Newsletter Januar 2014

 

Liebe Literaturfreunde,

ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und es geht euch gut. Seid ihr auch schon so gespannt, was das Literaturjahr 2014 so mit sich bringen wird? Vielleicht findet ihr auch in Zukunft wieder ein paar schöne Tipps unter unseren Buchvorstellungen und nehmt bei der einen oder anderen unserer Leserunden mit. Ich freue mich auf euch und die kommenden 12 Monate.

Susanne Kasper
Literaturschock.de

**************************************************************

Literaturschock-Newsletter Januar 2014

Inhalt

  1. Buch des Monats
  2. Wunschrezension
  3. Bloggeraktion "Es wird keine Helden geben"
  4. Interview mit Anna Seidl
  5. Aktuelle Termine im Januar
  6. Literarische Netzfundstücke
  7. Aktuelles Forengeschehen
  8. Suses Buchtipps
  9. Wegweiser rund um Literaturschock
  10. Monatsrunde Januar 2014: gute Vorsätze

**************************************************************

1. Buch des Monats

Eine Liebe in der NormandieÜberzeugende Charaktere und eine Geschichte, die zu Herzen geht

1859. Nach dem Tod ihres Vaters stehen die Schwestern Stella und Claire völlig mittellos da. Ihr Onkel Longacre arrangiert für Claire eine Ehe mit dem wohlhabenden Schafzüchter Shawn Fergusson im weit entfernten Chile. Doch die fromme Claire wehrt sich innerlich gegen die Ehe, während Stella sich nichts sehnlicher wünscht, als zu heiraten. Als die Schwestern auf der entlegenen Farm ankommen, fühlt Stella sich wie magisch von Shawn angezogen ...

 

>> Zu Rebecca Malys "Der Ruf des Sturmvogels" <<

****

2. Wunschrezension

Jeden Monat dürfen die Besucher von Literaturschock aus fünf Büchern eines wählen, das dann im Folgemonat auf jeden Fall rezensiert wird. Die Wahl für Februar fiel auf das Buch "Elementarschaden" von Roland Spranger. Die aktuelle Wahl ist wie immer auf der Startseite zu finden.

>> Zu Roland Sprangers "Elementarschaden" <<

****

3. Bloggeraktion "Es wird keine Helden geben"

Am 06.01.2014 begann eine großräumige Bloggeraktion und ich freue mich, dass auch Literaturschock mit an Bord sein darf. Werft morgen unbedingt einen Blick ins große Bücherforum von Literaturschock. Dort werden dann insgesamt 10 von Anna Seidl signierte Bücher verlost.

>> Zur Bloggeraktion <<

****

4. Interview mit Anna Seidl

Und noch eine Lesung im November. Am 14.11. hatte ich das Vergnügen, Andreas Föhr zu erleben.

>> Zum Interview <<

****

5. Aktuelle Termine im Januar

Verlosungs-Deadlines zu Leserunden und Gewinnspielen:

Hier gibt es Bücher und DVDs zu gewinnen!

Achtung! Aktuell sind die Gewinnchancen überall noch außerordentlich gut!

03.01. Christiane Gref & Meike Schwagmann - Die Schädeljäger
03.01. Lucie Flebbe - Das Monster. KrimiSnack
10.01. Susanne Goga - Der verbotene Fluss
10.01. T. S. Orgel - Orks vs. Zwerge 2: Fluch der Dunkelheit
17.01. Carsten Steenbergen - Teufelsacker
22.01. Eoin Colfer - Der Quantenzauberer
24.01. Katja Brandis - Vulkanjäger
24.01. Robert Corvus - Herr: Die Schattenherren 3
31.01. Susanne Goga - Mord in Babelsberg
31.01. Fünf Freunde 3 (Fanpakete zum Filmstart)

Starttermine Autorenbegleitete Leserunden

03.01. Hans-Henner Hess - Herrentag
03.01. Elisabeth Büchle - Sehnsucht nach der fernen Heimat
10.01. Tobias O. Meißner - Klingenfieber
10.01. Nadja Quint - Rosa Mord
17.01. Franziska Moll - Was ich dich träumen lasse
17.01. Sabine Wassermann - Die Wikingersklavin
17.01. Vera Ansén - Der Soldat und die Unschuld
24.01. Christiane Gref & Meike Schwagmann - Die Schädeljäger
24.01. Lucie Flebbe - Das Monster. KrimiSnack
31.01. T. S. Orgel - Orks vs. Zwerge 2: Fluch der Dunkelheit
31.01. Susanne Goga - Der verbotene Fluss

Starttermine Leserunden im Bücherforum (ohne Autoren)

31.01. Eoin Colfer - Der Quantenzauberer
31.01. Bilderbuchleserunde "Pünktchen das Küken" & "Chacha-Casha"

Lesenacht im Bücherforum

Wieder ein gemütliches Lesewochenende im Bücherforum. Der Himmel ist grau, es regnet - was gibt es gemütlicheres, als sich mit einem Buch aufs Sofa zu kuscheln?

24. bis 26.01.: Fremdsprachen-Lesetage

Werft einen Blick auf den Literaturkalender, der Auskunft über alle Termine auf Literaturschock.de und Leserunden.de gibt. Hier findet ihr auch weitere Informationen zu den oben aufgeführten Terminen. Natürlich inklusive aller Links zu den Events.

>> Zur Übersicht aller aktuellen Termine des laufenden Jahres <<

Und wie immer gibt es natürlich noch unseren Leserunden.de-Kalender

****

6. Literarische Netzfundstücke

Für viele Autoren und Verlage gab es vor kurzem eine freudige Nachricht: Torboox offline: Buchpiraten zerfleischen sich gegenseitig.

In der FAZ erschien heute ein interessantes Gespräch mit Hanser-Verleger Jo Lendle: Mehr Frauen, weniger Krimis, junge Stimmen

Und die Huffingtonpost berichtet über den "Propheten" Isaac Asimov, denn dieser habe vor 50 Jahren Vorhersagen über das Jahr 2014 gemacht

Darüber haben wir uns alle schon den Kopf zerbrochen, oder? Wann gebt ihr auf? Das nie endende Bücher-Knigge-Thema: Wie viel vom Buch man lesen muss

Fantasyromane haben viele Fans und sorgen für hohe Umsätze. Doch wie wird man Autor? Ein Selbstversuch

Schließlich bin ich noch über diese wunderschöne Seite gestolpert: For-Edge Paintings

****

7. Aktuelles Forengeschehen

Ein Glück, dass wir so aufmerksame Mitglieder haben! Ende Dezember Uhr wurde das große Bücherforum von Literaturschock wunderbare 10 Jahre alt. Und das Schönste daran: Es tummeln sich dort noch immer ganz ganz viele Mitglieder, die von Anfang an mit dabei waren. Danke allen Mitgliedern, dass ihr Literaturschock zu einer Wohlfühloase im Internet gemacht habt. Auf weitere 10 Jahre Literaturschock(Forum)

Same Procedure as every year: Den SUB-Listen-Wettbewerb gibt es seit 2006. Stellt euch das nur vor? So viele Jahre, in denen immer wieder die Mitglieder unermüdlich Listen erstellen, wieder verwerfen, neue Listen erstellen und schließlich doch ganz andere Bücher lesen. Es ist für alle ein riesiger Spaß: Der SUB-Listen-Wettbewerb 2014. Vielen Dank an Holden & Valentine für die tolle Organisation! Ihr habt euch wieder viel Mühe gegeben, um großartige Listenanforderungen auszutüfteln.

Was für eine Wirkung könnte es haben, wenn irgendwann "Mein Kampf" auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste steht? Soll "Mein Kampf" verboten werden?

****

8. Suses Buchtipps

Diese Auswahl ist sehr subjektiv. Es gibt noch viele weitere wunderbare Rezensionen auf Literaturschock, doch an dieser Stelle möchte ich auf bestimmte Bücher aufmerksam machen, die mir ganz besonders ins Auge gefallen sind. Ich habe nicht alle davon selbst gelesen, aber die Rezensionen des Literaturschock-Teams oder der Besucher sind genauso aussagekräftig:

"Ein großartiges Buch über Trauer, Freundschaft, Verlust, Liebe und Zuversicht"
Anna Seidl - Es wird keine Helden geben

Fulminanter Auftakt zu einer spannenden Trilogie
Teri Terry - Gelöscht

Die Ausbreitung der Normannen in Süditalien
Ulf Schiewe - Das Schwert des Normannen

Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte
Petra Schier - Vier Pfoten und das Weihnachtsglück

Der Autor Allen Zadoff spielt mit seinen Lesern und mit seinen Figuren
Allen Zadoff - Boy Nobody: Ich bin dein Freund. Ich bin dein Mörder

Faszinierendes Stück Geschichte, spannend verpackt in Kriminalroman-Form!
Harald Gilbers - Germania

Eine fantastische Reise in das Land der Einhörner
Ju Honisch - Die Quellen der Malicorn

Eine spannende Mischung aus Fakten und Fiktion
Tom Finnek - Vor dem Abgrund

Die Halblinge gegen einen übermächtigen Feind
C.S. West - Der Kampf der Halblinge

Very british und geheimnisumwittert
Sarah Stoffers - Wainwood House - Rachels Geheimnis

Dramatische Schicksale und eine bittersüße Liebesgeschichte
Britta Strauß - Die Seele des Ozeans

****

9. Wegweiser rund um Literaturschock

Kennt ihr eigentlich unsere Ooops-404-Fehlerseite schon? Gebt einfach mal eine Literaturschock-Phantasie-Adresse ein, wie beispielsweise diese hier.

****

10. Monatsrunde Januar: gute Vorsätze

Zum Ende eines alten Jahres denken ja viele Menschen darüber nach, was sie im neuen Jahr in ihrem Leben verändern und verbessern möchten. Habt ihr Bücher, die vom Titel, Inhalt oder Cover zu einem der hier genannten guten Vorsätze passen?

>> Zur Monatsrunde im Januar 2014: gute Vorsätze <<

****

Herzlichen Dank für eure Aufmerksamkeit. Ich hoffe, euch hat das Lesen dieses Newsletters so großen Spaß gemacht wie mir das Schreiben. Falls ihr Themenwünsche, Verbesserungsvorschläge, Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir bitte eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RatteImpressum
Copyright: 2014

Chefredaktion
Susanne Kasper
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.literaturschock.de
http://www.leserunden.de
http://www.klassikerforum.de

© Susanne Kasper
(Weiterleitung und Nachdruck – auch einzelner Meldungen – nur mit Nennung der Quelle: www.literaturschock.de)

Abmeldung von diesem Newsletter:
Sende eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "ABMELDEN". Die Nachrichten an diese Adresse werden automatisiert eingelesen.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue