Newsletter Oktober 2002

Newsletter Oktober 2002

Hallo,

the Show must go on. Willkommen zur Oktober-Ausgabe des Literaturschock.de Newsletter.

Diesen Monat sind vor allem die geführten Interviews ein besonderer Leckerbissen.

:: | Inhalt | ::

1. Interview mit Diana Gabaldon
2. Interview mit Ralf Isau
3. Deutsche Übersetzung des Interviews mit Sara Donati
4. Rebecca Gablé "Der König der purpurnen Stadt" - Bericht zur Lesung
5. Literaturtermine für alle
6. Neue Rezensionen von mir
7. Neue Rezensionen der Besucher von Literaturschock
8. Neue Buchklappentexte
9. Das besondere Buch im Oktober 2002


:: | 1. Interview mit Diana Gabaldon | ::

Diana Gabaldon hat es geschafft, innerhalb der ersten vier Verkaufstage der neuen Folge ihrer Saga um Claire und Jamie mehr als 100.000 Bücher in Deutschland zu verkaufen und sich so auf Platz 1 der Bestsellerlisten zu katapultieren. Im Interview gibt sie vor allem sehr interessante Tipps für angehende Autoren
Zur deutschen Übersetzung des Interviews


:: | 2. Interview mit Ralf Isau | ::

Pünktlich zum Monatsende schneite mir noch ein sehr sympathtisches Interview mit dem Jugendbuchautor Ralf Isau rein. Besonders amüsiert hat mich die Antwort auf meine Frage, ob er denn schon Dieter Bohlen's Buch gelesen habe. Aber auch sonst ist sehr viel interessantes über Phantasie, Menschlichkeit etc. zu lesen.
Zum Interview


:: | 3. Deutsche Übersetzung des Interviews mit Sara Donati | ::

Nun habe ich es diesen Monat auch endlich geschafft, ein weiteres Interview zu übersetzen. Dieses Mal hat es das tolle Interview mit Sara Donati getroffen.
Zu dem Interview


:: | 4. Rebecca Gablé "Der König der purpurnen Stadt" - Bericht zur Lesung | ::

Die Lesung war mal wieder ein einmaliges Erlebnis in wunderbarer Atmosphäre.
Zum Lesungsbericht


:: | 5. Literaturtermine für alle | ::

Ich habe nun die Literaturtermindatenbank soweit entwickelt, dass sie auf allen Webseiten eingebunden werden kann. Einige Literaturseiten haben sich für dieses Projekt bereits angemeldet und wir hoffen nun auf die Hilfe beim Eintragen durch die Besucher. Derzeit sind durchschnittlich 100 Literaturtermine aus den Bereichen Lesungen, Messen, Floh-& Büchermärkte, Rundfunk, Fernsehen, Neuerscheinungen, Ausstellungen, Festivals, Treffen & Versammlungen, Vorträge und Sonstiges eingetragen.


:: | 6. Neue Rezensionen von mir | ::

[Science Fiction & Fantasy]

Der Kreis der Dämmerung Teil 4 (Ralf Isau)
Die Bruderschaft von Yoor (Harald Evers)
Lord Gamma (Michael Marrak)

[Historische Romane]

Der König der purpurnen Stadt (Rebecca Gablé)

[Romance]

Schatten über den Weiden (Nora Roberts)

[Sonstige Bücher]

Nichts als die Wahrheit (Dieter Bohlen)


:: | 7. Neue Rezensionen der Besucher von Literaturschock | ::

[Romance]

Ramazzotti (Edgar Rai)

[Fantasy]

Chamäleon-Zauber (Piers Anthony)
Magische Insel (L.E. Modesitt)
Die Herren von Winterfell (George R. R. Martin)
Ein Dämon zuviel (Robert Asprin)
Wachen! Wachen! (Terry Pratchett)

[Krimi]

Mitternacht ist eine einsame Stunde (Barbara Erskine)


:: | 8. Neue Buchklappentexte | ::

Die unendliche Geschichte (Michael Ende)
Momo (Michael Ende)
Der Pfahl im Fleische (Jean-Paul Sartre)
Zeit der Reife (Jean-Paul Sartre)
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause (Simone de Beauvoir)
Die Welt der schönen Bilder (Simone de Beauvoir)
Das Blut der anderen (Simone de Beauvoir)
Marcelle, Chantal, Lisa... (Simone de Beauvoir)
Alle Menschen sind sterblich (Simone de Beauvoir)
Die Mandarins von Paris (Simone de Beauvoir)
Alles in allem (Simone de Beauvoir)
Das Alter (Simone de Beauvoir)
Das andere Geschlecht (Simone de Beauvoir)
Briefe an Sartre 1 (Simone de Beauvoir)
Traumpfade (Bruce Chatwin)
Mendels Zwerg (Simon Mawer)
Die Erbschaft (Connie Palmen)
Die letzte Wette (Jason Starr)
Vergebliche Entwarnung (Patricia Cornwell)
Shardik (Richard Adams)
Der Tag, an dem der Wind dich trägt (James Patterson)


:: | 9. Das besondere Buch im Oktober 2002 | ::

Das besondere Buch in diesem Monat kann natürlich nur "Der König der purpurnen Stadt" von Rebecca Gablé gewesen sein. Ein wunderbarer historischer Roman, der nahtlos an die vorhergehenden Erfolge der Autorin anknüpft.


Liebe Grüße
Susanne K.

www.literaturschock.de

"Träume sind hartnäckig. Man hält noch an ihnen fest, wenn sie schon längst zu Staub gefallen sind."
[Bowen in "Dragonheart"]

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue