ihr,

da muß ich jetzt spontan sagen, das war eine tolle Idee,
ich bin ganz begeistert  :klatschen:

da werde ich wohl öfters vorbeischauen, obwohl bisher noch nichts so richtiges für mich dabei war, eventuell der Zauberberg vom Herrn Mann, der bei mir immer noch ungelesen rumliegt, aber wenn ich Eure Bücherlisten anschaue, würde mich das von Dostojewski erwähnte Mann-Buch "Der Erwählte" mehr interessieren, denn ich gebe zu meiner Schande zu, dass ich von diesem Buch noch niiiiie was gehört habe. :redface:

Liebe Grüße

gretchen

Offline Curly

  • Mitglied
  • Beiträge: 536
Hallöchen  :winken:

Also zuallererst mal: Ich finde die Idee echt klasse, bin jetzt zwar in der nächsten Zeit mit "offiziellen" Leserunden voll, aber danach werde ich auf jeden mal hier vorbeischauen, ob sich spontan was ergibt.

Handhabt das dann einfach so, wie Kati & ich: Der erste, der was zu sagen hat, eröffnet einen Thread im entsprechenden Unterforum.
Dazu hätte ich nur kurz eine Frage... Wenn es zu dem Buch aber bereits einen Thread gibt, weil vielleicht irgendjemand das Buch schon rezensiert hat, muß man aber keinen Extra-Thread aufmachen, oder? Dann soll/sollte/muß ( :zwinker:) man den bereits vorhanden Thread benutzen. Habe ich das richtig verstanden?

LG Curly
:lesen: Die Blutlinie - Cody McFadyen

Offline Portia

  • Mitglied
  • Beiträge: 337
Hallo alle miteinander!

Da ich in der Mini-Leserunde mit melima gerade sehr viel Spaß habe, möchte ich jetzt mal drei Bücher auflisten, die ich danach lesen möchte. Vielleicht hat ja jemand Lust mitzulesen?

1. Wolfgang Hohlbein  Das Siegel

2. Peter Berling  Das Blut der Könige

3. Marion Zimmer Bradley  Die Feuer von Troia
>> Mein SuB
Aktuelle Lektüre  :leser:
[color=

Offline Pan

  • völlig verpnint
  • Mitglied
  • Beiträge: 408
Ich habe das Gefühl, daß es mit der Zeit sehr unübersichtlich werden könnte. Vielleicht kann jeder, der Interesse hat mitzumachen, einen Beitrag mit einer Liste seiner Bücher schreiben (so wie Dostojewskij), und dann setzt man im ersten Beitrag dieses Themas Links zu den einzelnen Beiträgen der Mitglieder. Die Beiträge müßten dann natürlich von jedem aktuell gehalten werden.
Wir brauchen aber die Bücher, die auf uns wirken wie ein Unglück, das uns sehr schmerzt, wie der Tod eines, den wir lieber hatten als uns, wie wenn wir in Wälder vorstoßen würden, von allen Mensche

Offline Siri

  • Mitglied
  • Beiträge: 200
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Hallo !
Ich habe das Gefühl, daß es mit der Zeit sehr unübersichtlich werden könnte. Vielleicht kann jeder, der Interesse hat mitzumachen, einen Beitrag mit einer Liste seiner Bücher schreiben (so wie Dostojewskij), und dann setzt man im ersten Beitrag dieses Themas Links zu den einzelnen Beiträgen der Mitglieder. Die Beiträge müßten dann natürlich von jedem aktuell gehalten werden.

Ja das kann gut möglich sein .
Ich werde nachher mal meine Bücher die ich hier habe aufführen , klar aktuell müsste die Liste dann schon gehalten werden.
Finde diese Handhabung sehr gut .
1. Wolfgang Hohlbein  Das Siegel


Wann wolltest Du denn mit dem Buch anfangen ?
Ich kann es mir hier ausleihen , geht aber erst ab Dienstag und zu meinem jetzigen Histo kann etwas Horror nicht schaden .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Portia

  • Mitglied
  • Beiträge: 337

1. Wolfgang Hohlbein  Das Siegel
Wann wolltest Du denn mit dem Buch anfangen ?
Ich kann es mir hier ausleihen , geht aber erst ab Dienstag und zu meinem jetzigen Histo kann etwas Horror nicht schaden.
Liebe Grüße Siri

Ich fange mit dem Buch an wenn ich mit "Drachenbrut" fertig bin. Das müßte ich bis Dienstag od. Mittwoch hinbekommen.

LG Portia :winken:
>> Mein SuB
Aktuelle Lektüre  :leser:
[color=

Offline Siri

  • Mitglied
  • Beiträge: 200
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Hallo !

So dann stell ich mal meine Bücher hier rein die ich alle bald  will , um Nachschub holen zu können .

Horror :


Bernard Craw-Sangurius B. Vampire erobern Köln
Leah B. Natan -Unsterblich
Leah B. Natan- Die Verdammten
Jeanine Krock -Der Venuspakt

Krimis -Thriller

Marry Higgins Clark  -  Hab acht auf meine Schritte
Marry Higgins Clark- Mein ist die Stunde der Nacht
D.L. Wilson -  Calix
Sheldon Rusch -  Rabenmord
Allison Brennan -Leichte Beute
Jenna C. Black - Der Puppenmacher
Dianne Emley- Tiefe Stiche
Douglas Preston und Lincoln Child - Tunnel des Grauens
Cody MCFadyen -Die Blutlinie    (wird demnächst in Angriff genommen
J.D. Robb -Der Kuss des Killers
Alex Kava -Das Grauen
Sandy Curtis -Am Abgrund der Vergeltung
Sandy Curtis -Im Sog der Täuschung
Sandy Curtis -Fluss des Vergessens






Liebe Grüße Siri

« Letzte Änderung: 19. Juli 2007, 07:28:06 Vormittag von Siri »
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline BigBen

  • Mitglied
  • Beiträge: 4063
  • Physiker und Bibliomane
    • Zwischen den Seiten
--Mann, Thomas: Der Erwählte

Nachdem ich den ersten Band der "Jahrestage" nun (endlich) fertig habe, ist "Der Erwählte" gerade aus meinem Regal gehüpft. :winken:
"Es ist die Pflicht eines jeden, es auch auszusprechen, wenn er etwas als falsch erkennt." --- Stefan Heym, 2001

 

Weblinks

Literaturschock Facebook Twitter

Internes

Mediadaten & Presse Impressum & Kontakt Datenschutzerklärung