Newsletter November 2013

Liebe Literaturfreunde,

am 19.10. hat der Blitz bei mir zu Hause eingeschlagen. Nein, was erzähle ich: Im ganzen Dorf Oberschefflenz (liegt übrigens mitten in Badisch Sibirien) hat er eingeschlagen. Unsere Tankstelle war wegen Blitzschlag einige Tage geschlossen. Der Reifenhändler klagte über verschmorte Steckdosen, die aus der Wand gedrückt wurden. Bei den Nachbarn ging der alte Röhrenfernseher kaputt und bei mir waren DSL-Modem und Telefonleitung betroffen. Was folgte, waren tägliche Telefonate mit der Vodafone-Hotline. Zwei Wochen lang hatte ich weder Telefon, noch Internet. Zwei schöne Wochen waren das (auch, wenn ich mich natürlich fast stündlich darüber beklagt habe). Ich habe so viel gelesen, wie schon lange nicht mehr. Und darunter waren unglaublich tolle Bücher. Probiert es aus. Ich kann es nur empfehlen. Ihr müsst die DSL-Box ja nicht unbedingt vom Blitz zerstören lassen. Ausstöpseln oder Rechner auslassen genügt völlig.

Susanne Kasper
Literaturschock.de

**************************************************************

Literaturschock-Newsletter November 2013

Inhalt

  1. Buch des Monats
  2. Wunschrezension
  3. Interview mit Johannes Groschupf
  4. Blogtour mit Kate Sunday
  5. Aktuelle Termine im November
  6. Literarische Netzfundstücke
  7. Aktuelles Forengeschehen
  8. Suses Buchtipps
  9. Wegweiser rund um Literaturschock
  10. Monatsrunde November 2013: Mehr! Mehr!! MEHR!!!
  11. Gewinnspiel "Frozen Time"

**************************************************************

1. Buch des Monats

Eine Liebe in der NormandieEiner der intelligentesten und komplexesten Hochspannungsthriller der letzten Jahre!

Schlüssel rasseln an der Tür. »Ich hab mich hübsch gemacht«, wispert Hannah, während ihr Mann Philip hinter ihr den Raum durchquert. Seine Hand streift ihren Nacken. Sie neigt den Kopf und … sieht Handschuhe voller Blut. Finger schließen sich um ihre Kehle. Als sie wieder zu sich kommt, ist sie an einen Stuhl gefesselt. Vor ihr ein fremder Mann. Nur ein Gedanke peinigt sie in diesem Moment: Er darf Millie nicht finden!

 

>> Zu Martin Krists "Drecksspiel" <<

****

2. Wunschrezension

Jeden Monat dürfen die Besucher von Literaturschock aus fünf Büchern eines wählen, das dann im Folgemonat auf jeden Fall rezensiert wird. Die Wahl für November fiel auf das Buch "Fünf Kopeken" von Sarah Stricker. Die aktuelle Wahl ist wie immer auf der Startseite zu finden.

>> Zu Sarah Strickers "Fünf Kopeken" <<

****

3. Interview mit Johannes Groschupf

Eigentlich sollte daraus eine Blogtour werden - mangels Internet war es mir aber nicht möglich, meinen Blogtourbeitrag rechtzeitig zu erstellen. Dafür gibt es nun dieses schöne Interview mit dem Autor von "Lost Places".

>> Zum Interview mit Johannes Groschupf <<

****

4. Blogtour mit Kate Sunday und "Herzklopfen: Down Under"

Erneut eine schöne Blogtour: Im November machen wir Halt bei Kate Sunday und ihrem Buch "Herzklopfen: Down Under". Ich finde: Ebenfalls ein schönes Interview mit einer sympathischen Autorin.

>> Zur Ankündigung der Blogtour mit Kate Sunday und "Herzklopfen: Down Under" <<

****

5. Aktuelle Termine im November

Verlosungs-Deadlines zu Leserunden und Gewinnspielen:

Hier gibt es Bücher und DVDs zu gewinnen!

01.11.: Ellen Alpsten - Sommernachtszauber
01.11.: Ulf Schiewe - Das Schwert des Normannen
08.11.: Britta Strauss - Die Seele des Ozeans
08.11.: Sarah Stoffers - Wainwood House: Rachels Geheimnis
15.11.: C.S. West - Der Kampf der Halblinge
15.11.: Harald Gilbers - Germania
22.11.: Tom Finnek - Vor dem Abgrund
22.11.: Filmstart: Rubinrot
29.11.: Petra Schier - Vier Pfoten und das Weihnachtsglück

Autorenbegleitete Leserunden

01.11.: Eva-Ruth Landys - Stadt der Schuld
01.11.: Susanne Gavénis: "Der Angriff" (Erster Band des Gambler Zyklus)
08.11.: Michelle Ross - Die verlorene Zeit
15.11.: Ju Honisch - Die Quellen der Malicorn
22.11.: Ulf Schiewe - Das Schwert des Normannen
22.11.: Ellen Alpsten - Sommernachtszauber
29.11.: Sarah Stoffers - Wainwood House: Rachels Geheimnis
29.11.: Britta Strauss - Die Seele des Ozeans

Leserunden im Bücherforum (ohne Autoren)

01.11.: John Boyne - Der freundliche Mr. Crippen: Die Geschichte eines Mordes

Lesenacht im Bücherforum

Wieder ein gemütliches Lesewochenende im Bücherforum. Der Himmel ist grau, es regnet - was gibt es gemütlicheres, als sich mit einem Buch aufs Sofa zu kuscheln?

22.11.: Krimi-Lesetage: "Nebelschwaden, Mord und Totschlag" vom 22.11. bis 24.11.

Werft einen Blick auf den Literaturkalender, der Auskunft über alle Termine auf Literaturschock.de und Leserunden.de gibt. Hier findet ihr auch weitere Informationen zu den oben aufgeführten Terminen. Natürlich inklusive aller Links zu den Events.

>> Zur Übersicht aller aktuellen Termine des laufenden Jahres <<

Und wie immer gibt es natürlich noch unseren Leserunden.de-Kalender

****

6. Literarische Netzfundstücke

Meine Netzfundstücke stehen dieses Mal im Zeichen der Autoren, ist der November doch der NaNoWriMo. Es hat etwas gedauert, bis ich mich aufraffen konnte, mir diese mysteriöse Abkürzung zu ergoogeln. Wikipedia meint dazu:

NaNoWriMo, oder National Novel Writing Month, ist ein kreatives Schreibprojekt, das im Jahr 1999 von dem Amerikaner Chris Baty ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, während der 30 Tage des Monats November einen Roman mit mindestens 50.000 Wörtern zu verfassen. Trotz seines Namens ist das Projekt längst international geworden und in vielen Ländern der Welt versuchen jedes Jahr tausende von Menschen, in 30 Tagen ein Buch zu schreiben. Auf diese Weise wurden während des NaNoWriMo 2009 insgesamt 2.427.190.537 Wörter geschrieben.

Werft doch einen Blick auf die offizielle Seite des National Novel Writing Month - dort gibt es sogar für deutsche (Hobby)Autoren eine eigene Ecke.

Damit das auch gut klappt mit dem eigenen Buch, ist es empfehlenswert, auch mal einen Blick auf das eine oder andere Autorenblog zu werfen.

"Show don’t tell! Zeigen, nicht beschreiben! Als Schreibanfänger kriegt man diesen Satz so oft um die Ohren gehauen, bis er einem aus selbigen raushängt."

Mehr dazu kann man beispielsweise auf den Blogs namens "Schreibwahnsinn" oder "Schriftsteller werden" nachlesen.

Und ich habe noch einen schönen Artikel gefunden. Er stammt von Jennifer Jäger, die sich einem besonderen Thema gewidmet hat: So vergraule ich auf Facebook meine Leser

Übrigens: Stephen King kommt nächstes Jahr nach Deutschland. Ich hoffe, dass ich eine Leserunde im Bücherforum von Literaturschock zu seinem neuen Buch "Doctor Sleep" organisieren kann (nein, natürlich nicht mit Autorenbegleitung). Warum der Autor als Wutbürger bezeichnet wird? Weil sie ihn nicht bezahlen lassen.

****

7. Aktuelles Forengeschehen

Klassikfreund ist immer wieder für seine interessanten Themen bekannt. Dieses Mal bricht er eine Lanze für Qualitätszeitungen.

Im Gewinnspiel unten geht es auch um Buchzitate. Deshalb möchte ich auf einen unserer größten Threads hinweisen: Lieblingszitate aus Büchern und über Bücher.

Und nochmals ein interessanter Beitrag von Klassikfreund: "Wahrheit" in der belletristischen Literatur. Er stellt die Frage, inwieweit eingebaute Wahrheiten aus dem realen Leben belletrische Literatur wahrhaftiger machen.

****

8. Suses Buchtipps

Diese Auswahl ist sehr subjektiv. Es gibt noch viele weitere wunderbare Rezensionen auf Literaturschock, doch an dieser Stelle möchte ich auf bestimmte Bücher aufmerksam machen, die mir ganz besonders ins Auge gefallen sind. Ich habe nicht alle davon selbst gelesen, aber die Rezensionen des Literaturschock-Teams oder der Besucher sind genauso aussagekräftig:

"Ein Buch über Bücher - und ein Füllhorn an scharfsinnigen Ideen"
Gary Dexter - Der Marodeur von Oxford

Einer der intelligentesten und komplexesten Hochspannungsthriller der letzten Jahre
Martin Krist - Drecksspiel

Ich konnte es fast nicht aus der Hand legen!
Johannes Groschupf - Lost Places

Lesebefehl!
Sam Millar - Die satten Toten

Sollte Pflichtlektüre sein
Hannes Jaenicke - Die große Volksverarsche

Golem und Dschinn - wie Feuer und Wasser
Helene Wecker - Golem und Dschinn

Ein Wald, eine Forststudentin, ein rätselhaftes Verschwinden vor 20 Jahren
Wolfram Fleischhauer - Schweigend steht der Wald

****

9. Wegweiser rund um Literaturschock

In dieser Rubrik werde ich Besonderheiten, Neuigkeiten, Tipps und Tricks rund um Literaturschock bekannt geben.

Viele Artikel gibt es dort zwar nicht, aber vielleicht sind sie für euch trotzdem lesenswert. Sehr unregelmäßig stelle ich nämlich Buch-Accessoires auf Literaturschock.de vor.

>> Buch-Accessoires <<

****

10. Monatsrunde November: Frag' doch mal die Maus

Erlaubt sind alle Bücher, zu denen es eine Sendung-mit-der-Maus-Sachgeschichte gibt. Der Bezug zur Sachgeschichte kann durch einen Begriff im Titel des Buchs oder eine Abbildung auf dem Buchcover hergestellt werden. 

>> Zur Monatsrunde im November 2013: Frag' doch mal die Maus <<

****

11. Gewinnspiel "Frozen Time"

In diesem Newsletter verlose ich ein Exemplar des Buches "Frozen Time" von Katrin Lankers. Was müsst ihr dafür tun? Ganz einfach. Folgendes Szenario:

Eine Weltraumwolke wird in 8 Monaten die Erde zerstören (wird aktuell von Verschwörungstheoretikern vermeldet - also solltet ihr euch ernsthaft über die folgende Frage Gedanken machen). Welches Buch wollt ihr vorher unbedingt noch lesen und weshalb?

Schickt mir eine Mail mit eurer Antwort an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Als Betreff schreibt ihr bitte "Gewinnspiel: Weltraumwolke".

Mein Dank für die Bereitstellung der Verlosungsexemplare gilt dem Bloomoon-Verlag. Das Gewinnspiel läuft 24 Stunden nach Versanddatum dieses Newsletters und bezieht sich ausschließlich auf die Abonnenten. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

>> Zur Buchvorstellung und Rezension von "Frozen Time" <<

****

Herzlichen Dank für eure Aufmerksamkeit. Ich hoffe, euch hat das Lesen dieses Newsletters so großen Spaß gemacht wie mir das Schreiben. Falls ihr Themenwünsche, Verbesserungsvorschläge, Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir bitte eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RatteImpressum
Copyright: 2013

Chefredaktion
Susanne Kasper
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.literaturschock.de
http://www.leserunden.de
http://www.klassikerforum.de

© Susanne Kasper
(Weiterleitung und Nachdruck – auch einzelner Meldungen – nur mit Nennung der Quelle: www.literaturschock.de)


Abmeldung von diesem Newsletter:
Senden Sie eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "ABMELDEN". Die Nachrichten an diese Adresse werden automatisiert eingelesen.

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue