Newsletter November 2007

Literaturschock Rückblick November 2007

Hallo liebe Literaturfreunde,

die kalte Jahreszeit bricht so langsam an und ich frage mich, ob Sie sich nun auch wieder vermehrt Zeit für dicke Bücher nehmen? Passend zu dem Thema können Sie sich Anregungen in der aktuell erschienen Ausgabe des Literaturschock-Magazins finden. Doch das, was unsere Forenwelt derzeit am meisten bewegt und interessiert ist sicher der inzwischen von fast allen heiß geliebte SLW, der SUB-Listen-Wettbewerb. Exklusiv im Magazin lesen Sie die ersten Kriterien und Regeln, der Rest wird am 05.12. direkt im Forum veröffentlicht. Haben Sie sich noch nicht von der Euphorie anstecken lassen? Dann wird es Zeit: Literaturschock-Magazin, Ausgabe Nr. 2

Leserunden.de - Neuigkeiten

Die autorenbegleiteten Leserunden auf Leserunden.de im November im Überblick:

seit 01.12.: Jennifer Donnelly - The Winter Rose
Heiß ersehnt wurde diese englischsprachige Leserunde nicht nur von den Fans des Buches "Die Teerose" - auch Jennifer Donnelly freute sich sehr darauf. Für diese Leserunde wurden drei Ausgaben des deutschen Hardcovers als Freiexemplar verlost.

ab 10.12.: Tobias O. Meißner - Brücke der brennenden Blumen
Eine Leserunde, auf die ich mich jedes Jahr ganz besonders freue, denn Tobias Meißners Bücher sind immer etwas Besonderes. Für diese Leserunde wird eine ungewisse Anzahl der Taschenbuchausgabe verlost.

ab 20.12.: Dagmar Trodler - Die Rose von Salerno
Gemeinsam mit Dagmar Trodler machen wir uns auf die Spuren Robert Guiscards. Für diese Leserunde werden zwei Exemplare der Hardcoverausgabe als Freiexemplar verlost.

Regelmäßige Umfrage: "Die Wunschrezension des nächsten Monats"

Das Ergebnis der nächsten Umfrage steht fest:

Insgesamt wurde von Ihnen 553 mal abgestimmt - das ist die bisher höchste Stimmbeteiligung. Vielen Dank für Ihre zahlreiche Teilnahme. Damit haben Sie sich mit bisher unerreichten 194 Stimmen (35,08 %) für Die Glasbücher der Traumfresser von Gordon Dahlquist entschieden. Knapp danach folgt mit 178 Stimmen (32,19 %) "Skulduggery Pleasant" (Derek Landy). Alle anderen Bücher folgten wieder etwas weiter abgeschlagen: "Drachenblut" von Naomi Novik erhielt noch 100 Stimmen (18,08 %), danach folgten Catherine Fishers "Schneewanderer" mit 61 Stimmen (11,03 %) und das Schlusslicht bildete "Die Goblins" von Jim C. Hines mit 20 Stimmen (3,62 %)

Die nächste Umfrage für die Wunschrezension im Januar ist natürlich auch wieder online.

Literaturschock Rezensionen

Glückwunsch an alle, die dieses Mal die Wunschrezension gut gewählt haben! Sandra Lessmanns Die Richter des Königs hat mir wirklich Freude bereitet. Ähnlich angenehm zu lesen war Perfektion von Michaele Rabe, auch bekannt als Michelle Raven. Mein ganz besonderes Highlight war aber der romantische Vampirthriller Geliebte der Nacht von Lara Adrian. Mein einziges Sachbuch diesen Monat war das ganz ordentliche, aber sicher ausbaufähige Der Reitbegleithund (Gisela Rau).

Ilka B. las ein Buch, das ich auch gerne empfehle und das sie ebenfalls als sehr vielschichtig und interessant bezeichnet: Outback von Manuela Martini - im Gegensatz dazu war sie bei Storm Constantines Der Zauber von Fleisch und Geist eher zwiegespalten. Hat man nichts gegen eine gewisse Distanz zu den Protagonisten und darüber hinaus noch ein Faible für medizinische Abläufe, sollte man Der Schatten des Kaisers von Johannes K. Soyener genauer ins Auge fassen. Ilka war vermutlich sehr überrascht, als ihr als Verriss gemeinte Rezension zu Tom Petsinis Die Buchliebhaberin mehrere Foren-Mitglieder zum Kauf des Buches verleitet.

Valentine sorgt für zwei sehr schöne Tipps mit Der wunde Punkt (Mark Haddon) und JR Moehringers Tender Bar. Beide Bücher sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Auch Sandra W. hat einen Buchtipp für alle, die sich gerne etwas gruseln und trotzdem mit Anspruch unterhalten wollen: Der Historiker von Elizabeth Kostova. Nur leicht an der Höchstbewertung vorbeigeschrammt ist übrigens Christoph Marzis Fabula - darin stimmt Sandra W. mit Seychella überein.

Henrik K. befindet das Hörbuch Schwarzer Montag von Garth Nix als Muss für Fantasy- und Mysteryliebhaber.

Seychella beginnt mit einem Highlight, denn Susanne Tschirners Lasra und der Herr der Inseln hat eine ganz besondere Atmosphäre. Neben diesem historischen Ausflug, "arbeitete" sie sich durch Kai Meyers Merle Trilogie, obwohl die Arbeit sichtlich Spaß machte: Die fließende Königin, Das steinerne Licht und Das gläserne Wort. Mit Fantasy ging es weiter und es kam, wie erwartet: Bernhard Hennen hat noch selten enttäuscht und fängt dies auch nicht mit Die Ordensburg an.

Katrin K. bezeichnet Kalte Asche von Simon Beckett als "etwas zwischen einem guten Krimi und spannenden Thriller und Susanne Gerdoms Elbenzorn verdient gar das Prädikat "Fantasy der anderen Art".

Katrin H. befindet Iris Kammerers Der Pfaffenkönig als "anspruchsvolle aber unterhaltende historische Lektüre und Darwinia von Robert Charles Wilson und Medusa von Thomas Thiemeyer müssen sich hinter dieser Aussage kaum verstecken.

Klein, aber fein: Lucidique. sorgt mit Fido. Das Glück hat Pfoten, das Chaos auch (Marion Grillparzer) auch wieder für einen kleinen Buchtipp, der sich besonders an Hundeliebhaber richtet.

Besucherrezensionen - die Rezensionen von Literaturschock-Besuchern sind auch immer interessant:

Fantasy & Science Fiction

Drachenglut (Jonathan Stroud)
Die Rebellin (Trudi Canavan)

Krimi

Dreh Dich nicht um (Karin Slaughter)

Historische Romane

Der Meister des siebten Siegels (Soyener / zu Mondfeld)
Der Pfaffenkönig (Iris Kammerer)

Sonstige

Das Phantom (Susan Kay)
Eine Billion Dollar (Andreas Eschbach)
P.S. Ich liebe Dich (Cecelia Ahern)
Wie ein einziger Tag (Nicholas Sparks)

Neue Buchklappentexte

Fabula (Christoph Marzi)
Perfektion (Michaela Rabe)
Wie angelt man sich einen Vampir? (Kerrely Sparks)
Tod ist nur ein Wort (Anne Stuart)
Der Engelmörder (Erica Spindler)
Das Böse (Alex Kava)
Schwarze Flügel (Karen Harper)
Crush [Gier] (Sandra Brown)
Tödliche Erbschaft (Bruce Alexander)
Der vierzehnte Stein (Fred Vargas)
Geistertanz (Mark T. Sullivan)
Der Würger von der Cater Street (Anne Perry)
Eine Reise nach Genf (Jacques Berndorf)
Der erste Verdacht (Helen Tursten)
Tea-Bag (Henning Mankell)
Schnelle Beute (Frank Devlin)
Misterioso (Arne Dahl)
Herzattacken (Jennifer Apodaca)
Der Teufel trägt Prada (Lauren Weisberger)
Scriptum (Raymond Khoury)
Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli (Andrew Sean Greer)
Lincoln (Gore Vidal)
Lebensansichten des Katers Murr (E.T.A. Hoffmann)
Der Stechlin (Theodor Fontane)
Der rote Ritter (Adolf Muschg)
Tore der Dämmerung (Robert Newcomb)
Das andere Ende der Leine (Patricia B. McConnell)
Liebst Du mich auch? (Patricia B. McConnell)
Natural Horsemanship in Haltung und Pflege (Jo Bird)
Timberwolf Yukon u. Co. (Günther Bloch)
Das grosse GU Low Fat Buch (Diverse) Gefangene des Blutes (Lara Adrian)
Tender Bar (J.R. Moeringer)
Drachenglut (Jonathan Stroud)
Der wunde Punkt (Mark Haddon)
Die Spur der Hebamme (Sabine Ebert)
Dreizehn Monde (Charles Frazier)
Skalpell N° 5 (Baden Kenney)
Die dreizehnte Geschichte (Diane Setterfield)
Das gestohlene Kind (Keith Donohue)
42 (Thomas Lehr)
Die Königin von Saba (Tessa Korber)
Komm, süßer Tod (Wolf Haas)
Auferstehung der Toten (Wolf Haas)
Die Purpurinseln (Thomas Finn)
Prinz Pippi (Rainer Glienke)
Erntedank (Kobr / Klüpfel) Lullaby (Chuck Palahniuk)
Der Elfenlord (Herbie Brennan)
Lady Helenas Geheimnis (Elizabeth Edmondson)

Das besondere Buch im November 2007

Eine Geschichte mit Spannung und Herz und ganz klar für mich der Tipp des Monats: "Geliebte der Nacht" von Lara Adrian. Ich freue mich auf den nächsten Teil!

Liebe Grüße
Susanne Kasper
www.literaturschock.de

Der Gedanke ist nur ein Blitz zwischen zwei langen Nächten; aber dieser Blitz ist alles.
(Henri Poincaré)


Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue