Humble Bundle feiert die Banned Books Week 2015 mit verbotenen Comics

Die Woche der verbotenen Bücher, auch Banned Books Week genannt, findet jährlich statt. Die Kampagne wird initiiert von Bibliotheken, Verlagen und BuchhändlerInnen, um sich gegen Zensur von Literatur und das Entfernen von Büchern mit umstrittenen Inhalten aus Bibliotheken auszusprechen. Schon im letzten Jahr gingen wir in einem Artikel näher auf die Banned Books Week 2014 ein und erneut möchten wir auf dieses wichtige Ereignis aufmerksam machen. 2015 gibt es ein ganz besonderes Bonbon.

Forbidden Comics im Humble BundleJede Menge verbotene Comics bei Humble Bundle

Das Humble Bundle ist ein Internet-Projekt, das zum Ziel hat, Computerspiele in einer kleinen Sammlung gebündelt zur Verfügung zu stellen. Die KäuferInnen können hierbei selbst bestimmen, was sie dafür bezahlen wollen. Ebenso kann man über einen Schieberegler bestimmen, wie der Betrag verteilt wird: Mehr für die AutorInnen? Oder mehr für wohltätige Zwecke? Ein bisschen was für Humble Bundle selbst? Die Bundles stehen nur über einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung, meistens eine oder zwei Wochen.

Neben Computerspielen gibt es auch immer ein "Book Bundle". Vor kurzem konnte man rare Werke von Neil Gaiman ergattern und nun feiert Humble Bundle die Banned Books Week 2015 mit einem "Forbidden Comics Bundle". Die Comics sind in verschiedenen Formaten zum Download erhältlich: CBZ, PDF und ePub. Natürlich allesamt DRM-frei.

Bis zum 07. Oktober läuft die Aktion mit den folgenden Titeln:

Ab $1:

  • Maggie the Mechanic (Love & Rockets)
  • The Frank Book
  • League of Extraordinary Gentlemen Vol. 3
  • CBLDF Presents: Liberty
  • Madame Paul Affair
  • Bone Vol. 1.

Alle, die mehr als den Durchschnittspreis bezahlen, erhalten zusätzlich:

  • The Little Man
  • The Boys: Herogasm
  • Heartbreak Soup (Love & Rockets)
  • Barefoot Gen Vol 1: A Cartoon Story of Hiroshima
  • Essex County
  • Elfquest: The Final Quest Vol. 1.

Alle, die mindestens $15 bezahlen, erhalten zusätzlich:

  • Not Funny Haha
  • Wytches Vol. 1
  • Information Doesn’t Want To Be Free (Audiobook).

Forbidden Comics im Humble Bundle

Natürlich habe ich mir mein Bundle schon gekauft. Weitere Titel sollen übrigens am 30. September folgen. Ich bin sehr gespannt darauf! Mit dem Kauf könnt ihr nicht nur die AutorInnen und Verlage, sowie Humble Bundle unterstützen, sondern ebenso den Comic Book Legal Defense Fund. Die Bezahlung ist einfach und barriere frei über PayPal, Amazon Payments, Bitcoin und Google Wallet erfolgen.

"Jedes Jahr erinnert uns die Banned Books Week, dass die Freiheit zu lesen, nichts Selbstverständliches ist.", sagte Charles Brownstein, Geschäftsführer des Comic Legal Defense Fund, in einer Pressemitteilung. "Einige der kreativsten und inspirierendsten Stimmen werden in Frage gestellt und verboten. Dies brandmarkt wertvolle Werke und bestiehlt Gemeinschaften und Einzelpersonen. Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Humble Bundle zur Banned Books Week und danken allen Verlagen und Autoren die uns mit dieser unglaublichen Auswahl an herausragenden Bücher unterstützen."

Also nicht vergessen:

Humble Comics Bundle: Verbotene Comics kaufen in der Banned Books Week in der Banned Books Week. Zwei Wochen lang bis zum 07. Oktober 11 Uhr morgens.

SuseÜber die Autorin

Susanne K. (Literaturschock.de)

Susanne Kasper ist Gründerin und Chefredakteurin von Literaturschock und Leserunden.de. Sie liebt es, andere für die Literatur zu begeistern, ist Preisträgerin des Virenschleuderpreises der Kategorie "Persönlichkeit des Jahres" 2016 und bietet unter Social-Reading.media einen Autoren- und Verlagsservice. Über schamlose Mails freut sie sich ebenso wie über vegane Keksspenden. Sie nutzt in ihren Artikeln immer mehr das Femininum, weil sie der Ansicht ist, dass damit auch Männer gemeint sind.

 

Kontakt: Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Facebook: Profil Twitter: @literaturschock, Instagram: @literaturschock Google+ Profil

Diese Seite wird nur durch dich lebendig. Unterstütze unsere Arbeit, indem du den Artikel über Facebook, Twitter und Google+ mit deinen Freunden teilst oder auf deiner Webseite verlinkst.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue