Newsletter August 2007

Literaturschock Rückblick August 2007

Hallo liebe Literaturfreunde,

es ist soweit: Die erste Ausgabe des Literaturschock-Magazins ist erschienen und wurde gestern schon mit einiger Begeisterung im Forum aufgenommen. Nehmen Sie sich doch etwas Zeit und schmökern Sie in unserem neuen Projekt. Über Feedback freuen wir uns alle sehr. Bitte nutzen Sie dafür die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
[ Zum Download des Literaturschock-Magazins ]

Leserunden.de - Neuigkeiten

Die autorenbegleiteten Leserunden auf Leserunden.de im August im Überblick:

seit 01.09.: Kai Meyer - Drache und Diamant
Es geht in die letzte Runde mit dem Wolkenvolk und wir alle freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen mit Niccolo, Nugua, Feiquin und Co. Für diese Leserunde wurde ein Exemplar der gebundenen Ausgabe als Freiexemplar verlost.

ab 10.09.: Gabriella Wollenhaupt - Grappa und die acht Todsünden
Wie begeben uns mit der Autorin auf die Spurensuche nach dem Mörder von sieben Menschen. Für diese Leserunde wurden drei Exemplare der Taschenbuchausgabe als Freiexemplar verlost.

ab 16.09.: Horst Eckert - Königsallee
Ein Autor, der bekannt ist für seine brisanten Themen. Dieses Mal steht ein Oberbürgermeister in seinem Fadenkreuz. Für diese Leserunde wurden 3 Exemplare der gebundenen Ausgabe als Freiexemplar verlost.

ab 20.09.: Andreas Brandhorst - Diamant
In dieser Leserunde werden wir herausfinden, ob es sich wirklich um eine "Space Opera gigantischen Zuschnitts" handelt. Für diese Leserunde werden 4 Exemplare des Taschenbuches als Freiexemplar verlost.

Regelmäßige Umfrage: "Die Wunschrezension des nächsten Monats"

Das Ergebnis der nächsten Umfrage steht fest:

Insgesamt wurde von Ihnen 310 mal abgestimmt. Vielen Dank für Ihre zahlreiche Teilnahme. Damit haben Sie sich mit 105 Stimmen (33,87 %) entschieden und ich werde nun in den nächsten Tagen Gedankenhaie von Steven Hall lesen und rezensieren. Diesen Monat wurde übrigens zum ersten Mal mein Favorit gewählt. "Gemmas Visionen" (Libba Bray) kam auf einen guten zweiten Platz mit 85 Stimmen (27.42%). Platz drei erhielt "Die Fahrt der Shadowmoon" von Sean McMullen mit 62 Stimmen (20 %). Joe Abercrombies "Kriegsklingen" erhielt schließlich nur noch 32 Stimmen (10,32 %) und der Verlierer dieser Runde war "Sturmnacht" von Jim Butcher mit 26 Stimmen (8,39%).

Die nächste Umfrage für die Wunschrezension im Oktober ist natürlich auch wieder online.

Literaturschock Rezensionen

Wie man an meiner aktuellen Lektüre erkennen kann, hat unsere Familie Zuwachs in Form einer spanischen Mischlingshündin bekommen. Da heißt es - trotz langjähriger Hundehaltung - wieder Sachbücher wälzen. Mein besonderes Augenmerk richtete ich dabei auf eine ganz besondere Art der Ernährung: Rohfütterung für Hunde (Silke Böhm), Natural Dog Food (Susanne Reinerth) und B.A.R.F. - Artgerechte Rohernährung für Hunde (Schäfer / Messika). Informativ war aber auch das Lesen von ... warum ziehst du nur so an der Leine?! (Ariane Ullrich).

Diesen Monat blieb aber auch noch genügend Zeit für die Belletristik und besonders Spider (Michael Morley) wird in der nächsten Zeit durch erhebliche Marketingmaßnahmen des Verlages wohl für einige Aufmerksamkeit sorgen. Ein Buch, das bereits auf den Bestsellerlisten stand und das die letzte Wunschrezension war, konnte mich nicht ganz überzeugen: Tannöd (Andrea Maria Schenkel). Dafür hatte ich viel Spaß mit dem ersten Teil der Sookie Stackhouse Reihe von Charlaine Harris: Vorübergehend tot und auch der zweite Teil der Wolkenvolk-Trilogie Lanze und Licht (Kai Meyer) enttäuschte mich nicht.

Sandra W. hat es endlich geschafft: Nach Christoph Marzis Lilith hat sie nun auch Lumen gelesen und rezensiert.

Lucidique hatte zwei Volltreffer mit den beiden Jugendbüchern Anna Fink - Die Fanfare des Königs (Boris Zatko) und Seide und Schwert (Kai Meyer).

Ilka B. ist noch immer im Dorothy Dunnett Fieber und der dritte Teil der Lymond-Reihe, Im Zeichen des Kreuzes, konnte sie nun wirklich restlos begeistern. Dafür erschien ihr Das vergessene Kind (John Matthews) als "nicht ganz rund". Viel Spaß hatte Ilka dann jedoch wieder mit Wassermusik (Tom Coraghessan Boyle).

Valentine hatte Urlaub und konnte einige der Bücher in Frankreich genießen. Besonders Die Entdeckung des Himmels (Harry Mulisch) erscheint ihr empfehlenswert. Doch auch Beim Leben meiner Schwester von Jodi Picoult ist eine aufwühlende Geschichte mit leider unbefriedigendem Ende. Ein Buch, das einzig an der deutschen Übersetzung krankt, ist für Valentine Sperling (Mary Doria Russell). Peter Carey verarbeitet leider die eine oder andere Länge in Oscar und Lucinda und Andrea Schacht bietet in dem historischen Kriminalroman Der dunkle Spiegel viel Atmosphäre und Lokalkolorit.

Henrik K. bereitet diesen Monat den Hörbuchfans Freude mit seinen Rezensionen zu Brehms Tierleben (Alfred Brehm) und Der Krieg der Zwerge (Markus Heitz).

Seychella hat eines meiner Lieblingsbücher auch für sich entdeckt und schreibt eine überschwängliche Rezension zu Anja Thiemes Orkneys Söhne. Es liegt auf der Hand, dass dagegen Das Elfenportal von Herbie Brennan etwas verblasst.

Katrin K. gefiel Die englische Erbin (Laila El Omari) um einiges besser als Lucidique im vorigen Monat und auf den unterhaltsamen Mystery-Roman Blutspur (Kim Harrison) kann man sich offensichtlich freuen. Das Trio komplett macht Das Orangenmädchen von Jostein Gaarder, das Katrin auch ausnehmen gut gefiel.

Besucherrezensionen - die Rezensionen von Literaturschock-Besuchern sind auch immer interessant:

Fantasy & Science Fiction

Die Schlacht der Trolle (Christoph Hardebusch)
Himmelsstürmer (Tracy Hickman)
Die Elfen (Bernhard Hennen)

Horror

Der Talisman (King / Straub)

Krimi

Mord im Zeichen des Zen (Oliver Bottini)

Neue Buchklappentexte

Kein Lebenszeichen (Harlan Coben)
Grabesruhe (Jim Butcher)
Der letzte lange Sommer (Dagmar Trodler)
Tristopolis (John Meaney)
Kein böser Traum (Harlan Coben)
Tor der Verwandlung (Carol Berg)
Die Stunde des Mörders (Stuart MacBride)
Die dunklen Wasser von Aberdeen (Stuart MacBride)
Projekt: Sakkara (Andreas Wilhelm)
Welpen - Anschaffung, Erziehung und Pflege (Clarissa v. Reinhardt)
Der Reitbegleithund (Gisela Rau)
Ramses 60 kg Glück und Chaos (Elke Wolf)
... warum ziehst du nur so an der Leine?! (Ariane Ullrich)
Antijagdtraining (Gröning / Ullrich)
Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde (Petra Führmann)
Rohfütterung für Hunde (Silke Böhm)
Der Wolf im Hundepelz (Günther Bloch)
So lernt mein Hund (Sabine Winkler)
Erziehungsspiele für Hunde (Petra Führmann)
B.A.R.F. - Artgerechte Rohernährung für Hunde (Schäfer / Messika)

Das besondere Buch im August 2007

Außer den Sachbüchern war in diesem Monat kein absolutes Highlight dabei, aber da ich mich entscheiden muss, möchte ich Ihnen "Spider" empfehlen.

Der Gedanke ist nur ein Blitz zwischen zwei langen Nächten; aber dieser Blitz ist alles.
(Henri Poincaré)


Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue